Ergebnis 1 bis 8 von 8

LENKERENDEN LED TAGFAHRLICHT

Erstellt von holger., 28.02.2015, 13:01 Uhr · 7 Antworten · 1.469 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.02.2015
    Beiträge
    3

    Standard LENKERENDEN LED TAGFAHRLICHT

    #1
    Hallo,

    Es gibt Lenkerenden mit Tagfahrlicht.
    Die haben laut Verkäufer ein E-Zeichen und sollen erlaubt sein.

    Kann mir jemand sagen was der TÜV dazu sagt?

    Aus Sicherheitsgründen um besser gesehen zu werden finde ich die beleuchteten Lenkerenden ganz gut.

    Hat jemand Erfahrungen oder Tips?

    Grüße

    Holger mit R850GS

  2. Registriert seit
    26.07.2014
    Beiträge
    639

    Standard

    #2
    link?

  3. Registriert seit
    16.02.2015
    Beiträge
    3

  4. Registriert seit
    06.06.2014
    Beiträge
    90

    Standard

    #4
    Servus,

    ist legal , das standlicht muß meines Wissens deaktiviert werden.


    Gruß
    Gerhard

  5. Registriert seit
    26.07.2014
    Beiträge
    639

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #6
    sieht mir aber mehr nach standlichtersatz aus ... für tagfahrlicht scheinen mir die dinger zu klein.

    welches prüfzeichen die haben sollen, steht leider nicht dabei.

  7. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.046

    Standard

    #7
    Sieht auf dem einen Foto auch eher funzelig aus, muss ich sagen... trotz Dunkelheit wird nur ein geringer Bereich um das Lenkerende herum beleuchtet.
    Ich vermute mal, die Dinger werden kaum heller als Standlicht sein.

  8. Registriert seit
    14.03.2015
    Beiträge
    433

    Standard Der Rand der leuchtenden Fläche der TFL darf sich nicht mehr als 250 mm aus der Fahrz

    #8
    Zitat Zitat von holger. Beitrag anzeigen
    Es gibt Lenkerenden mit Tagfahrlicht.
    Legal geht das nicht -> siehe Anbaurichtlinen für TFL bei einspurigen Fahrzeugen (siehe unten).

    Zitat Zitat von holger. Beitrag anzeigen
    Die haben laut Verkäufer ein E-Zeichen und sollen erlaubt sein.
    Als Begrenzungsleuchten ja, als TFL nein. Ärgerlich ist mal wieder, dass der Verkäufer nicht genau hinschreibt, als was sie homologiert wurden. Vermutlich ist auf den Leuchten lediglich ein »A« zu finden - für die Verwendung als Begrenzungsleuchte.

    Zitat Zitat von holger. Beitrag anzeigen
    Kann mir jemand sagen was der TÜV dazu sagt?
    Schon alleine wegen der Position würden sie als TFL (selbst mit entsprechender Kennzeichnung) nicht durchgehen.

    Zwei TFL dürfen bei einspurigen Fahrzeugen maximal einen Abstand von 420 mm haben. Ich nehme mal schwer an das der Lenker ein wenig breiter ist als ein handelsüblicher Zeichenblock im Format DIN A3?

    Außerdem: Der Rand der leuchtenden Fläche der TFL darf sich nicht mehr als 250 mm aus der Fahrzeugmitte heraus befinden. Beispielsweise wenn er rechts oder links neben dem normalen Scheinwerfer platziert wird/werden muss.

    Zitat Zitat von holger. Beitrag anzeigen
    Aus Sicherheitsgründen um besser gesehen zu werden finde ich die beleuchteten Lenkerenden ganz gut.
    Als Begrenzungsleuchten wären sie zulässig. Ist denn schon ein TFL verbaut oder soll eins verbaut werden? Wenn's TFL leuchtet, dürfen die Begrenzungsleuchten nicht gleichzeitig an sein. Auch nicht bei einspurigen Fahrzeugen. Dann wären die Teile an den Lenkerenden leider rausgeworfenes Geld.

    Grüße, Martin


 

Ähnliche Themen

  1. Wer hat (LED) Tagfahrlichter verbaut
    Von Boxbaer im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 399
    Letzter Beitrag: 05.11.2014, 23:51
  2. Unterschiede von LED Tagfahrlicht zu LED Positionsleuchten
    Von alex37 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.05.2012, 18:16
  3. LED Tagfahrlicht-Lichtschalter-Can Bus
    Von RIB im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 17.01.2011, 16:44
  4. LED Tagfahrlicht Devil Eyes
    Von nobbe im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 09:33
  5. LED Tagfahrlicht
    Von ArmerIrrer im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 04.09.2010, 14:29