Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

LED-Zusatzscheinwerfer von TT

Erstellt von Kaspar, 31.07.2014, 09:57 Uhr · 20 Antworten · 2.969 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    174

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    TT bietet meines Wissens nur die Nebelscheinwerfer in LED an. Die Kombi Nebel und Fernlicht gibt es als Halogennebler und Xenonfernlicht. (sehr teuer)
    Und was ist dann dieses Set (Zusatzscheinwerfer LED Satz Nebel rechts/Fernlicht links, schwarz, für BMW R1200GS ab 2008 (für Fahrzeuge ohne Touratech Tagfahrlicht) - Beleuchtung - Elektrik / Beleuchtung - Fahrzeugausstattung | Touratech AG)? Das sind anscheinend die Nolden LED mit 70mm, jeweils ein Fern- und ein Nebelscheinwerfer. Überlege ich mir nämlich auch. Am Wochende fand ich die Nachtfahrt schon schwierig, etwas mehr Licht könnte nicht schaden. Vorteil des nicht ganz billigen TT Sets: der Einbau sollte problemlos sein, ein Rückbau auch ohne Probleme. Etwas billiger als die originalen BMW LEDs sind sie wohl auch? Nachteil: der Schalter für den Nebler ist, sagen wir mal, etwas "gebastelt".

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #12
    guter Tip Karli, da hat TT anscheinend nachgerüstet. die Abdeckungen vor den Scheinwerfern find ich shice.
    Ja TT verkauft die Nolden, die kannst dir aber auch übern Kfz-bedarf besorgen und nen gebastelten Schalter gibts bei Louis.

  3. Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    174

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Ja TT verkauft die Nolden, die kannst dir aber auch übern Kfz-bedarf besorgen und nen gebastelten Schalter gibts bei Louis.
    Gut, kann man machen. Aber die schönen Halterungen und den vorgefertigten Kabelbaum bekommt man bei Louis nicht. Der Einbau des TT Sets dürfte um einiges einfacher sein.

  4. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.330

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von KarliP Beitrag anzeigen
    Gut, kann man machen. Aber die schönen Halterungen und den vorgefertigten Kabelbaum bekommt man bei Louis nicht. Der Einbau des TT Sets dürfte um einiges einfacher sein.
    Wieviel Kabelbaum benötigt man, um 2 Scheinwerfer anzuschliessen? An sich nur 2 Relais und 2 Drähte und 1 Schalter und 1 Kontrolleuchte. Das alles als Kabelbaum zu bezeichnen grenzt schon an ...

  5. Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    174

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Theo.Turnschuh Beitrag anzeigen
    Wieviel Kabelbaum benötigt man, um 2 Scheinwerfer anzuschliessen? An sich nur 2 Relais und 2 Drähte und 1 Schalter und 1 Kontrolleuchte. Das alles als Kabelbaum zu bezeichnen grenzt schon an ...
    Ist ja richtig. Trotzdem muss man löten bzw. Kabeldiebe verwenden, alles richtig anschliessen (LED Steuergeräte etc.) und es lässt sich nicht ohne Spuren wieder rückgängig machen. Und nicht jeder ist ein begnadeter Elektriker. Ich würde mir das schon zutrauen, allerdings ziehe ich wahrscheinlich die einfachere Lösung vor und bin bereit da auch noch etwas mehr zu bezahlen.

  6. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.330

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von KarliP Beitrag anzeigen
    Ist ja richtig. Trotzdem muss man löten bzw. Kabeldiebe verwenden, alles richtig anschliessen (LED Steuergeräte etc.) und es lässt sich nicht ohne Spuren wieder rückgängig machen. Und nicht jeder ist ein begnadeter Elektriker. Ich würde mir das schon zutrauen, allerdings ziehe ich wahrscheinlich die einfachere Lösung vor und bin bereit da auch noch etwas mehr zu bezahlen.

    Also "Kabeldiebe" fallen m.E. nach aus und statt Löten kann man auch crimpen. Was spricht eigentlich dagegen, den Anbau so vernünftig zu vollziehen, dass man es dran lässt. Es handelt sich ja nicht um ne Diddl-Maus-Lackierung!

  7. Registriert seit
    12.08.2013
    Beiträge
    74

    Standard

    #17
    ...warum sollte man basteln, wenn es das schon fertig und komplett gibt? Um ein paar € zu sparen?
    Ich habe übrigens die TT LED's (2x Nebler, Nolden) und bin sehr zufrieden damit. Die Lichtausbeute ist richtig gut und auch der Schalter ist robust, Metall und kein Plastikteil.

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #18
    zeig mal Bilder! dieser Thread braucht Bilder

  9. Registriert seit
    12.08.2013
    Beiträge
    74

    Standard

    #19
    die Halter sind zwar bei der LC anders, aber die Scheinwerfer sind wohl die selben:
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	01.jpg 
Hits:	349 
Größe:	792,7 KB 
ID:	137366Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	02.jpg 
Hits:	329 
Größe:	489,2 KB 
ID:	137367

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #20
    bischen tiefer und näher an den Schnabel hätte mir besser gefallen. aber in erster Linie sollen die Licht machen.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neue TT LED Zusatzscheinwerfer für ADV...
    Von radon13 im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.06.2014, 16:30
  2. schon wieder LED Zusatzscheinwerfer für R12GS, diesmal TT
    Von JWe69 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.08.2012, 09:19
  3. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.12.2011, 10:29
  4. gibt es eigentlich schon die LED Zusatzscheinwerfer von Tour...
    Von Schweinehund im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 20:45
  5. Erfahrungsbericht Sportscheibe von TT
    Von Twintreiber9 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.10.2006, 17:50