Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Klapphelm einmal andersherum

Erstellt von sampleman, 20.12.2015, 21:27 Uhr · 15 Antworten · 3.062 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard Klapphelm einmal andersherum

    #1
    Ich bin auf die Website eines australischen Herstellers gestoßen, der das Thema Klapphelm anders dekliniert:



    Wenn ich das richtig verstanden habe, soll die Klapphülle einen Helm ermöglichen, der den Kopf völlig umschließt (evtl. braucht man noch nicht einmal einen Kinnriemen). Außerdem ist eine Art Sicherheitsauslösung vorhanden, mit der man die hintere und die vordere Hälfte der Schale trennen kann, der Helm soll sich dann im Notfall ganz leicht abnehmen lassen. Offenbar gibt es den Helm von XS bis XXL und in verschiedenen Farben. Einen Onlineshop gibt es noch nicht, einen Deutschlandvertrieb auch nicht. Weiß nicht, was die Mützen kosten.

    Für den Deutschland-Start etwas hinderlich könnte der Markenname sein: VOZZ

    Mehr Infos gibt's auf deren Website: Home | Vozz Helmets

    Ach ja, Fun Fact: Die Helme für den US-Markt sind schwerer als die Ware für die EU, angeblich, weil die US-Normen einen P.enetrationstest* vorschreiben (den die EU-Ware demzufolge nicht besteht).

    Was haltet ihr von dem Teil?

    *Mijo, dein Wortfilter ist echt shyce.

  2. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.129

    Standard

    #2
    interessant!

    PS: der Mijo´sche Wortfilter ist auch interessant, würde mich mal interessieren, wer den gefüllt hat.
    PPS: außerdem würde mich noch interessieren, was der Mijo´sche Wortfilter-Füller im wirklichen Leben macht

  3. Registriert seit
    21.04.2014
    Beiträge
    672

    Standard

    #3
    Würde ich gerne anprobieren und probefahren.

  4. Registriert seit
    06.01.2015
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #4
    Ein paar Nachteil sehe ich spontan...
    Ein Headset ist schwierig bis gar nicht einzubauen,
    es sind 2 Hände zum schließen/öffnen nötig,
    sehr große "Angriffspunkte" für Verwirbelungen

  5. G-B
    Registriert seit
    28.09.2006
    Beiträge
    842

    Standard

    #5
    Ich sehe eher ein anderes Problem.
    Es soll ja auch Motorradfahrer mit Haaren geben.
    WIe oft wird man sich die denn einklemmen.

  6. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #6
    Der durchschnittliche GS-Fahrer hat kaum mehr Haare.... auf dem Kopf.
    Von daher.....

  7. Registriert seit
    22.01.2013
    Beiträge
    1.028

    Standard

    #7
    Und bei den normalen Klapphelmen haben Weihnachtsmänner und hippe Vollbartträger ein Klemmproblem....

  8. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von G-B Beitrag anzeigen
    Ich sehe eher ein anderes Problem.
    Es soll ja auch Motorradfahrer mit Haaren geben.
    WIe oft wird man sich die denn einklemmen.
    Wenn doch vor dem Absetzen die Klappe wieder geöffnet wird, brauchst du doch keine Angst zu haben, versehentlich das Tupet mit abzunehmen. Und wenn schon, dann greifst du fix in den Helm und setzt es wieder auf!

  9. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.330

    Standard

    #9
    Der Helm ist einfach nur häßlich!

  10. Registriert seit
    31.12.2012
    Beiträge
    5.664

    Standard

    #10
    Der Helm passt für ihn perfekt, die Fugenstösse sollten noch optimiert werden, sonst ok.






    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Predator.png 
Hits:	945 
Größe:	68,6 KB 
ID:	181964


    Da gar nicht Raucherfreundlich, kauf ich den nicht..


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Klapphelm - welcher?
    Von Herbi im Forum Bekleidung
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 12.04.2007, 22:08
  2. Bremse auf einmal weg ! Was nun ?
    Von jollypink im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 29.11.2006, 23:17
  3. Gabel - Druck- und Zugstufeneinstellung nur je einmal
    Von advi im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 28.10.2006, 10:59
  4. noch einmal KD - ist es SO überhaupt notwendig?
    Von DracoM im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.05.2006, 07:11
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.05.2006, 15:59