Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 25

Kahedo Sattel

Erstellt von GS Q, 25.06.2011, 13:33 Uhr · 24 Antworten · 4.117 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #11
    ich würde auch dringend die hintere als Kahedo nehmen. Die Kosten relativieren sich doch, wenn man sie irgendwann mal als Setz verkauft. Die Kahedos sind gebraucht die Mercedese unter den Sitzmöbeln. Nur beziehen kostet bei Kahedo um die 100 Euro

  2. Registriert seit
    04.11.2010
    Beiträge
    1.043

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Crespo Beitrag anzeigen
    Bei uns in der Clique (ca. 35 Mopeds) fahren etwa 80-90% der Mopeds mit Bänken von KaHeDo.

    Und die wo noch keine drauf haben, rüsten peu-a-peu um.

    Kann es aus vielen Jahren Erfahrung und bald 100.000km auf KaHeDo nur empfehlen, Euch angepasste Sitzmöbel machen zu lassen.

    Muss nicht unbedingt bei KaHeDo sein, aber es ist imho eine der besten Adressen im BMW-Umfeld
    Jetzt kläre mich doch mal auf:

    Ich dachte immer, Kahedo baut komplett neue Sitzbänke die dann exklusiv über Touratech ziemlich teuer verkauft werden.

    Hier klingt es so, dass man alternativ auch seine alte Bank zum Umpolstern nach Kahedo schicken kann?

    Was kostet denn das Umpolstern?

  3. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.099

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von TaunusRider Beitrag anzeigen
    Jetzt kläre mich doch mal auf:

    Ich dachte immer, Kahedo baut komplett neue Sitzbänke die dann exklusiv über Touratech ziemlich teuer verkauft werden.

    Hier klingt es so, dass man alternativ auch seine alte Bank zum Umpolstern nach Kahedo schicken kann?

    Was kostet denn das Umpolstern?
    Hi,

    die Sitzbänke gehen im "Tausch", kriegst also für deine Alte eine Kahedo!!
    Die wird dann wiederum umgebaut und beglückt einen anderen Hintern!
    Bist dann bei 220.- € ( nur Fahrerkissen,bei Selbstabholung)

  4. Registriert seit
    04.11.2010
    Beiträge
    1.043

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von GS Q Beitrag anzeigen
    Hi,

    die Sitzbänke gehen im "Tausch", kriegst also für deine Alte eine Kahedo!!
    Die wird dann wiederum umgebaut und beglückt einen anderen Hintern!
    Okay, danke für die schnelle Info!

  5. Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    143

    Daumen runter (TT) Kahedo "Komfortsitzbank „high end atmungsaktiv" hoch"

    #15
    Hallo zusammen.

    Bin gestern Abend aus China zurückgekommen und hatte heute zeit meine neue (TT) Kahedo "Komfortsitzbank „high end atmungsaktiv" hoch" zu testen. Hab auch den Sozia damit ausgestattet.

    Mein erster Eindruck war erschreckend!
    Beim Beschleunigen und Bremsen fühle ich mich wie auf Eis. Bei der Einstellung vorne und hinten hoch rutsche ich immer vor oder zurück. Mit der original Bank war das überhaupt nicht der Fall. Nach ca. 50 km war ich es dann leid und habe den hinteren Bügel auf niedrig gestellt. Von da an gings besser. Als mir dann eine nette Blondine winkend die Vorfahrt genommen hat mußte ich um meine Manneskraft beten! Ich war wohl mit bremsen und ausweichen derart abgeklenkt, daß ich vergessen habe mich besser festzukrallen. Wie sich dass dann anfühlt können sich die "Elephantenrüsselträger" unter euch lebhaft vorstellen...

    Habt ihr ähnliche Probleme mit dieser Sitzbank? Hab die "Revit Sand" Hose, welche auf der orignal Bank nicht rumgerutscht ist.
    Die neue Bank an sich ist im Vergleich zur alten sehr hart. Persönlich empfinde ich das als angenehm. Wie es sich über mehrere Tage hinweg auf längeren Strecken anfühlt kann ich euch bis zum Sonntag schreiben - am Montag muß ich wieder zurück zu meinen kleinen, schwarzhaarigen Freunden.

    Bis dahin weiß ich dann, ob ich sie behalte oder versuche sie umzutauschen.

    Schöne Grüße!

  6. Voggel Gast

    Standard

    #16
    Hi Roland ,

    auch ich gehöre zu den Kahedo Fans , ich habe 2 Sitzbänke .
    1 mal die Sportsitbank von TT ( Grau/schwarz) wird von Kahedo hergestellt für TT ,

    und die Einzelsitzbank von Kahedo ( beide Sitzbänke in X-Hoch ) .

