Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 45

Kindersichere Abdeckplane

Erstellt von casmi, 13.04.2010, 10:18 Uhr · 44 Antworten · 4.381 Aufrufe

  1. Baumbart Gast

    Standard

    #21
    Also mal unabhängig von den zukünftigen Nichtwählern - Plane ist immer gut. Muss aber nicht Hitzefest sein. Ich stell das Mopped ab, gehe hoch, betreibe ausgiebig Körperpflege, esse ein gutes Wurstbrot mit einer kühlen Flasche Bier und nach ca. 2 bis 3 Stunden kann man problemlos jede Plane drüberdecken. Über's warme Mopped soll man sie eh nicht stülpen, gibt ggf. Kondenswasser unter der Plane.

  2. Registriert seit
    27.04.2009
    Beiträge
    262

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Also mal unabhängig von den zukünftigen Nichtwählern - Plane ist immer gut. Muss aber nicht Hitzefest sein. Ich stell das Mopped ab, gehe hoch, betreibe ausgiebig Körperpflege, esse ein gutes Wurstbrot mit einer kühlen Flasche Bier und nach ca. 2 bis 3 Stunden kann man problemlos jede Plane drüberdecken. Über's warme Mopped soll man sie eh nicht stülpen, gibt ggf. Kondenswasser unter der Plane.
    Die genannte, hitzefeste Plane von Polo ist zudem auch noch atmungsaktiv....also auch kein Problem mit dem Kondenswasser....angeblich. Warte aber trotzdem immer bis der Topf kalt ist.
    Den Kinderfingern bringts nix.

    @ casmi: Du schreibst da von unkontrollierten Dummheiten und da willst du dein Moped abstellen?

  3. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Wurtzel Beitrag anzeigen
    @ casmi: Du schreibst da von unkontrollierten Dummheiten und da willst du dein Moped abstellen?
    Den Gedanken hatte ich eben auch, aber wir hatten ja neulich auch einen Fred in dem Schutzdecken für Mopeten gesucht wurden, das scheint mir eher angebracht zu sein
    Ansonsten könntest du das Moped ja auch putzen, bis es abgekühlt ist und den Zwergen nichts mehr passieren kann
    Kinder haben einfach zu lernen das man nicht an fremdes Eigentum geht, egal ob heiß oder nicht und wenn die Zwerge noch so klein sind das man um sie solche Angst haben muß, dann haben sie auch ohne Aufsicht nichts draußen verloren.

  4. Registriert seit
    18.11.2009
    Beiträge
    63

    Lächeln

    #24
    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen
    Den Gedanken hatte ich eben auch, aber wir hatten ja neulich auch einen Fred in dem Schutzdecken für Mopeten gesucht wurden, das scheint mir eher angebracht zu sein
    Ansonsten könntest du das Moped ja auch putzen, bis es abgekühlt ist und den Zwergen nichts mehr passieren kann
    Kinder haben einfach zu lernen das man nicht an fremdes Eigentum geht, egal ob heiß oder nicht und wenn die Zwerge noch so klein sind das man um sie solche Angst haben muß, dann haben sie auch ohne Aufsicht nichts draußen verloren.
    Okay, werde ich alles ausdrucken und den Waldorfeltern als Buch überreichen
    P.S. Aber die Idee mit dem Putzen ist echt gut!

  5. Registriert seit
    27.04.2009
    Beiträge
    262

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen
    Den Gedanken hatte ich eben auch, aber wir hatten ja neulich auch einen Fred in dem Schutzdecken für Mopeten gesucht wurden, das scheint mir eher angebracht zu sein
    Ansonsten könntest du das Moped ja auch putzen, bis es abgekühlt ist und den Zwergen nichts mehr passieren kann
    Kinder haben einfach zu lernen das man nicht an fremdes Eigentum geht, egal ob heiß oder nicht und wenn die Zwerge noch so klein sind das man um sie solche Angst haben muß, dann haben sie auch ohne Aufsicht nichts draußen verloren.
    Ich seh das ja auch so.
    Nur Kinder probieren halt erst mal aus, was geht. Das kann dann unter Erfahrung abgehak werden und entspricht, denke ich, dem menschlichen Naturell. Soviel zum Anfassen heißer Gegenstände.

