Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Jesse Luggage Koffer: Wer hat welche / Seid ihr zufrieden

Erstellt von xmds, 29.06.2014, 10:33 Uhr · 10 Antworten · 2.005 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.05.2013
    Beiträge
    273

    Standard Jesse Luggage Koffer: Wer hat welche / Seid ihr zufrieden

    #1
    Hallo Zusammen

    Nachdem meine H&B Gobi Koffer langsam den Geist aufgeben (nach über 8 Jahren Dauereinsatz und 1-2 Stürzen) und ich mir auch was Neues leisten möchte, sind die Jesse Luggage Koffer zur Zeit mein Favorit. Ich weiss, sehr teuer aber sie bieten ein paar Dinge die die anderen nicht haben:

    - bauen am wenigsten breit verglichen zum gebotenen Platzangebot (915mm bei 105 L Kapazität)
    - Können seitlich bis zu 7.5 cm verstellt werden (je nachdem ob mit oder ohne Sozius unterwegs)
    - sehr robust und öffnen "vom Motorrad weg", "cleveres" Design mit den Ecken
    - haben innen praktisch keine vorstehenden Teile wie Muttern etc.(das stört mich an den TT Zega Koffern)
    - hat nicht jeder/ sind eingermassen exklusiv


    Bevor ich nun bestelle und die grossen Schein zücke möchte ich fragen:

    a) hat jemand von euch diese Koffer im Einsatz? Neues oder noch altes Haltesystem? Wie lange schon?
    b) Welche Version? Safari II 9" ; Odyssey II 10 oder Safari II 11 1/2 "
    c) Seid ihr zufrieden damit?
    d) Wo liegen die Nachteile (ausser dem hohen Preis)?
    e) Habt ihr Bilder mit den montierten Koffern (am liebsten an einer 1150 GS(A)

    Danke euch schon mal für ANtworten.

    Grüsse,

    Stefan

  2. Registriert seit
    12.11.2006
    Beiträge
    832

    Standard

    #2
    Hallo Stefan, ich habe die Safari II seit 2007 an der 12er GS. Neues Haltesystem Ich bin sehr zufrieden, an Nachteilen faellt mir nur die dazumal sehr fummelige Montage und der tieferzulegende Auspuff ein. Ein Bild findest Du hier: http://tweise.de/Galerien/EA/Images/177.jpg mfg tweise

  3. Registriert seit
    20.05.2013
    Beiträge
    273

    Standard

    #3
    Hallo tweise

    Danke für Deine Antwort. Das bestärkt mich die Jesse zu nehmen. Ich denke bei der 1150-er Variante der Odyssey muss der Auspuff nicht runter genommen werden, mindestens steht nichts im Manual.

    jesse_luggage_auspuff-vergleich.jpg
    Auch wenn ich so das Bild auf der Homepage mit der 1150-er und Deiner 1200-er vergleiche denke ich, dass der Ausschnitt bei der 1150-er Variante höher ausgefallen ist, damit der Auspuff unverändert bleiben kann.
    Bei der 1150-er kommt noch der alte Träger zum Einsatz und dort sieht man deutlich das der Auspuff belibt wo er schon immer gewesen ist.

    traeger.jpg

    Danke nochmals und Gruss, Stefan

  4. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.274

    Standard

    #4
    Hallo
    ich habe die alten nicht verstellbaren dafür nur 86 cm breit.
    Gebraucht gekauft vom Vorgänger schwarz lackiert, wieder in silber lackiert.
    Habe inzwischen noch den Träger modifiziert, die Lösung mit den Blinkern war eine Zumutung.
    Hinten eine Lösung mit zwei Haltern und einem Hohlprofil.
    Nachteil: sehr schwer die Koffer
    Vorteil: ohne Koffer kaum ein Träger zu sehen
    Gruß
    aaa.jpg


    img_0690.jpgimg_0697.jpgimg_0699.jpgimg_0702.jpg

  5. Registriert seit
    20.05.2013
    Beiträge
    273

    Standard

    #5
    Danke Juekl und tweise für die aussagekräftigen Fotos!

