Ergebnis 1 bis 6 von 6

Kinderschlafsack

Erstellt von CS, 02.05.2013, 15:57 Uhr · 5 Antworten · 495 Aufrufe

  1. CS
    Registriert seit
    21.04.2006
    Beiträge
    533

    Standard Kinderschlafsack

    #1
    So, nun geht der Sohnemann (4 J.) das erste mal mit Papa zelten. Nun bedarf es einen Schlafsack. Nur welchen? Es gibt ja so mitwachsende Dinger.

    Welchen könnt Ihr mir empfehlen?

    PS: Eine High-End 300 € Penntüte muss es nicht sein.

  2. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.043

    Standard

    #2
    Wir haben seit 5 Jahren den Vorgänger von diesem hier für unsere (ehem.) Kleine, mittlerweile ist er so ziemlicham Ende der Längenpassform angekommen.

    Das Teil hat ein ziemlich unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis und ist von echt guter Qualität, hat schon einige Campingurlaube hinter sich, mehrmals dabei auch 3 Wochen Schottland mit Temp. bis +4°C. Nie zu kalt gewesen, waschbar und hat einen echten Wohlfühlcharakter wie wir vernehmen konnten in all den Jahren.

    Bei Lauche&Maas machst eh nie was verkehrt, sie haben kein "Gelump".

  3. Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    424

    Standard

    #3
    Hallo
    also ich hab immer nen normalen Schlafsack (nicht den billigsten ) genommen und das untere Ende mit nem Gürtel abgebunden.
    mfg Bernd

  4. CS
    Registriert seit
    21.04.2006
    Beiträge
    533

    Standard

    #4
    den Husky gekauft. top Quali und guter Preis. Getestet bei Sauwetter.

  5. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von CS Beitrag anzeigen
    So, nun geht der Sohnemann (4 J.) das erste mal mit Papa zelten. Nun bedarf es einen Schlafsack. Nur welchen? Es gibt ja so mitwachsende Dinger.

    Welchen könnt Ihr mir empfehlen?

    PS: Eine High-End 300 € Penntüte muss es nicht sein.
    KINDER, das sind die Dinger, die mitwachsen...

  6. Registriert seit
    16.07.2013
    Beiträge
    12

    Standard

    #6
    Hi, wenn deine Frage noch aktuell ist: Wir hatten für meinen kleinen Bruder auch immer einen "Erwachsenenschlafsack" im Einsatz, bei Deckenschlafsäclen ist das kein Problem (muss man unten auch nichts "abbinden".) Bei Sommerschlafsäcken kann ich auf jeden Fall "Alexika" empfehlen (schau mal hier ganz rechts das Deckenmodell: Schlafsäcke – Den idealen Schlafsack kaufen im Outdoor Shop ) - lassen sich gut reinigen (bei Kleinkindern geschickt )). Winterschlafsäcke hatte ich von denen noch nicht, dürften aber ähnlich sein.

    VG Bella!