Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Kofferdeckeltaschen

Erstellt von QT-Manni, 02.08.2011, 00:09 Uhr · 29 Antworten · 4.463 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.11.2010
    Beiträge
    22

    Standard Kofferdeckeltaschen

    #1
    Hallo zusammen

    Ich brauche mal eure Hilfe. Ich möchte mir für die Urlaubsreise zwei Kofferdeckeltaschen für die Alukoffer zulegen. Also die Taschen, die oben auf den Koffer befestigt werden.


    Hier habe ich zwei Anbieter gefunden.
    • Touratech
    • Wunderlich
    Hat jemand hier schon Erfahrungen gesammelt?
    Zum Beispiel über die Qualität, Wasserdichtigkeit, Verarbeitung, usw.

    Gruß Manni

  2. Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    1.936

    Standard

    #2
    Nur bei Polo noch für Trax Koffer...
    Ich würd einfach ne kl. wasserdichte Rolle von Ortlieb oder so draufmachen...

    Gruß petra

  3. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    1.108

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von QT-Manni Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen

    Ich brauche mal eure Hilfe. Ich möchte mir für die Urlaubsreise zwei Kofferdeckeltaschen für die Alukoffer zulegen. Also die Taschen, die oben auf den Koffer befestigt werden.


    Hier habe ich zwei Anbieter gefunden.
    • Touratech
    • Wunderlich

    Hat jemand hier schon Erfahrungen gesammelt?
    Zum Beispiel über die Qualität, Wasserdichtigkeit, Verarbeitung, usw.

    Gruß Manni
    Ich hatte bei meiner alten GS 100 die TT Taschen auf den Zega Koffer drauf.
    Verarbeitung und Qualität top, nicht wasserdicht aber das steht auch dabei.
    Der wichtigste Grund, warum ich sie mit dem Moped mitverkauft hab: Ich bin fast nicht mehr auf die Kiste drauf gekommen.

    Gruss
    gerry

  4. Mikra Gast

    Standard

    #4
    Ich habe die Taschen von Kleinert http://www.kofferinnentaschen-fuer-bmw.de/. Passen perfekt, haben eingeklettete wasserdichte Innenbeutel und können im Volumen erweitert werden.

    Gruß
    Micha

  5. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    1.108

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Mikra Beitrag anzeigen
    Ich habe die Taschen von Kleinert http://http://www.kofferinnentaschen-fuer-bmw.de/. Passen perfekt, haben eingeklettete wasserdichte Innenbeutel und können im Volumen erweitert werden.

    Gruß
    Micha
    Ok, der ging ins Netz, aber hast ja noch nen zweiten Aufschlag:
    Thema nochmal lesen, nochmal überlegen, nochmal schreiben

    Gruss
    gerry

  6. Mikra Gast

    Standard

    #6
    Hi Gerry,

    Link war leider nicht ganz korrekt da hast Du recht gehabt (Danke), aber richtig gelesen und korrekten Artikel vorgeschlagen. Den Link habe ich korrigiert.

    Die Deckel Aufsatztaschen für Adventure Alukoffer heißen bei Kleinert "on-the-top-Taschen" und kosten pro Stk. 53,50. Auf den letzten Fotoseiten sind auch 4 Bilder dazu vorhanden.

    Gruß
    Micha

  7. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    1.108

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Mikra Beitrag anzeigen
    Die Deckel Aufsatztaschen für Adventure Alukoffer heißen bei Kleinert "on-the-top-Taschen" und kosten pro Stk. 53,50. Auf den letzten Fotoseiten sind auch 4 Bilder dazu vorhanden.

