Ergebnis 1 bis 8 von 8

Koffer für F650Gs

Erstellt von DO_Q, 02.09.2010, 14:25 Uhr · 7 Antworten · 1.894 Aufrufe

  1. DO_Q Gast

    Standard Koffer für F650Gs

    #1
    F650Gs..

    Träger:

    SW-Motech Quicklock Standard

    Upgrade:

    Quicklock Diebstahlschutz abschließbar

    Koffer:

    Givi Monokey _ E41 Keyless (41L - Zuladung 10kg)
    +
    Innentaschen (31L)

    Topcase:

    Givi Modell E42 alt (41L - Zuladung 3kg)


    Kostenpunkt des Koffersets ca. 380,-
    Kostenpunkt des Diebstahlschutz 35,-
    Kostenpunkt des Adapterkits
    Träger - Koffer 18,-


    Bezug durch mml-motorradzubehör.de.

    Die Beratung ist 1a. Ich habe mit dem Shopinhaber
    telefonisch einige Details in Bezug auf die Träger und
    kompatiblen Koffer klären müssen.
    Der Inhaber ist sehr freundlich, zuvorkommend und
    hilfsbereit.
    (Ich bekomme nichts für dieses Posting, ich bin halt nur der
    Ansicht, wenn man so beraten wurde, kann man schon mal
    Mundpropaganda anwenden.)

    Die Ware ist in einwandfreiem Zustand angekommen.

    Der Anbau des Trägerkits war etwas fummelig, aufgrund der
    Gummipfropfen die in den Träger eingesetzt werden mussten
    (Abstandshalter Koffer - Träger).
    Mit etwas Spucke (hatte gerade kein anderes Schmiermittel
    zur Hand) und etwas Kraft+Drehung ging das schon.

    Die Koffer sehen recht gut aus, lassen sich einfach bedienen.
    Praktisch ist auch die über ein Zahlenschloss zugängige Klappe
    (silber abgehoben), um bei Bedarf einige Dinge aus dem Koffer
    holen zu können, ohne diesen komplett öffnen zu müssen.

    Die Koffer habe ich bei strömendem Dauerregen schon
    ausprobieren dürfen. Diese sind Wasserdicht.

    Als zusätzlicher Sicherheitsaspekt sind an der zur Rückseite
    gelegenen Außenkante Rückstrahler angebracht.

    Ich werde die Koffer ab dem 5.9. in Richtung Bayern transportieren,
    und nach meiner Tour einen Erfahrungsbericht dazu abgeben können.

    Gruß
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken koffer3.jpg   koffer2.jpg   koffer1.jpg  

  2. Registriert seit
    11.02.2010
    Beiträge
    1.833

    Standard

    #2
    Boah, wat sin die Dinger fett!!!
    Da lobe ich mir doch meine Alu-Koffer an der 1150er. Die sind nicht breiter als der Lenker und dennoch passen 35l bzw. 41l hinein.

  3. DO_Q Gast

    Reden

    #3
    Zitat Zitat von SUZM9 Beitrag anzeigen
    Boah, wat sin die Dinger fett!!!
    Da lobe ich mir doch meine Alu-Koffer an der 1150er. Die sind nicht breiter als der Lenker und dennoch passen 35l bzw. 41l hinein.
    Angeber

    Außerdem hätten die Alu-Koffer mal nen paar 100 Teuros mehr gekostet :P

    Hatte da auch was in der engeren Auswahl.
    Aber auch mit den fetten Koffern kann man Kurven fahren!

    Gruß

  4. Registriert seit
    26.07.2007
    Beiträge
    1.537

    Standard

    #4
    Ich finde den Abstand Koffer/Mopped optisch eher .... ääääh ... suboptimal. Aber wenn es dir taugt ist es ja in Ordnung.

  5. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    6.015

    Standard

    #5
    Ich bin ja auch ein Frend von Givi, da ich das System als Topcase auch auf meinem kleinem Moped (einer Honda Innova ) spzierenfahre und die Koffer (Givi Elegant 45 L und Givi Maxia 52 L) so fröhlich mit der GS hin und her tauschen kann. Doch für die Seitenkoffer gehen die Dinger garnicht.

    Viel zu breit...und auspuffseitig müste dann noch eine Hitzeschutzplatte dran bzw. der Abstand zum Endtopf entsprechend groß ausgeführt werden.

    Damit wäre mein System 121 cm!! breit geworden.....als nee danke, dann lieber die rustikalen Alukofer angeschmiegt ans Moped, damit kommt man auf runde 100 cm ,das ist breit genug.

  6. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.578

    Standard

    #6
    bei den givis als seitenkoffer rate ich, die erstmal unter der dusche (leer) zu testen, ob oben am schloss nicht das wasser durch die dichtungen reinläuft, wenn sich oben das wasser am schloss staut (ist mir mal passiert , der spassfaktor war dann nach der regen tour gross )

    mfg

  7. Registriert seit
    11.02.2010
    Beiträge
    1.833

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Q_DO Beitrag anzeigen
    Außerdem hätten die Alu-Koffer mal nen paar 100 Teuros mehr gekostet :P
    Ich habe für meine beiden Zega-Koffer inkl. Halterung 200,- EUR bezahlt.
    Zustand: Top
    Verkäufer: Ein guter Freund von mir

    Ätsch!!!

  8. DO_Q Gast

    Daumen runter

    #8
    Zitat Zitat von SUZM9 Beitrag anzeigen
    Ich habe für meine beiden Zega-Koffer inkl. Halterung 200,- EUR bezahlt.
    Zustand: Top
    Verkäufer: Ein guter Freund von mir

    Ätsch!!!
    Moin,

    na dann bin ich wohl in den A..llerwertesten gef...

    Gruß


 

Ähnliche Themen

  1. Suche Koffer für F650Gs Twin
    Von Reiner M im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2012, 16:53
  2. Biete F 650 (GS, Dakar) Einzylinder F650GS mit Koffer zu verkaufen
    Von Eifelzug im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.2012, 17:09
  3. Suche Koffersatz Vario-Koffer für F650GS 04
    Von Elefendt im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 17:07
  4. Biete: TT Alu-Koffer für BMW F650GS
    Von gsmaus im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.01.2010, 11:21
  5. Koffer für F650GS und Dakar
    Von Doro im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 21:05