    Problematisch wirds beim Umgang mit fremden Eigentum. Da fehlts, meiner Meinung nach, an der entsprechenden Erziehung. Das ist aber ein generelles und immer größer werdendes Problem in unserer Gesellschaft.

    Naja....wir schweifen ab

  6. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Wurtzel Beitrag anzeigen
    Ich seh das ja auch so.
    Nur Kinder probieren halt erst mal aus, was geht. Das kann dann unter Erfahrung abgehak werden und entspricht, denke ich, dem menschlichen Naturell. Soviel zum Anfassen heißer Gegenstände.
    Stimmt das tun sie, aber so ''blöd'' an einen Auspuff zu fassen sind sie vielleicht als Zweijährige und da besteht eh ne Aufsichtspflicht.
    Wenn man da alle Kinderfinger retten wollte, dann dürfte man in keiner Stadt und nirgendwo mehr parken, es könnten ja Kleinkinder vorbeikommen

  7. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.573

    Standard

    #27
    was haste denn für ein Motorrad?

    ansonsten würde ich evtl vorschlagen ein oder mehrere Holzbretter so anzubringen dass die Abdeckplane einen entsprechenden Abstand zu den heissen Teilen bekommt, da ich nicht glaube dass es Planen gibt die Paar hundert Grad aushalten.

    Früher habe ich ne SR 500 gefahren und in der Stadt geparkt, da kam ein kleines Kind und wollte das schöne glitzernde Ding (Krümmer) anfassen. Mutti war daneben und hat ziemlich blöd gekuckt als ich den Kleinen gerade noch so gepackt und aufgehalten hab

  8. Registriert seit
    01.05.2006
    Beiträge
    119

    Standard

    #28
    Wenn du eine Möglichkeit hast das Ding an den Boden zu dübeln,

    wär das eine brauchbare Lösung:

    http://www.zweirad-shop.eu/de/Motorr...FceVzAodBnT_ug

    Gruß Hebbe

  9. Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    1.373

    Standard Plane hin oder her

    #29
    a) läufst du Gefahr, dass die Plane -warum auch immer- am Krümmer kleben bleibt oder im schlimmsten Fall samt Q abfackelt

    b) du mußt diese dämliche Plane ständig mit dir rumschleppen (Wenn du sie erst holen mußt kann so ein Balg mit seinen Griffel in deiner Abwesenheit ja auch auf den Krümmer patschen)

    c) Absoluter Blödsinn den Auspuff und Krümmer abzudecken, denn keine Plane dieser Welt (ausgenommen die Bettdecken der ISS) hält die Temperaturen des Krümmers aus. Die Resttemperatur wird immer ausreichend für ein "Mama, Kevin hat Aua gemacht"

    Fakt ist, es ist fremdes Eigentum und die Aletemoderatoren dürfen auch gerne mal ihrer Aufsichtspflicht nachkommen.

    Ich würde da garnichts machen, denn wenn Kevin und Lena und wie sie alle heißen, doch mal den Krümmer anlangen und sich die Finger verbrutzeln, dann isses Wurscht ob eine Plane drüber lag oder nicht.

  10. Registriert seit
    17.03.2009
    Beiträge
    77

    Standard

    #30
    Tach

    Wenn der Abstellplatz kein ausgewiesener ist , wie verhällt es sich dann wenn zB. ein Kind auf das Motorrad klettert und runterfällt .... sich vielleicht sogar schwer verletzt ? Klar darf es das nicht , aber ich würde das nicht auf die leichte Schulter nehmen. Wie wir wissen sind Kinder und Jugendliche wenn sie sich in einer Gruppe aufhalten unberechenbar.

    Reini


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Abdeckplane
    Von tecstream im Forum Zubehör
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.10.2015, 21:26
  2. Abdeckplane R 1200 GS
    Von eisdaene im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 13.10.2012, 17:52
  3. Abdeckplane
    Von Circoloco im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 30.07.2012, 15:35
  4. Orginal BMW Abdeckplane
    Von Motoduo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.07.2011, 12:08
  5. Abdeckplane für die 1150 ADV??
    Von Highlandbiker im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.02.2006, 01:20