    Gruß
    Micha
    Hi Micha, ich hoffe du nimmst so Bemerkungen nicht zu allzu ernst, ist nicht bös gemeint. Ich würd auch in so Fällen den link direkt auf die entsprechende Seite setzen, dann ist's von Anfang an klar.
    etwa so :
    http://www.kofferinnentaschen-fuer-b...eGalleryPage=6

    Zurück zum Thema: Vom Material völlig abgesehen, man sieht auf diesen Bildern deutlich, weshalb ich geschrieben hatte ' Ich bin fast nicht mehr auf die Kiste drauf gekommen'. Spagat ist eine der Mindestanforderungen, die man beherrschen muss, wenn die Teile montiert und 'ausgefahren' sind. Für Jungvolk sicher noch kein Thema, für mich als Fastrentner 'No-Go'

    Gruss
    gerry

  8. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Standard

    #8
    ' Ich bin fast nicht mehr auf die Kiste drauf gekommen'. Spagat ist eine der Mindestanforderungen, die man beherrschen muss, wenn die Teile montiert und 'ausgefahren' sind. Für Jungvolk sicher noch kein Thema, für mich als Fastrentner 'No-Go'
    Ja-ja,
    Gerry, wir 58er haben´s schon schwer, was? Deshalb habe ich noch ´ne Vespa, da kommste auch mit 3 künstlichen Gelenken noch rauf!
    Ich habe aber auf meinen ADV-Koffern auch kleine Packrollen drauf, wenn die Bestie auf´m Seitenständer steht, dann das rechte Bein hochgerissen und.......
    Gibt´s nicht auch einen Aufsteigethread??

  9. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    1.108

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von GStatten Beitrag anzeigen
    Ja-ja,
    Gerry, wir 58er haben´s schon schwer, was? Deshalb habe ich noch ´ne Vespa, da kommste auch mit 3 künstlichen Gelenken noch rauf!
    Ich habe aber auf meinen ADV-Koffern auch kleine Packrollen drauf, wenn die Bestie auf´m Seitenständer steht, dann das rechte Bein hochgerissen und.......
    Gibt´s nicht auch einen Aufsteigethread??
    Hör bloss auf....
    Ich wohn ja in unmittelbarer Grenznähe zum Elsass, da werd ich mir demnächst ein Velo-Solex besorgen, wenn's so weiter geht. Da komm ich vielleicht auch in 3 Jahren noch drauf

    Gruss
    gerry

  10. Registriert seit
    10.08.2006
    Beiträge
    342

    Standard Fahren alleine oder mit Sozia?

    #10
    Hallo Manni.

    Ich hatte die "on-the-top-Taschen" von Kleinert letzte Woche zur Probe da. Verarbeitung und Optik der Taschen sowie der Service drum herum (Versand, Kontakt etc.) waren wirklich klasse.

    Dennoch habe ich sie nach gemeinsamen Probesitzen mit meiner Frau als Sozia wieder zurück geschickt.

    Meine Frau ist zwar eher zierlich (1,68 m bei 55 kg), dennoch war die Bewegungsfreiheit mit montierten Taschen eingeschränkt - insbesondere weil die Beine an den Taschen "schurbelten". Wir denken, bei längeren Strecken wäre das unangenehm geworden?!

    Das war unser KO-Kriterium für Kofferdeckeltaschen, da war das auf- oder absteigen dann auch egal. Wobei: so hoch sind die Taschen doch auch im ausgezognene Stand nicht?! Wenn der Bock auf dem Seitenständer steht stelle ich den linken Fuß auf die linke Raste und hebe dann das andere Bein relativ entspannt rüber - und ich bin auch schon 37!!

    Als Alternative hatte ich dann noch Seitentaschen von TT (oder war es Wunderlich ?) in Betracht gezogen, die man an den Schutzbügeln der Adventure befestigen kann, habe mich dann aber doch davon verabschiedet, weil das m. E. doof aussieht und soviel zusätzlichen Stauraum dann auch nicht bietet.

    Ich denke, wir versuchen es nun ganz ohne zusätzlich Taschen zu schaffen.

    Zwar war Deine Ausgangsfrage nach Erfahrungen mit TT oder Wunderlich, aber meine Antwort bzgl. eines anderen Anbieters passt denke ich auch sinngemäß auf die Produkte der beiden von Dir genannten Anbieter.

    Ich wollte mit meiner Antwort auch nur auf die Thematik alleine oder zu zweit fahren aufmerksam machen.

    Euch allen eine gute und immer sturzfreie Fahrt.
    Jens/Juffel


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kofferdeckeltaschen
    Von Harry_mhm im Forum Zubehör
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 08:38