Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Kaufberatung Zelt mit Stehhöhe

Erstellt von GS100-Treiber, 06.04.2012, 11:52 Uhr · 25 Antworten · 8.754 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    563

    Standard Kaufberatung Zelt mit Stehhöhe

    #1
    Servus Motorradcamper!

    Bitte ladet mich nicht mit Zeltthreads zu. Ich suche was spezielles.
    Ich bin auf der Suche nach einem 4Pers.-Zelt, mit einem Vorzelt(Apis) und ganz wichtig: Stehhöhe !

    Es wird unterwegs in der Regel täglich auf-und abgebaut. Sollte also ein etwas robusteres Zelt sein.
    Am Besten in dunklen Farben!

    Bisher hatten wir viele Jahre das Vally Lodge von Robens.
    Nun gibt es vielleicht auch andere gute.
    Habt ihr einen Tip???

    Gruß
    Peter

  2. Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    #2
    Auch wenn ich ein Zelt von Robens habe... das Zelt aus deinem Vorschlag

    Gewicht: ca. 10.700 g

    Schau mal bei der Robens Lite Serie. Evtl. gibt es da eins mit stehhöhe.
    Mal so gefragt...warum mit stehhöhe?

    Ps: schau mal ob du nicht einen Mctrek Laden in deiner nähe hast. Da sind meist alle Zelte aufgebaut. Ansonsten mctrek.de

  3. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #3
    Bei Decathlon habe ich neulich riesige Wurfzelte gesehen.
    Dürfte nur auf dem Moped etwas schwierig zu verstauen sein.
    http://www.decathlon.de/wurfzelt-sec...d_8171127.html

  4. Registriert seit
    18.04.2008
    Beiträge
    20.644

    Standard

    #4
    Ich habe das hier und bin total zufrieden




    http://www.amazon.de/dp/B00175EDLY/r...SIN=B00175EDLY

  5. Registriert seit
    29.12.2008
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #5
    Hi Peter,
    Das ist der Nachfolger von unserem Zelt, Klick. Wiegt zwar auch 10,5kg, aber eine 100GS fährt ja bekanntlich besser, je mehr Gepäck drauf ist.
    Das bauen meine Frau und ich in ca 20min auf und in 10 min ab. Aber das Hauptproblem ist das einsortieren und aufpacken des kompletten Gepäcks, da können schon mal 1 bis 1,5h ins Land gehen. Deshalb bleiben wir nach Möglichkeit immer 4-5 Tage an einem Ort.

    @Wanderratte: Weshalb man ein Zelt mit Stehhöhe kauft? Wenn man 4 Wochen in einem Tunnelzelt mit 1m Höhe gewonht hat und man vom rumkriechen auf dem Boden dicke Knie bekommen hat, weiß man ein Zelt mit Stehöhe zu schätzen! Außerdem wird man alt und steht auf Luxus. Wir fahren mittlerweile seit 10Jahren mit solchen Kloppern und Motorrädern in Urlaub, ich möchte nicht mehr wie ein Wurm am Boden rumkriechen

    Gruß Hermann

  6. Registriert seit
    21.07.2011
    Beiträge
    1.470

    Standard ich finde das hier

    #6
    nach wie vor genial:

    http://www.redverz.de/

  7. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #7
    Wie weit ist denn die Oberpfalz von Bottrop weg?

    Mein Tip: Obelink. Der Laden ist direkt hinter Bottrop in Holland, in Winterswijk.

    Hinfahren und die riesige Zeltausstellung ansehen. Preise sind unvergleichlich, ebenso die Auswahl!

    http://www.obelink.de/

    Gruß
    Mac

  8. Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    745

    Standard

    #8
    und wie wärs hier mit?

  9. jwd
    Registriert seit
    28.03.2012
    Beiträge
    186

    Standard

    #9
    Moinsen Peter,

    ich bin auch gerade auf der Suche nach einem großen "Zweitzelt" für meine Jungs und unsern Hund. Die will ich auf unseren Offroadtouren nicht mehr im Dachzelt haben

    Vermutlich wird´s das Coleman Lakeside 4 werden.

    Das kann ich auch mal fix auf´s Mopped packen und das "Rumkrauchen" fällt auch aus

    Gruß
    Maik

  10. Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    756

    Standard

    #10
    Das ist mir zu ungenau, Deine Beschreibung.

    Erste Frage: Können / Wollen alle Personen im gleichen Innenzelt schlafen?

    zweite: Wie wichtig ist ein SCHNELLER Aufbau? Wichtig?

    Dann ist das Vaude vom oberen Posting schon prima, habe ich auch.

    Eine Alternative wäre das Vaude Opera. Das hat mehr Platz, da Tunnel und keine Pyramide.

    Ansonsten geht nur etwas mit min. zwei Innenzelten. Das geht idR. Richtung Familienzelt, ist schwer und dauert seine Zeit mit dem Aufbau.

    Aber mit vier Personen, die nach spätestens 3 Tagen das Zelt im Schlaf aufbauen können, sollte auch das kein Problem sein.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zelt
    Von jumbo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.01.2012, 15:50
  2. 1-2 Mann Zelt
    Von GS Runner im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.05.2009, 08:00
  3. Gepäckrolle für Zelt etc.......
    Von RAINI im Forum Zubehör
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 15:25
  4. Zelt transportieren?
    Von RAINI im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.03.2009, 13:27