    Ich kann über das Sitzverhalten nichts negatives berichten .
    Beide Sitzbänke sind härter wie Original , ok die Sportsitzbank auch bedeutend schmäler .

    Die Breite Einzel , ist mir für längere Touren eigentlich die liebste ( ok ich fahre auch nicht nach China ) .

    Grundsätzlich habe ich weder mit Jeans , noch Lederhosen , bzw BMW Streetguard probleme mit rutschen .

    Gruss Voggel

  7. Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    143

    Standard

    #17
    Servus Voggel

    Meine Vorbereitung + Reise hierher waren diesmal etwas anstrengender als sonst, darum schreib ich jetzt erst.

    Ich bin nach wie vor unzufrieden mit meiner neuen Bank. Wenn man sich beim "schärferen" bremsen fleißig festklammert gehts. Habe auch mal eine Testbremsung mit ABS gemacht und bin trotzdem nach vorne gerutscht. Das war bei der alten nicht. Nachteil ist, daß man bei einer überraschenden Vollbremsung erschrickt und mit der Gewichtsverlagerung zusammen in brenzligen Situationen wohl oder übel mal nicht gewinnt.
    Ich will jetzt nicht sagen, daß ich fahre wie ein Beklopter und bei jedem Anbremsen das ABS ausreize (dann hätte ich ein anderes Moped) - aber es gibt halt Situationen...

    Was mir gefällt ist die neue Härte der Bank. Mein Allerwertester tut zwar noch schneller weh als bei der alten weichen ist aber sehr viel erträglicher.

    Fazit: Wenn ich zu Hause wäre würde ich von meinem 14 tägigen Umtauschrecht gebrauch machen und die ohne atmungsaktiven Bezug probieren.

    Mitte August (falls ich heim darf) steht eine Woche Südfrankreich auf dem Plan. Da wird dann mein entgültiger Entschluss fallen. Hose ändern, Sitzbank ändern oder nix ändern

    PS: Bin übrigends mit dem Flieger nach China gereist.

    Schöne Grüße aus dem überraschend schönen und angenehmen ChangJi (Urumqi)

    Roland

  8. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #18
    Hallo Roland, wären Deine Eier dick genug würdest Du auch nirgends wohin
    rutschen. Wie kann man mit der definitiv besten Bank für die GS, die
    es für Geld zu kaufen gibt , solche Probleme haben......? Das kann nur
    an den Eiern liegen...........wie ich schonmal sagte........Jeder Ar.... ist anders. Die Eier offensichtlich auch.

  9. Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    143

    Standard

    #19
    Hehe, ich häng mir meine immer über die Schulter oder lass sie beim linken oder rechten knie verweilen - wie schauts bei dir aus?
    Eine Idee wäre auch mal sich damit an der Sitzbank festzubinden - hast des schonmal versucht?
    Ahhhh, jetzt weiß ich wie der Quhpilot das macht!!! Er legt sie vor sich und klemmt seinen Hintern damit zwischen Tank und Sozius ein! Voll Cool!!!! Sitzt bestimmt bombenfest!!!

    Oh Mann, so dicke Eier will ich auch mal haben...

    Wachsed und gedeihed!

    Roland

    PS: Damits ned ganz Offtopic is: @ Quhpilot - wie schwer bist du was für eine Hose hast du?

  10. Registriert seit
    09.04.2009
    Beiträge
    1.448

    Standard

    #20
    Ich hatte Diese Woche das Glück eine neue GSA für 2 Tage als Heimfahrfahrzeug zu haben, als meine zum KD war.

    Es war erschreckend festzustellen das die Sitzbank der GSA auf den ersten KM sich total gut am Hintern angefühlt hat aber nach weiteren KM ein brennen und anschließend Schmerzen ausgelöst haben. Und das bei ca. 200 km am ersten weiteren 200km an nächsten Tag.
    Als ich meine Kahedo bestückte GS wieder vom KD zurückbekam war es eine Wohltat für den Hintern und den Rücken!!!!


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kradfahrer fällt vom Sattel
    Von Butenostfriese im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 11:28
  2. Sattel viel zu unbequem - was tun?
    Von Phylo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 04.08.2009, 11:59
  3. Vrsk-Sattel befahrbar?
    Von TomTom-Biker im Forum Reise
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.06.2009, 12:14
  4. HE-Bremse mit 4-K Sattel fertig
    Von AndiP im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 00:10
  5. Sattel - Gelkissen
    Von LoudpipeHerbie im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.08.2008, 09:07