Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

Kompliment an Wunderlich..............

Erstellt von GS Jupp, 18.09.2009, 20:49 Uhr · 34 Antworten · 5.929 Aufrufe

  1. LGW Gast

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Quhpilot Beitrag anzeigen
    ............früher war alles einfacher: Geld vom Konto geholt und einfach
    im Geschäft bezahlt. Klappte Immer !
    Allerdings auch oft verbunden mit "haben wir nicht im Zuliefererkatalog", "ohje, da habe ich schon mal bestellt, 1992, und das hat Monate gedauert", "klar können wir das bestellen, aber das dauert bis KW97..."

    Durch das Internet spart man sich oft eine Zwischenstufe, und ein Händler alleine kann halt wirklich nicht alles vorrätig haben - da sind Spezialisten schon vorteilhaft, und die halten sich halt nicht alle vor Ort.

    Wobei ich auch gerne im Laden in der Stadt einkaufen gehe, ist einfach angenehmer.

    Zu Wunderlich und TT liest man ja gleichermaßen viel gutes wie schlechtes - bin in sofern auf meine eigenen ersten Erfahrungen hochgespannt

  2. Registriert seit
    07.12.2006
    Beiträge
    665

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Placebo Beitrag anzeigen
    Ich warte seid über einer Woche auf eine mit Kreditkarte bezahlte Lieferung. Ausreden wie ...Geld noch nicht eingegangen.. ziehen also nicht, und Neukunde bin ich auch nicht. Ein am gleichen tag bei Toratech bestelltes Teil war zwei Tage später da. Wenn dann auf der Website noch darauf hingewiesen wird, das es trotz aufgestocktem Personal bei der Beantwortung von Mails zu längeren Wartezeiten kommen kann, dann weis ich, das wenn es ein qualitativ ähnliches Teil bei Wunderlich und Touratech gibt, dann die Doppelpyramide den Zuschlag bekommt.
    Heute per Mail Antwort vom Versand: Lieferschwierigkeiten des Herstellers, unverbindliche Zusage für Lieferung in zwei Wochen. Mein Geld haben sie schon, und im Online-Shop weiterhin kein Hinweis auf Lieferverzug. Letzteres ärgert mich eigentlich am meisten, ich denke jeder kennt das: wenn man(n) sich schönes neues Spielzeug bestellt hat glaubt man, jeder UPS/DHL/HERMES/Achwasweisich-Lieferwagen könnte das ersehnte Paket fahren. Und hier gillt zumindest nicht für mich das Vorfreude die schönste Freude ist. Ich will das Ding jetzt haben, nicht erst in zwei Wochen. Könnte besser mit der Situation umgehen, wenn ich das bei der Bestellung schon gewusst hätte.
    Ich werde Wunderlich zukünftig meiden, wenn möglich. Leider sind sie für manch gutes Produkt Alleinanbieter.

  3. Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    1

    Standard

    #13
    Guten Morgen zusammen,
    als interessierte Mitleser wurden wir natürlich auch auf diesen Beitrag aufmerksam.

    Es fiel hier oft die Äußerung, dass wir bei Kreditkartenzahlung "schon das Geld hätten". Hierzu möchten wir kurz Stellung beziehen:

    Generell buchen wir erst bei Versand der Ware ab.
    Wenn uns jemand, egal ob im Onlineshop, telefonisch oder schriftlich, seine Kreditkarten oder die Bankverbindung als Zahlungsmittel angibt, so dient dies lediglich der Information wie gezahlt werden soll.

    Erst am Tage des Versandes wird der Rechnungsbetrag über die Waren die tatsächlich verschickt werden von der Karte abgebucht.

    Genauso verhält es sich mit einem Bankeinzug. Erst wenn die Ware verschickt wird geben wir den Einzug frei.

    Evtl. Rückstände werden ebenfalls erst dann abgebucht wenn die Ware zu einem späteren Zeitpunkt das Haus verlässt.

    Wir hoffen ein wenig zur Klärung beigetragen zu haben.
    Da wir natürlich nicht immer im Forum online sein können, stehen wir Euch gerne telefonisch oder per E-Mail für Fragen zur Verfügung.

    Mit freundlichen Grüßen
    Team Wunderlich

  4. Registriert seit
    06.02.2008
    Beiträge
    288

    Standard

    #14
    Das ist leider die übliche Praxis bei Wunderlich
    Habe ich auch scho zwei mal erlebt.

    Habe mal gemault, hatte aber keinen Wert, hier der Text:


    Hallo,

    ich möchte die Bestellung stornieren.
    Außerdem möchte ich noch erwähnen dass ich es nicht in Ordnung finde, dass man erst nach mehrmaliger Nachfrage erfährt dass ein Teil nicht lieferbar ist.
    Ich habe auf das Teil gewartet und Sie haben noch nicht ein mal einen Liefertermin. Mails dazu werden erst nicht beantwortet, am Telefon erfährt man davon auch nichts.
    Ich habe kein Problem damit, wenn etwas nicht lieferbar ist, aber die Info muß zeitnah bei mir ankommen. Schließlich muß ich mich ja dann nach etwas anderem umschauen.

    Und diese Antwort erhalten:


    Sehr geehrter Herr Roth,

    vielen Dank für Ihre Email.

    Hiermit bestätige ich die Stornierung Ihrer Bestellung. Gern stehe ich Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung und wünsche Ihnen nun noch einen schönen Tag.

    Meine Antwort darauf:

    Den Rest haben Sie aber auch gelesen, oder?

    Das war es, keine Rückantwort.


  5. Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    974

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von J.R. Beitrag anzeigen
    ...
    Meine Antwort darauf:

    Den Rest haben Sie aber auch gelesen, oder?

    Das war es, keine Rückantwort...

