Ergebnis 1 bis 6 von 6

Ladegerät für Scala Rider

Erstellt von Cocopelli, 02.02.2009, 11:16 Uhr · 5 Antworten · 713 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.10.2006
    Beiträge
    84

    Standard Ladegerät für Scala Rider

    #1
    Hallo GS-ler!

    Habe mir in der Bucht ein KFZ-Ladegerät für das Scala Rider FM zugelegt. Dachte dabei an ein Aufladen des Headsets während der Fahrt. Kostete nur 16 Euro und ich wollte es an die Bordsteckdose meiner Kuh anschließen. Leider ist der Stecker aber zu groß. Passt nur in den Zigarettenanzünder vom PKW (Den Sinn verstehe ich nicht... warum soll ich im PKW das Scala aufladen bzw. benutzen?????)...

    Frage: Gibt es einen Adapter für die Moppie-Steckdose?

    Danke schon mal für sachdienliche Hinweise!

  2. Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    489

    Standard

    #2

  3. Registriert seit
    09.10.2006
    Beiträge
    84

    Standard

    #3
    Hey! Danke Dir. Die 5 Euro kann ich jetzt auch noch investieren!

    Bye!

  4. Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    489

    Standard

    #4
    No Problem

  5. Registriert seit
    03.02.2006
    Beiträge
    1.262

    Standard Ladegerät für s Motorrad

    #5
    Hallo Cocopelli,

    lädst Du den Scala Rider während der Fahrt????

  6. Registriert seit
    09.10.2006
    Beiträge
    84

    Standard

    #6
    Wenn der Akku leer ist, dann könnte man ja in den Pausen oder bei anfallenden Übernachtungen das Teil aufladen. Ob's während der Fahrt funzt, wird sich herausstellen. Am Ladegerät ist ein 2,5 m langes Spiralkabel, also Kopffreiheit gewährt.


 

Ähnliche Themen

  1. Scala River G4 oder Scala Rider Q2
    Von GSWolf1150 im Forum Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.09.2011, 20:44
  2. Suche Ladegerät Scala rider Q2
    Von Thilly im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.07.2011, 21:12
  3. Cardo Scala Rider 4g an TomTom Rider 1
    Von anmaemu im Forum Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 13:56
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.03.2009, 16:08