Ergebnis 1 bis 7 von 7

Kunststoff Pflegemittel

Erstellt von chwinter, 22.03.2011, 22:11 Uhr · 6 Antworten · 1.149 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    147

    Standard Kunststoff Pflegemittel

    #1
    Hallo zusammen,
    bei meiner GS (BJ 07) waren an den seitlichen Kunststoffteilen Aufkleber drauf. Der Vorbesitzer hat sie zwar weggemacht, allerdings sieht man am Kunststoff, dass dort Aufkleber waren.

    Gibt es ein Kunststoff Pflege-/Reinigungsmittel, mit dem ich das irgendwie wegbringe oder nicht mehr so sichtbar machen kann?

    Danke und schönen Abend,
    Christoph

  2. Registriert seit
    14.11.2010
    Beiträge
    470

    Standard

    #2
    wie meinst das mit den rueckstaenden? ist der lack drumherum ausgebleicht oder sind es einfach nur kleberueckstaende?
    mit wd40 geht so allerhand ab. aber auch mit armor all.

    mach doch mal ein photo, wo man das "problem" sehen kann.

  3. Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    147

    Standard

    #3
    servus,
    nein, es sind keine Rückstände, man sieht einfach auf dem Kunststoff, dass dort Aufkleber waren und man sieht die Umrisse, wo diese Aufkleber waren.

    Sobald ich bei Tageslicht mal zu meiner GS komme, mach ich mal ein Bild.

    VG
    Christoph

  4. NIk
    Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    358

    Standard

    #4
    S100 Black and Shine von Dr. Wack Farbauffrischer.

    Besserung wird sich nicht von heute auf morgen einstellen, mann kriegt es aber nach ein paar Mal anwenden doch ganz gut in den Griff.

    Bei meinem Auto benutze ich immer Schuhcreme für die Stoßstangen. Ist im Grunde das gleiche wie das Zeug was es im Fachhandel gibt. Riecht genauso und bringt auch das gleiche. Wenn nichts mehr hilft. Schuhcreme!

  5. Registriert seit
    03.03.2004
    Beiträge
    49

    Lächeln

    #5
    Hallo Patrick,

    ja Schuhcreme (nennt der Kunststoffaufbereiter auch ERDALisieren)

  6. supermotorene Gast

    Standard

    #6
    Hi, ganz gut hilft regelmässig gutes Silikonspray aufsprühen, hält auch die Kunststoffteile geschmeidig.Das Zeug von Weicon ist ganz gut.Hält auch meinen Lufikasten seit 1995 schön schwarz.
    Black shine fand ich nicht so pralle.
    Gruß Rene

  7. NIk
    Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    358

    Standard

    #7
    @supermotorene

    von den inhaltsstoffen ist s100 nix anderes als silikon. bloß das noch geruchsstoffe drinne sind, damit das zeug nicht ranzig wird. hab mal ne 50er kiste silikonspray aufm flohmarkt gekauft für 5€. (dachte: "vom laster gefallen!") aber das zeug stinkt wie hulle!

    bei mir hats in rauhen mengen am luffi-kasten der 11er und dem tank der 650er Xc wunderbare ergebnisse geliefert!

    ansonsten Schuhcreme


 

Ähnliche Themen

  1. Pflegemittel Alu Koffer u. Mattkunstoff 2011 er ADV
    Von Boxbaer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.08.2012, 09:00
  2. BMW Zylinderschutz Kunststoff
    Von Kuhnero im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.09.2009, 09:43
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Schutzbügel Kunststoff GS/RT
    Von ice-T im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.07.2009, 14:20
  4. Pflegemittel / Nanoversiegelung
    Von klaus S. im Forum Zubehör
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 25.09.2008, 22:30
  5. Kunststoff verschandelt
    Von Schorsch im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.08.2008, 09:04