    Und was für eine Antwort hättest Du darauf erwartet?

    Ware ist nun mal nicht lieferbar, Lieferant sagt jeden Tag "morgen, morgen", und nun viel Spaß bei der Suche?

    *KOPFSCHÜTTEL*

  6. Registriert seit
    06.02.2008
    Beiträge
    288

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Clamshell Beitrag anzeigen
    Und was für eine Antwort hättest Du darauf erwartet?

    Ware ist nun mal nicht lieferbar, Lieferant sagt jeden Tag "morgen, morgen", und nun viel Spaß bei der Suche?

    *KOPFSCHÜTTEL*
    Du findest das normal?

  7. Registriert seit
    14.02.2007
    Beiträge
    716

    Standard Genau..

    #17
    habe die gleichen Bestell-Erfahrungen mit Wunderlich gemacht.
    Drum sind die für mich gestorben.

    Und TT hat, was die Qualität der Schrauben betrifft- reagiert.
    Hab die neuen Ventildeckelschützer bestellt- und es sind
    Edelstahlschrauben dabei!!!

  8. Registriert seit
    07.12.2006
    Beiträge
    665

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Clamshell Beitrag anzeigen
    Und was für eine Antwort hättest Du darauf erwartet?

    Ware ist nun mal nicht lieferbar, Lieferant sagt jeden Tag "morgen, morgen", und nun viel Spaß bei der Suche?

    *KOPFSCHÜTTEL*
    Ich hätte eigentlich einen Hinweis im Shop erwartet, wie es ihn bei fast jedem großen Online-Angebot gibt: Grün:sofort lieferbar, Gelb:einige Tage Lieferzeit, Rot:akut nicht lieferbar.
    Wenn das schon nicht implementierbar ist, dann wenigstens eine Mail :Sorry, gibts gerade nicht, wir wissen nicht wann, wollen Sie stornieren?

    Das wäre denke ich eine wesentlich befriedigendere Lösung als diesen Un-Zustand, bei dem der Besteller hinterhertelefonieren muß, wo seine Ware bleibt.
    DAS hätte ich erwartet, und damit erwarte ich glaub ich nicht zuviel!

  9. Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    575

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Wunderlich GmbH Beitrag anzeigen
    Guten Morgen zusammen, ...
    ...
    Mit freundlichen Grüßen
    Team Wunderlich
    Na, das finde ich ja mal erstaunlich !
    Sofern der Absender wirklich authentisch ist, zumindest ein sehr löblicher Zug, zu einem Problem auch in einem Forum mal Stellung zu nehmen.

    So etwas gabs wohl von TT oder gar BMW noch nie ...

  10. Registriert seit
    07.12.2006
    Beiträge
    665

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Wunderlich GmbH Beitrag anzeigen
    Guten Morgen zusammen,
    als interessierte Mitleser wurden wir natürlich auch auf diesen Beitrag aufmerksam.

    Es fiel hier oft die Äußerung, dass wir bei Kreditkartenzahlung "schon das Geld hätten". Hierzu möchten wir kurz Stellung beziehen:

    Generell buchen wir erst bei Versand der Ware ab.
    Wenn uns jemand, egal ob im Onlineshop, telefonisch oder schriftlich, seine Kreditkarten oder die Bankverbindung als Zahlungsmittel angibt, so dient dies lediglich der Information wie gezahlt werden soll.

    Erst am Tage des Versandes wird der Rechnungsbetrag über die Waren die tatsächlich verschickt werden von der Karte abgebucht.

    Genauso verhält es sich mit einem Bankeinzug. Erst wenn die Ware verschickt wird geben wir den Einzug frei.

    Evtl. Rückstände werden ebenfalls erst dann abgebucht wenn die Ware zu einem späteren Zeitpunkt das Haus verlässt.

    Wir hoffen ein wenig zur Klärung beigetragen zu haben.
    Da wir natürlich nicht immer im Forum online sein können, stehen wir Euch gerne telefonisch oder per E-Mail für Fragen zur Verfügung.

    Mit freundlichen Grüßen
    Team Wunderlich
    Geneigter Mitleser,
    bei der Anmerkung, das Sie das Geld schon haben war keine Unmutäußerung gemeint, sondern nur, das der fehlende Geldeingang bei Ihnen nicht der Grund für eine verzögerte Warensendung sein kann, wie etwa bei einer Vorabüberweisung mit Zahlendreher, bei der es ja ein paar Tage bis zur Rückbuchung auf das eigene Konto dauern kann.
    Was Ihr Angebot des Mail-Kontaktes angeht, dies geht entgegen Ihrer eigenen Ankündigung nach Versenden einer Nachricht an Sie ( ...kann es trotz aufgestockten Personals zu einer verzögerten Beantwortung kommen...) doch schneller als befürchtet, nämlich rund 4 Tage und 5 Stunden, ein fast einer Postkarte ebenbürtiger Wert.
    Eventuell fällt Ihnen beim Lesen der Posts hier auf, das gar nicht die lange Versanddauer den Unmut der Besteller provoziert, sondern die mangelhafte Kommunikation, die bei Lieferverzögerung von Ihnen ausgehen müßte.

    Mit freundlichem Gruß und der Bitte um Nachbesserung in diesem Bereich


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tankrucksack Wunderlich, Sitzbank Wunderlich
    Von motorradfahrer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.02.2010, 00:44
  2. Warum Wunderlich Wunderlich heißt
    Von B.E.P. im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.07.2008, 11:31
  3. ABE von Wunderlich
    Von wasches im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 11:38
  4. GS von Wunderlich
    Von BoGSer-Rüde im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.10.2006, 16:50
  5. wunderlich HP2
    Von Peter im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 28.04.2006, 08:54