Ergebnis 1 bis 5 von 5

Kofferträger Hepco Becker oder SW Mototec ab R 1200 GS LC . Q

Erstellt von elli-bohm, 18.05.2016, 20:40 Uhr · 4 Antworten · 652 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.06.2010
    Beiträge
    85

    Standard Kofferträger Hepco Becker oder SW Mototec ab R 1200 GS LC . Q

    #1
    Hallo,

    ich überlege, meine Gobi-Koffer von HB an der R 1200 GS LC zu benutzen und hierfür den Kofferträger von Hepco Becker oder SW Mototech zu montieren. Hat jemand von euch zufälligerweise eines dieser Trägersystem an seiner GS (auch Lufti) montiert und kann mir zu seinen Erfahrungen berichten(z.B. Montage-/Demontageaufwand, Qualität, Passgenauigkeit, Pendeln beim Fahren ... ?).

  2. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.771

    Standard

    #2
    hallo elli,

    ich hab gerade an meiner 11,5er fürn korsika- urlaub leihweise ein sw-motech-system mit trax-boxen montiert.
    wenn die am moped verbleibenden adapter montiert sind, läßt sich das ganze system, wahlweise auch mit den koffern dran, in wenigen sek. montieren u. demontieren.
    hält problemlos und funkt.
    und ne 11,5er pendelt eh nie...!

    ich überleg mir den kauf.
    allerdings mußte ich den linken halter wegen längerem sr-auspuff umschweißen lassen. aber das ist ein andres thema.

    von mir gibts n kauftipp!

    grüße vom elfer-schwob

  3. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.621

    Standard

    #3
    Habe das H&B LockIt System an meiner GS.

    Die Kofferträger an sich sind okay, aber die Qualität der Befestigungsteile ist -wenigstens an meinen Teilen- unterirdisch.
    Die Beschichtung von den Befestigungsteilen geht ab und dann fängt das Material an zum rosten. Sieht scheußlich aus.

    Wenn ich nicht so faul wäre, würde ich die Dinger abbauen, sandstrahlen und neu lackieren.


    Gruß
    Jochen

  4. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.771

    Standard

    #4
    aha!
    meine vor kurzem gebraucht gekauften montageteile waren im selben zustand wie deine.
    da ich aber nix zur vorgeschichte sagen kann, darf ich darüber net meckern. bei mir ist jedenfalls zwischen metall u. lack nur rost.
    grundierung: nix!
    da gibts dann wohl nachholbedarf.
    aber bei 5 kleinteilen ist das ja kein act.

  5. Registriert seit
    18.06.2010
    Beiträge
    85

    Standard

    #5
    Hallo, vielen Dank für die Infos!

    Es scheint , dass ich am besten bei HB in Pirmasens mal vorbeischaue und mir einen Eindruck von der Qualität bilde, wenn ich wieder in der Nähe bin.


 

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS LC Biete: Zylinderschutz silber SW-Mototech für R 1200 GS LC (K50)
    Von FettimDreck im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.11.2015, 22:10
  2. ERLEDIGT Biete Tankrucksack von SW-MOTECH für die 1200 GS LC
    Von Schuffmann im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.08.2014, 20:40
  3. Kofferträger Hepco & Becker 1150 GS
    Von suckofitall im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 12:32
  4. Biete R 1150 GS (+ Adventure) Kofferträger Hepco & Becker
    Von Gunnar77 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 18:32
  5. Hepco&Becker oder GIVI??
    Von maximini im Forum Zubehör
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.09.2008, 22:58