Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Was ist im orig. Bordwerkzeug? Was ergänzen?

Erstellt von Highlandbiker, 18.05.2012, 00:47 Uhr · 16 Antworten · 2.488 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    424

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von mond99 Beitrag anzeigen
    Es ist wirklich die Frage was man selber unterwegs noch machen kann wenn Not am Mopped ist.
    Ich habe in den 27 Jahren die ich nun auf dem Motorrad unterwegs bin noch kein ernstes Problem gehabt, das ich mit dem Bordwerkzeug hätte lösen können.

    Mein zusätzliches Bordwerkzeug beschränkt sich auf das Handy, die BMW Hotlinenummer und meine ADAC Karte.

    Das Moped ab und an mal genau durchzuschauen erspart den einen oder anderen Ärger unterwegs.

    Beste Grüße
    Walter
    Guten Morgen

    Ich Denk mal da hast du recht.Wir fahren eins der zuverlässigsten Motorräder die es so gibt.
    Das mit dem Werkteug ist zumindest bei mir wohl eher so ein Psycho Ding
    Aber man weiss ja nie

    MfG Bernd

  2. Registriert seit
    25.08.2010
    Beiträge
    760

    Standard

    #12
    Also bei meiner Q Bj. 2004 ist zwar etwas Werkzeug dabei, jedoch keinerlei Torx. Weder Innen- noch Aussentorx. Ich konnte nach einem Ausrutscher nicht mal die nach Unten gedrehte Lenkstange lösen, um sie wieder hochzudrehen. Zwei Kollegen und rohe Gewalt halfen dann zum Glück. Habe mir daher einen Steckschlüssel 1/2" einen Adapter 1/2" auf 1/4" sowie mehrere Innen und Aussentorx Bits und diverse Inbus- Bits geholt. Unter dem Sitz wär bei mir zwar Platz, aber habe es zur Zeit auch im Koffer.

    Posted by Phone using Tapatalk 2

  3. Baumbart Gast

    Standard

    #13
    Dann hat einer der Vorbesitzer das Werkzeug 'bereinigt' 04 war's noch ziemlich umfänglich.

  4. Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    130

    Standard

    #14
    Mein Werkzeug hab ich so ergänzt:

    Passt problemlos in die vorgesehene Tasche.
    Gruss, Alain

  5. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.565

    Standard

    #15
    Bei Louis habe ich eine kleine Nylon Tasche für 3€ gekauft (grösse "S") , die hat einen Reissverschluss und passt genau in das "werkzeugfach" unter dem Sitz der 12er gs - in das Fächlein darunter (wo die bordsteckdose ist) passen dann noch lampe, lappen usw..

    Die original Bordwerkzeug rolle fand ich käse

    http://www.louis.de/_305c3d7f1bdf2b7...md.x=0&cmd.y=0

  6. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #16
    Ich oute mich mal als "Werkzeugmithaber" (2kg?!)
    Zum originale Bordwerkzeug der 1150, habe ich noch so viel mit ...... :eck:
    Gut, die Jahre mit diversen Eintöpfen und dem entsprechendem Geländeeinsatz, haben mich vielleicht geprägt. Wir habe eigentlich immer schrauben müssen. Eine R80GS mussten wir auch mal ausführlichst trocken legen. Passiert halt wenn man sie in der Nordsee versenkt
    Jedenfalls kann ich mit dem "Bordwerkzeug" auch zuhause an der Q arbeiten.

  7. Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    1.494

    Standard

    #17
    Moin,

    für regelmäßige ABS - Fehlerspeicherlöschungen an der 1150ger seit neustem immer dabei



 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Bordwerkzeug
    Von Quixote im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.03.2011, 22:50
  2. Suche Bordwerkzeug GS
    Von TarnGS im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 11:35
  3. Suche Bordwerkzeug
    Von bmw-ulli im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.03.2010, 07:39
  4. Bordwerkzeug
    Von theseus im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 06.07.2009, 15:43
  5. Suche Bordwerkzeug
    Von juenter im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.03.2009, 09:02