Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Ladegerät für 1200 GS

Erstellt von Norbert61, 05.11.2013, 13:58 Uhr · 16 Antworten · 4.479 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.11.2013
    Beiträge
    21

    Cool Ladegerät für 1200 GS

    #1
    Hallo,
    kann mir jemand ein gutes Ladegerät empfehlen, das für die Überwinterung ohne Ausbau der Batterie geeignet ist und das kompatibel mit der vorhandenen Steckdose ist? Angeblich sollen beim Ausbau der Batterie einige Daten (z. B. Service) verloren gehen, die einen Werkstattbesuch nötig machen. Meine 1200 GS ist EZ 2012.

    Gruß Norbert

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #2
    Ladegeräte gibt es wie Sand im Meer....

    Ich habe das (neue) originale BMW-Ladegerät für ca 90.-Euro gekauft. Finde es super, Kabel für die Bordsteckdose und normale Kabel für den direkten Anschluss an die Batterie sind dabei.
    Da machst Du nix falsch damit....

    Gruß Andreas

  3. Registriert seit
    31.05.2013
    Beiträge
    25

    Standard

    #3
    Ich hab das Optimate 4 Dual. Gibts in der Bucht mit Adapter für die Bordsteckdose für 62€. Geht prima.

    Optimate 4 Dual CAN BUS Motorrad Batterie Ladegerät für BMW inkl. Adapter - NEU | eBay

    Gruß

  4. Registriert seit
    30.11.2012
    Beiträge
    161

    Standard

    #4
    Ich benutzte seit zwei Jahren das "Oxford Oximiser 900 Batterieladegerät OF 571".
    Einfach anschließen und das war es dann (egal ob nur nachgeladen wird oder die Batterie ganz leer ist). Das Gerät schaltet selbständig von Ladestrom auf Erhaltungsladung. Der Preis ist mit ca. 40€ auch erschwinglich.
    Viele Grüße
    Motorradwanderer

  5. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #5
    habe seit jahren das bmw-ladegerät (da zahlst du auch den namen mit...), funktioniert bestens.

  6. Registriert seit
    07.07.2013
    Beiträge
    111

    Standard

    #6
    Hallo,
    ich habe mir das große Saito von Louis besorgt. Ist Can-Bus tauglich. Es lädt sogar, ohne dass ich die Zündung kurz eingeschaltet habe.
    Gruß
    Grisuknipser

  7. Puschel Gast

    Standard

    #7
    Habe das CTEK mit Adapter direkt an die Batterie geklemmt. So habe ich das auch schon bei der K- S und bei der 13er GT gemacht und nie Probleme bekommen. An der GT war die Batterie nach 4 Jahren immer noch Top. Das Ctek schaltet Automatisch auf Erhaltungsladung.

  8. Registriert seit
    12.08.2013
    Beiträge
    74

    Standard

    #8
    Habe auch das Ctek MXS 5 und bin sehr zufrieden damit, angeklemmt direkt an die Batterie über ein Steckerkabel unter der Sitzbank, somit muss der Seitendeckel nicht abgeschraubt werden. Ist ein top Ladegerät, auch fürs Auto verwendbar.

  9. Registriert seit
    22.03.2013
    Beiträge
    236

    Standard

    #9
    Seit 2 Wintern habe ich auch das PROCHARGER XL (CAN-BUS) von Louis (€ 99,95) in Gebrauch PROCHARGER XL (CAN-BUS) - Louis - Motorrad & Freizeit . Zum Betrieb über die Bordsteckdose benötigt man noch zusätzlich den Ladestecker für € 6,99 von Louis LADESTECKER FUER BORDNETZ - Louis - Motorrad & Freizeit . Bin bestens mit dem Gerät zufrieden. Ebenfalls für Ladebetrieb PKW umzustellen.
    Bei Louis gibt es ja gelegentlich die Rabattaktionen von 15 %; somit reduziert sich ja dann ggfs. der Preis.

  10. Registriert seit
    03.06.2013
    Beiträge
    10

    Standard

    #10
    .... ich hab das von BMW und bin damit sehr zufrieden. Beim ersten mal Laden "saugt" es zuerst die Batterie leer, lädt sie zu 100% und schaltet dann auf Erhaltungsladung. Aufpassen muß man bei Stromausfall. Hier lädt es später nicht wieder automatisch, d.h. man muß die Zündung wieder einmal einschalten dann tut es wieder ganz normal seinen Dienst.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Suche Ladegerät für meine gs 1200 bj 2010
    Von landfürst im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.04.2013, 13:38
  2. Biete Sonstiges z.b Ladegerät
    Von Nolimit im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.10.2011, 17:15
  3. Ladegerät
    Von Apotheker im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.12.2010, 11:48
  4. welches Ladegerät für meine 1200 Gs Bj.2009
    Von bmw-ulli im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 25.02.2010, 08:55
  5. Ladegerät
    Von Siegerländer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 17.12.2008, 08:13