Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

LED-Zusatzscheinwerfer - welche?

Erstellt von swissbird, 02.10.2013, 07:42 Uhr · 16 Antworten · 2.492 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.08.2013
    Beiträge
    74

    Standard

    #11
    Hallo Johannes,
    ich habe die von TT dran, 2x Nebler und bin sehr zufrieden damit. Die Ausleuchtung bei Nacht ist auch mit LED-Hauptscheinwerfer nochmal viel viel besser, ein Traum. Ich habe sie aber aus dem selben Grund montiert, um bei Tag besser gesehen zu werden. Der Vorteil bei den TT ist, dass man sie zum Tagfahrlicht dazuschalten kann, das geht bei den BMW-Zusatzleuchten nicht, die leuchten nur mit Abblendlicht.
    Gruß Wolfgang

  2. Registriert seit
    02.10.2013
    Beiträge
    49

    Standard

    #12
    Hallo Wolfgang
    Danke für Deine Antwort! Der letzte Punkt ist für mich sehr entscheidend, wusste ich nicht. Da nach meinem Kenntnisstand die Abblendlichter nicht selbst eingeschaltet werden können (einer der wenigen ganz schlechten Punkte dieses Motorrads), kommen die originalen Leuchten für mich daher nicht mehr in Frage, der Nutzen wäre bei Tageslicht im Eimer.
    Gruss Johannes

  3. Registriert seit
    12.08.2013
    Beiträge
    74

    Standard

    #13
    ... das Abblendlicht kann, wenn nicht auf Automatik steht, eingeschalten werden, ganz normal über den Lichtschalter. Da kann man wählen zwischen Tagfahrlicht und Abblendlicht. Aber wie gesagt, die originalen Zusatzscheinwerfer sind so geschalten, dass sie nur mit dem Abblendlicht und nicht mit dem Tagfahrlicht leuchten. Das war auch für mich das no go für die originalen.
    Gruß Wolfgang

  4. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #14
    Du kannst selbstverständlich das Abblendlicht manuell an der LC einschalten und die BMW LEDs zuschalten. Das Tagfahrlicht ist dann natürlich aus.

    Die Kombi Tagfahrlicht plus BMW LEDs geht leider nicht.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von LC15 Beitrag anzeigen
    ... das Abblendlicht kann, wenn nicht auf Automatik steht, eingeschalten werden, ganz normal über den Lichtschalter. Da kann man wählen zwischen Tagfahrlicht und Abblendlicht...
    Das Abblendlicht kann auch bei eingeschalteter Automatik eingeschaltet werden.

  5. Registriert seit
    12.08.2013
    Beiträge
    74

    Standard

    #15
    stimmt

  6. Registriert seit
    02.10.2013
    Beiträge
    49

    Standard LED-Zusatzscheinwerfer - welche?

    #16
    Dann ist es bei mir am Finden des Lichtschalters gescheitert. Ich fand auf der Probefahrt nur ein Auf-/Abblendschalter auf der Vorderseite (in Fahrtrichtung), nähe Kupplung. Einen sonstigen Schalter sah ich nicht und ging zw. Tages- und Abblendlicht von aufgezwungener Automatik aus. Bin aber erfreut, wenn es diesen doch gibt!

  7. Registriert seit
    18.03.2013
    Beiträge
    5.812

    Standard

    #17
    Schau mal in der Betriebsanleitung zur neuen GS (unter Service auf der Website von BMW Motorrad). Der Schalter heißt glaube ich Tagfahrlichtschalter. Der Schalter für die LEDs ist an der linken Spiegelbefestigung.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Welche Maschine / welche Umbauten?
    Von Sunsurfer_81 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 10.06.2013, 10:26
  2. Zusatzscheinwerfer, aber welche?
    Von Rennato im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.09.2010, 21:21
  3. Welche Zusatzscheinwerfer...
    Von pilles-Q im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.09.2009, 12:24
  4. Nockenwelle - welche war drin? Welche passt rein?
    Von gerry_styria im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.03.2009, 13:10
  5. Zusatzscheinwerfer
    Von XXL-KUH im Forum Zubehör
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.06.2007, 21:30