    Habe mich nun für die Jesse Luggage entschieden, zumal der Händler MwSt befreit in die Schweiz liefert und mir noch 70£ Rabatt gibt. Ist aber mit den 8% schweizer MwSt, der Zollanfertigung etc. immer nioch gut 200 Euro teurer als z.B. die TT Dinger.

    Ich berichte mit Fotos wenn alles montiert ist. Kann aber dauern da nicht alles an Lager ist.

    Gruss, Stefan

  6. Registriert seit
    20.05.2013
    Beiträge
    273

    Standard

    #6
    Hallo juekl und tweise, hallo an alle anderen

    Ich habe nun die Jesse Luiggage Koffer bekommen.
    Die Verarbeitung, die Passgenauigkeit ist absolute Spitze! Hatte noch nie so hochwertige Koffer (ok, auch noch nie so teure :-)!

    Eine kleine Sache/ Problem gibt es: Bei den neuen Haltebügel der hintern Sozius Fussrasten von Jesse passen meine montierten -ich denke originalen ADV- Fussrasten nicht rein, siehe Bild hier:


    footpeg.jpg

    Die Löcher für den Bolzen fluchten nicht mit den Haltern von Jesse.

    Wie war das bei euch? Ich denke die originalen GS Fussrasten würden passen.
    Wie habt ihr das Problem gelöst?

    Danke für kurze Antworten. Bilder vom Mopped kann ich am WE reinstellen wenn ich meine SItzbank wieder habe (tausche tiefe gegen hoch)

    Danke und Gruss, Stefan

  7. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.274

    Standard

    #7
    Hallo Stefan
    ich habe das Problem nicht, aber ich habe die normalen 1150er Rasten dran.
    Habe auch keine ADV Rasten mehr zum Vergleichen.
    Ich habe noch 1150er Rasten, gegen eine kleine Spende an mich kann ich die
    rüberreichen.
    Ich mache mal ein Foto von meinen Rastenhaltern oder messe mal nach.
    Wie ist das heute mit den Blinkern, immer noch so häßlich?
    Gruß Jürgen

  8. Registriert seit
    20.05.2013
    Beiträge
    273

    Standard

    #8
    Hallo Jürgen

    Danke für die schnelle Antwort! Dein Angebot für die 1150-er Fussrasten nehme ich sehr gerne an - wenn sie denn passen!

    Hier mal die Masse von meinen Haltern:

    Breite: 24mm (wenn die FS 23.5mm breit sind passen sie perfekt)
    Tife des Lochs für den Bolzen: 10mm

    siehe auch hier:
    fussrastenhalter.jpg

    Bezüglich den Blinkern finde ich die Lösung wie ich sie bekommen habe ok:
    blinker.jpg

    Sie sind zwar sehr nahe beieinander aber ist zweckmässig. War das früher mal anders gelöst?

    Danke nochmals fürs Nachmessen und mitteilen.

    Gruss, Stefan

  9. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.274

    Standard

    #9
    Hi
    Lochabstand Mitte Loch bis Ende ca. 10mm ist schräg von 8 auf 14
    Dicke 21,5 mm da ist eine Mimik dran die das auf Spannung hält.
    Die Bolzen brauchst Du auch, Deine Rastenanlage kostet jetzt knapp unter 400 Euro statt 135 wie früher.
    hfus.jpghfus1.jpg

    Hast Du eine Versandadresse in D ?
    Gruß

  10. Registriert seit
    20.05.2013
    Beiträge
    273

    Standard

    #10
    Hallo Jürgen

    Ich habe Dir eine PN gesendet wegen dem weiteren Vorgehen.

    Gruss, Stefan


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Jesse Luggage Koffer für 1150GS gesucht
    Von juekl im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 08:01
  2. welche koffer sind gut? was könnt ihr empfehlen?
    Von Kutscha im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.08.2005, 17:36
  3. GS 1150 Adventure Wer hat Erfahrung mit Windschutz ?
    Von MusiConsult im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.01.2005, 18:11
  4. Wer hat Ahnung von MS Excel ??
    Von Mister Wu im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.11.2004, 23:54
  5. wer hat ein GPS an der Q ?
    Von thilo im Forum Navigation
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.06.2004, 18:56