Ergebnis 1 bis 7 von 7

Krümmerpflege R 1200 GS

Erstellt von Braunbär, 12.02.2008, 20:21 Uhr · 6 Antworten · 2.177 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.02.2008
    Beiträge
    15

    Böse Krümmerpflege R 1200 GS

    #1
    Es soll ein Wundermittel geben, um die Krümmer nicht so lila oder braun aussehen zu lassen.
    Die GS ist so ein tolles Bike - aber das Anlaufen der Krümmer ist ein Graus!!

    Bitte um einen oder mehrere Tipp`s !!

  2. Registriert seit
    05.03.2007
    Beiträge
    398

    Standard

    #2
    Wenn es ein Wundermittel gibt wirst das anlaufen trotzdem nicht verhindern können denn die werden ja immer wieder so heiß das sie erneut anlaufen , und ausserdem ist es doch sehr schön anzusehenfinde ich zumindest.
    Es gibt ne möglichkeit die heißt Edelstahlbeize, wird in Stahlbaubereich genutzt zum entfernen der Anlauffarben beim VA (Edelstahl)Schweißen das ich Schosser bin kenn ich mich gut damit aus also ist kein Witz.

    Gruß Michi

  3. Registriert seit
    03.10.2007
    Beiträge
    257

    Standard

    #3
    Das Anlaufen sieht ja nicht schlecht aus, aber das es
    braun wird, warscheinlich durch Feuchtigkeit, ist schon
    ätzend. Hab das Zeug von Luis probiert, kann man aber
    vergessen. Hab meine mit 2000km gekauft, da war dann
    nichts mehr richtig zum glänzen zu bringen.
    Welches Teile beziehen sich eigentlich auf "Auspuffanlage verchromt",
    wir es im Prospekt angepriesen wird?
    Bei mir ist alles vercromt, von vorn bis hinten.

    TM

  4. elendiir Gast

    Standard

    #4
    Servus

    Zitat Zitat von GS Fan Beitrag anzeigen
    Hab das Zeug von Luis probiert, kann man aber
    vergessen. Hab meine mit 2000km gekauft, da war dann
    nichts mehr richtig zum glänzen zu bringen.
    Welches Teile beziehen sich eigentlich auf "Auspuffanlage verchromt",
    wir es im Prospekt angepriesen wird?
    Bei mir ist alles vercromt, von vorn bis hinten.

    TM
    Tom, meinst du vielleicht Optiglanz von Tante Louise?
    Solltest du wirklich eine verchromte Auspuffanlage haben, dann ist es schon klar, dass du damit nur mäßigen Erfolg hast. Verchromte Auspuffanlage meint nämlich, dass neben den Endtopf die Krümmer auch verchromt sind. Optiglanz ist ein Edelstahlreiniger und der richtet bei verchromten Sachen nix aus.

    Nochmal: verchromte Krümmer laufen dunkelblau an, nicht verchromte von zunächst gold über ein dreckiges braun. Letzteres sieht einfach wirklich blöd aus. Hier hilft aber Optiglanz (bei meiner alten GS und unverchromten Krümmern getestet). Blaue Krümmer gefallen mir aber wirklich gut (die neue habe ich dann auch so bestellt) - gehören eigentlich zu einem Boxer.

  5. Registriert seit
    03.10.2007
    Beiträge
    257

    Standard

    #5
    Ja den mein ich, hab ich auch gerad auf der Beschreibung gelesen. Wieso fragt man eigentlich
    die Leut, wenns e keine Ahnung haben.
    Zum Glück wird ja nicht schlecht das Zeug
    Chrompolitur hat aber auch keine Wirkung gezeigt,
    Autosol war die Firma, aber das Braune hat sich jetzt
    verabschiedet, irgendwas muß doch gewirkt haben.

    TM

  6. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    221

    Standard

    #6
    Hallo Nasen.. ähh ich meinte Braunbär,

    ich "pflege" grade den gesamten Auspufftrakt von der F650GS meiner Frau (Scheißarbeit).

    Ich habe mir Optiglanz gekauft, weil es ja so toll sein soll. Toll ist es bei reinen Edelstahlflächen. Du sprühst sie ein und kannst zusehen, wie die Suppe runterläuft. Alles geht aber nicht runter, da ist Nacharbeiten notwendig. Siehe unten.
    An den verchromten Teilen verwende ich Stahlfix auf einem feuchten Lappen. Ich verteile das Zeug erstmal auf den Chromflächen und fange dann an zu putzen. Irgendwie löst das im Stahlfix enthaltene Amoniak den braunen Belag an. Etwas intensives Putzen und die Chromflächen sehen aus wie neu. Nach dem Stahlfix nehme ich nochmal Metal Polish von Autosol, um den Rest von dem Schiet aus den Poren runterzuholen. Das bringt ein noch besseres Ergebnis.
    Bei den Edelstahlflächen nehme ich die Pads von Abrazo, feuchte die etwas an, verteile noch etwas Stahlfix und dann ran an die Teile. Das ist eine Arbeit für jemanden, der Vater und Mutter erschlagen hat, aber das Ergebnis ist einfach nur geil (wahrscheinlich nur bis zur nächsten Ausfahrt).
    Ich hoffe geholfen zu haben.

    Mit putzenden Gruß

    Karl

  7. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    1.223

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von elendiir Beitrag anzeigen
    Nochmal: verchromte Krümmer laufen dunkelblau an, nicht verchromte von zunächst gold über ein dreckiges braun. Letzteres sieht einfach wirklich blöd aus. Blaue Krümmer gefallen mir aber wirklich gut - gehören eigentlich zu einem Boxer.
    So ist es!


 

Ähnliche Themen

  1. R 1200 RT vs. R 1200 GS oder: Warum ich meine GS so lieb habe
    Von jens43 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.07.2010, 08:24
  2. wanted: touarech LDC R 1200 EXTRA low seat R 1200 gs
    Von Dirk De Groote im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 17:08
  3. Tausche K 1200 R gegen R 1200 GS (oder auch Verkauf)
    Von kranieh im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 23:34
  4. Neue Alukoffer von 1200 GS Adventure auf 1200 GS ß
    Von reisingermartin im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.02.2006, 20:36