Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Jungbluth Sitzbank - Erfahrungen

Erstellt von Bigfarm007, 18.03.2009, 22:58 Uhr · 16 Antworten · 10.551 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.01.2009
    Beiträge
    115

    Standard Jungbluth Sitzbank - Erfahrungen

    #1
    Mahlzeit Gemeinde,

    nachdem ich ja nun schon einige 'Verschlimmbesserungen' an meiner Q vorgenommen habe, soll nun nächste Woche der Hocker dran sein.

    Ich habe auf meiner Twin eine Jungbluth Sitzbank gefahren und war sehr zufrieden ....und jetzt bin eigentlich drauf und dran das bei der Q auch zu machen. Ich bin 1,93 und muss bei der Zuladung einen dreistelligen Wert für mich abziehen...

    Wer fährt Jungbluth und wie sind die Erfahrungen ??

    Ciao Wulf

  2. Registriert seit
    24.11.2007
    Beiträge
    345

    Standard MotoSitz in BS

    #2
    hatte den fahrersitz meiner 12GS bei J machen lassen, sitzkomfort super, ging aber auch nicht schlechter
    das material des bezugs hätte schöner sein können, wurde mir telefonisch als BMW identisch angepriesen,war es aber nicht
    habe 2005 für alles rund 120,- bezahlt.
    für meine derzeitige sitzbank (HP2) mehrfarbig mit gestickten HP-logo beim Sattler in 38112 Braunschweig (MotoSitz , Josef Kapitza 0531-849963) habe ich für härter, neuer und schöner 160,- bezahlt.
    probefahrt steht allerdings noch aus...
    sieht aber saugemütlich aus
    gruss aus'm harz

  3. Registriert seit
    19.11.2008
    Beiträge
    13

    Standard

    #3
    Hab neulich meinen Vordersitz aufpolstern lassen.Bin mit der Arbeit
    sehr zufrieden.Schönes Material und sehr guter Sitzkomfort.
    Grüsse Hannes

  4. Registriert seit
    02.02.2007
    Beiträge
    50

    Standard

    #4
    Hi,
    ich habe meine Sitzbank um 4 cm aufpolstern lassen (GS11/3) und bin hundertprozentig zufrieden. Jetzt stimmt die Sitzposition und auch 800km am Stück waren "schmerztechnisch" kein Problem mehr.
    Gruß Andi

  5. Registriert seit
    01.02.2008
    Beiträge
    307

    Standard

    #5
    Ich hatte eine Jungbluth Sitzbank für die 1150 GS/A - hab mir aber später eine Bank von Eifelmoto umändern lassen und bin super zufrieden.
    Eifelmoto hat die Bank genauestens auf meine persönlichen Wünsche geändert und jetzt passt es perfekt.

    Da geh ich wieder hin wenn Bedarf besteht.

  6. Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    2.037

    Standard

    #6
    Nabend,

    auch habe meine Sitzbank bei J für meinen Allerwertesten umformen lassen. Bin äusserst zufrieden. Der Originalbezug konnte wieder aufgezogen werden. Preis 80,-- Öcken.

    Gruß aus'm Schwarzwald
    Duese

  7. Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    49

    Standard

    #7
    An meiner R 1200 GS Adventure habe ich den Fahrersitz von Jungbluth umpolstern lassen und war damit sehr zufrieden. Sitzkomfort 1 a, Bezug wie original. Da ich jetzt eine 800er fahre, werde ich die Bank wieder bei ihm polstern lassen.

    Das einzige, was bei Jungbluth problematisch ist, ist der Mailkontakt. Wenn man mit ihm in Verhandlungen treten möchte, dann muss das über das Telefon laufen, sonst wartet man längere Zeit auf eine Antwort, was den einen oder anderen schon gestört haben soll ?!

  8. Registriert seit
    10.01.2009
    Beiträge
    115

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Jocht Beitrag anzeigen
    Das einzige, was bei Jungbluth problematisch ist, ist der Mailkontakt. Wenn man mit ihm in Verhandlungen treten möchte, dann muss das über das Telefon laufen, sonst wartet man längere Zeit auf eine Antwort, was den einen oder anderen schon gestört haben soll ?!
    .... wenn das das einzige Problem ist, dafür gibt es ja heute flächendeckend Telefonflatrates und da die Hocker aber sonst ja wohl auch auf den Propeller Moppeds gut sind, werde ich also meine Sitze am Donnerstag auf den Weg bringen und hoffentlich in der Woche drauf ein noch besseres Sitzgefühl haben.

    Für Euren Input vielen Dank. Wir sehen uns auf der Strasse....

    Ciao

    Wulf

  9. Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    887

    Standard

    #9
    Es dauert halt einige Zeit bei JB.Jetz fängt die Saison an und auf die Zusagen von JB kannst du dich nicht verlassen.Da kannste noch locker3-4 Wochen dranhängen.Sonst war ich mit der Qualität zufrieden

  10. Registriert seit
    27.03.2007
    Beiträge
    8

    Standard

    #10
    @ norbert

    deine Aussage kann ich nicht bestätigen. Bei mir wurde letzte Woche termingerecht (wie per Mail abgesprochen) geliefert. Freitags meine alte Sitzbank geschickt und am darauffolgenden Donnerstag war sie umgebaut wieder zurück. Kann Jungbluth nur empfehlen.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sitzbank 1200 GS bei Jungbluth
    Von cappo im Forum Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.08.2012, 00:42
  2. Jungbluth Sitzbank
    Von Felgenfee im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.06.2012, 11:45
  3. Jungbluth - Sitzbank
    Von Kompromiduese im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.03.2008, 13:05
  4. Erfahrungen mit Jungbluth Sizbank ?
    Von opa enduro rider im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 27.07.2007, 02:38
  5. Jungbluth Sitzbank GS11/3 Erfahrungen
    Von billy im Forum Zubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.02.2007, 15:09