Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Holzkugel- Sitzauflage für den Mopedsitz

Erstellt von yello, 21.05.2014, 11:30 Uhr · 18 Antworten · 3.177 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.151

    Standard Holzkugel- Sitzauflage für den Mopedsitz

    #1
    Egal welchen Sitz ich bisher auf meinem Moped hatte. Mein Allerwertester fängt nach nach nicht mal einer halben Stunde an mit "AUA" .... das find ich zum k....
    Immer genau bei den beiden Punkten...den Sitzknochen die aufliegen, und die darunterliegende Muskulatur gequetscht und darum nicht mehr durchblutet wird.

    In irgendeiner Mopedzeitung sah ich ein Foto von einer Holzkugelsitzauflage. So eine Auflage wie man sie bei Autositzen kennnt. Nur kleiner eben fürs Moped. Leider sitzt der Vertreiber im Ausland.
    (ODER WEISS EINER WO MAN DIE HIER BESTELLEN KANN??)

    Ich will so ein Teil testen..... schaden wirds nicht.
    Hab mir deshalb eine Autositzauflage in schwarz bestellt, die ich erst mal grob passend abändern werde.
    Dass das nicht gerade "elegant" aussehen wird ist mir klar..... aber wenn der 1. Test positiv verläuft, wird mir das sowas von Wurscht sein.
    Den genauen Zuschnitt mach ich später....wenn 1. Test positiv verläuft. Was dann nicht so einfach sein dürfte, da die Kugeln ja an diesen Perlonschnüren aufgefädelt sind.... Aber darüber mach ich mir zum jetzigen Zeitpunkt zunächst keinen Kopf.

    Wie mein Test ausfällt, werde ich demnächst hier berichten.

  2. Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    120

    Standard

    #2
    Moinsen,

    ich benutze die seit März und bin sehr zufrieden. Kommt von Beadrider aus den Staaten.
    Ich habe noch ein Set für Fahrer und Beifahrer hier liegen, unbenutzt und originalverpackt. Aktuell gibt es einen Interessenten mit Vorkaufsrecht hier aus dem Forum, ich denke das klärt sich in dieser Woche noch. Sollte er es nicht nehmen, würde es zur Verfügung stehen.

  3. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #3
    und da rutscht man nicht drauf hin- und her?
    Mein Dad hatte mal sowas im Auto; grauslig. Bei jeder schneller gefahrenen Kurve rutschte man entweder gegen die 'Tür oder auf den Beifahrersitz. Seitenhalt war anders.

  4. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.151

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    und da rutscht man nicht drauf hin- und her?
    Mein Dad hatte mal sowas im Auto; grauslig. Bei jeder schneller gefahrenen Kurve rutschte man entweder gegen die 'Tür oder auf den Beifahrersitz. Seitenhalt war anders.
    .... das ist meine (aber nur kleine) Befürchtung.... DENN dazu müßten sich die Kuglen auch drehen. Was bei nem Autositz- Bezug aus Stoff sicher um einiges leichter der Fall sein wird. Auf dem Moped wird das (meiner Vermutung nach) nicht so ohne weiteres möglich sein, weil mein Bezug schon ziemlich peppt..... mal sehen.
    Ich könnte ja immer noch mit der Kartuschenspresse einfach PU-Kleber zwischen Kugelöse und Perlonschnur geben.... aber schaun wir erst mal.
    Darum auch erst der Test mit der "Auto-Matte"....die kostet mich 15,- €. Das Teil aus USA kostet 80,- US-Dollar inkl. Versand.

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #5
    schon mal an ein Schafsfell gedacht?
    Schaffell oder Lammfell

  6. Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    120

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    und da rutscht man nicht drauf hin- und her?
    Mein Dad hatte mal sowas im Auto; grauslig. Bei jeder schneller gefahrenen Kurve rutschte man entweder gegen die 'Tür oder auf den Beifahrersitz. Seitenhalt war anders.
    Moinsen,

    Die horizontalen G-Kräfte treten in der Form beim Moped nicht auf. Ich rutsche ungewollt gar nicht auf der Auflage und auch meine Frau hat als Sozia null Probleme mit ungewolltem Rutschen - auch nicht beim Bremsen.
    Da sind manche Sitzbänke wesentlich glatter...

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.610

    Standard

    #7
    schau mal bei den Amis, da gibt es universale Gelauflagen für ATV und Moped. kosten keine 20$ Suchbegriff "seat cover ATV"
    seat-cover.jpg

  8. Registriert seit
    30.11.2012
    Beiträge
    161

    Standard

    #8
    Hallo Yello,

    ich kann die Keramik Kugel Auflage von Beadrider nur empfehlen. Ich benutze die Auflage z.B. für Langstreckenfahrten der Iron Butt Association und habe seit dem keine SItzprobleme mehr. Wenn Du magst sieh mal auf auf meiner Homepage nach: http://motorradwanderer.jimdo.com/mo...r-sitzauflage/

    Viele Grüße

    Motorradwanderer

  9. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.151

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    schau mal bei den Amis, da gibt es universale Gelauflagen für ATV und Moped. kosten keine 20$ Suchbegriff "seat cover ATV"
    sowas Ähnliches hab ich schon durch... Problem wurde schlimmer statt besser...also NIX für mich. Trotzdem Danke für den Hinweis.

  10. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.151

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Motorrad-Wanderer Beitrag anzeigen
    Hallo Yello,

    ich kann die Keramik Kugel Auflage von Beadrider nur empfehlen. Ich benutze die Auflage z.B. für Langstreckenfahrten der Iron Butt Association und habe seit dem keine SItzprobleme mehr. Wenn Du magst sieh mal auf auf meiner Homepage nach: http://motorradwanderer.jimdo.com/mo...r-sitzauflage/
    das ist bzw. wäre es ja. Dein WORT in Gottes Ohr.... ich wäre schon froh wenn die Verbesserung 50% betragen würde.
    Mein Auto-Kugeldings wurde heute geliefert.... werde gleich morgen Nachmittag mal eine kleine Runde testen.... ausgiebig dann am Sonntag bei 3 - 400 km


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Muss der Spritzschutz für den Tüv montiert bleiben?
    Von Neuboxer im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.02.2007, 12:54
  2. Welcher Reifendruck für den Anakee?
    Von Packschluse im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.06.2006, 22:36
  3. Paris - Dakar etwas anders und für den kleinen Geldbeutel
    Von SPW 70 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.12.2005, 11:13
  4. Alternative für den orginal Kotflügel
    Von hampa im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.10.2005, 18:45
  5. für den Winter "konservieren "
    Von fratello im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.10.2005, 08:39