Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 48 von 48

Hund mit auf Tour??!

Erstellt von mal, 24.11.2014, 21:02 Uhr · 47 Antworten · 8.071 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #41
    ich glaube das ist garnicht so wild. Der Hund hat ne Scheibe Richtung Motorrad und bekommt so auch an der Ampel (untenliegender Auspuff) sicher nicht mehr Abgase, als wenn Herrchen mit ihm an der Leine in der Stadt rumläuft, wo er seinen Kopf sowieso in Auspuffhöhe hat.

  2. Registriert seit
    26.09.2007
    Beiträge
    1.606

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von Kardanfan Beitrag anzeigen
    @ Chris



    Ich hatte mal die Hecklappe beim Auto auf im Sommer - dann sprang er sofort rein und kam nicht mehr raus. Und das, obwohl er in der prallen Sonne stand. Er dachte, es geht in den Urlaub, zum Spazieren o. ä. und wollte eben unbedingt mit.

    Musste dann erst eine Runde fahren, so dass er dachte wir sind on Tour, und dann kam er wieder raus.

    Gruß Kardanfan
    Ser's,

    das ist ja absolut genial - und ich find's super, dass der Hund getäuscht werden wollte


    liebe Grüße

    Wolfgang

  3. Registriert seit
    01.12.2014
    Beiträge
    21

    Standard

    #43
    Wer glaubt, Hunde hätten Spaß an dieser Art der Fortbewegung, hat NULL AHNUNG. Das ist lediglich blindes Vertrauen in den Rudelführer und stilles Leiden.

    Wer einen Hund hält, muss auch verzichten können.

    Ich könnte nahezu ausflippen ...
    Aber wo anfangen...
    Vielleicht bei den Handtaschenhunden...

    Einfach nur krank.

  4. Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    801

    Standard

    #44
    Moin Lucky.
    nich aufregen, is ganz schlecht für den Teng . Ich denke keiner hier will sein geliebtes Tier quälen.

    Ursprünglich gins ja nur um den angebotenen Kofferdeckel...

    Schau mal was Tiere in aller Welt alles aushalten müssen.
    Manche Menschen halten uns eh für bekloppt und Tiere nur für "Verbrauchsgegenstände" die man einfach wegwerfen kann.

    Es gibt auch verrückte Hunde, die Action mit und ohne Herrchen total geil finden.


    Es gab da mal nen Doggenzüchter, der sich bei Zuchtschauen und Ausstellungen wunderte, dass seine Spitzentierchen immer so "grün im Gesicht" waren und wie besoffen herumwankten. Die sahen nach der Anreise völlig zerupft aus.

    An eine normale Beteiligung an den Veranstaltungen, mit den offensichtliche schwer angeschlagenen Rassehunden, war nicht zu denken.
    Nach einigem grübeln warum die sonst jugendlich, propperen Hunde nur bei den Veranstaltungen so fertig waren, kam der neu erstandene Luxus Hundeanhänder in Verdacht.

    Herrchen hat sich dann mal im Selbstversuch im schicken neuen Hundeanhänger ein wenig herumfahren lassen und kam dann zu der Erkenntnis, das dieser teure Spezial-Hundtransportanhänger eine grausame Hopsekiste war.

    Nach wenigen hundert Metern Fahrt, war ihm klar warum die Hunde so taumelig besoffen und zerrupft erschienen.
    Denen war einfach kotzübel.

    Nachdem die lieben Tierchen wieder im Bus mitfahren durften, war wieder alles bestens.

    Tschöö
    Matthias

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #45
    @Kardanfan
    so erzieht dann der Hund das Herrchen ....

  6. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    #46
    @ AmperTiger

    so erzieht dann der Hund das Herrchen ....
    Ja, aber es war ein Geben und Nehmen auf beiden Seiten - ich werde diesen Traumhund nie vergessen!

    .... und es tut mir weh, wenn ich sehe, wie manche Menschen meinen diese treuen Weggefährten so auszunützen und zu quälen.

    Herrchen hat sich dann mal im Selbstversuch im schicken neuen Hundeanhänger ein wenig herumfahren lassen und kam dann zu der Erkenntnis, das dieser teure Spezial-Hundtransportanhänger eine grausame Hopsekiste war.
    Ich würde am Liebsten jeden Hundebesitzer, der mit dieser besch.... Kiste seinen Hund über 100-te km durch die Gegend quält, dort einmal einsperren und es "live" erleben lassen.
    Ich habe nichts dagegen, wer hier einmal 10-30 km zum Hundeplatz fährt ........ aber nicht in den Urlaub oder auf Ausstellungen.

    Ich sehe hier immer wieder, wie krank viele sind! Klar, es ist ein Tier, aber wieso muss man es so abartig halten????

    Ich finde es trollig, wenn z. B. so ein West Highland White Terrier aus dem Tankrucksack schaut, oder aus dem Topcase. Und wenn Herrchen hier einmal eine Runde dreht (10-30 km), dann ist das Leiden für den Hund gering, denn er hat die große Freude dabei zu sein!

    ..... aber Herrchen erkennt leider nicht die Grenzen.

    Gruß Kardanfan

    ..... schlimm genug, wenn manche die Kette am Bike quälen und nie ölen oder einstellen. Oder den kalten Motor hochdrehen ....

  7. Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    555

    Standard

    #47
    Also, ich habe so eine kleine Tasche auf dem Heckträger montiert.
    Da passt der Fussel knapp hinein. Keine Ahnung ob ihm das gefällt, kann mich während der fahrt ja nicht städig umsehen... Bisher hat er es immer gut überstanden.

    PS: Das Fell ist so wie es ist, kommt nicht von der zu kleinen Tasche...


    2014-11-25-17.24.54.jpg

  8. Registriert seit
    08.09.2013
    Beiträge
    388

    Standard

    #48
    Unser Fox Terrier ist als Welpe ganz entspannt in einem Jäger-Rucksack mitgefahren.

    Ausgewachsen passt er aber nicht mehr vernünftig rein. Wir haben es dann noch mit einem extra Hunde-Topcase versucht, aber in dem hat er sich nicht wohl gefühlt. Also haben wir die Idee aufgegeben, ihn mit auf Touren zu nehmen und leben mit den eingeschränkten Möglichkeiten, die uns noch zum Motorradfahren geblieben sind.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 255240_4190854857167_1645316482_n.jpg  


 
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Heute Lust auf Tour Start im Raum KR???
    Von Mispel70 im Forum Treffen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.04.2010, 09:19
  2. Auf Tour: Sportintegral oder BMW Endurohelm?
    Von supermotorene im Forum Bekleidung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.05.2009, 08:16
  3. So ich bin dann auch mal auf Tour
    Von franova im Forum Reise
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.08.2008, 22:10
  4. Wozu Zelt & Schlafsack auf Tour ? geht auch ohne
    Von Draht im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.08.2007, 18:10