Ergebnis 1 bis 8 von 8

Lenkererhöhung 1200 ADV

Erstellt von GhostRider, 28.04.2008, 22:09 Uhr · 7 Antworten · 1.421 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.09.2007
    Beiträge
    94

    Standard Lenkererhöhung 1200 ADV

    #1
    Hallo Leute, ich war am Wochenende mit einigen Leuten aus dem Ruhrpott-Freunde Forum im Harz und habe nun endlich mal meine Adventure so RICHTIG kennengelernt. Bin natürlich auch den Kyffhäuser rauf und runter und rauf und runter und... Naja wie auch immer Etwas was mich doch sehr gestört hat war der (für mich) zu weit entfernte Lenker. Ich habe immer schon nach 20 min. Schmerzen zwischen den Schultern und im mittleren Rückenbereich bekommen. Lenker verdrehen hat leider nix gebracht, da sich die Amaturen mit den Knöpfen nicht verdrehen lassen (auch ne scheiß konstruktion). Jetzt bin ich also auf der Suche nach einer Lenkererhöhung, die den lenker in erster Linie näher zu mir ran bringt. Höhe ist eigentlich soweit in Ordnung. Ich habe mich ja schonmal etwas schlau gemacht und bin auf den Vario Riser von Wundermilch und die Lenkererhöhung (40 mm höher und 40 mm näher) von MV/Hornig gestoßen. Welche könnt ihr mir empfehlen bzw. vielleicht sogar noch einen Tipp geben? Was ich allerdings noch gelesen habe war die Sache mit den abknickenden Bremsleitungen. Würdet ihr mir einfach zu längeren oder zu dem Umbau (iwie unter die Gabelbrücke verlegen oder so...) raten?
    Bin auf eure Antworten gespannt!
    MfG Roman/GhostRider

  2. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #2
    Ich hab 35mm Lenkererhöhung (Wunderlich) und den Lenker leicht weiter zu mir geneigt (ja leider gehts aus den von Dir genannten Gründen ja nicht weiter).

    Das ist aber auch das Maximum was OHNE Neue Leitungen geht.

    Ich komm damit aber auch gut klar... wenn das nicht reicht ist die Verlängerung der Bremsleitungen wohl unabdingbar...

  3. Registriert seit
    07.01.2008
    Beiträge
    332

    Standard

    #3
    Hallo,

    Ich hab auch 35mm Lenkererhöhung (Wunderlich).

    Ich komm damit gut klar... mir ging es aber um das stehend fahren.

    Gruss Quirli

  4. Registriert seit
    08.09.2007
    Beiträge
    124

    Standard

    #4
    Hallo,

    gibt es denn schon Lenkererhöhungen für die 08er GS Modelle????

    Wenn ja, wo?

    Danke für Tipps.
    Gruß Markus

  5. Registriert seit
    07.09.2007
    Beiträge
    296

    Standard

    #5
    ja, bei wunderlich gibt es neue speziell für die 08 modelle 20mm und 40mm

  6. Registriert seit
    28.10.2006
    Beiträge
    1.373

    Standard versuche doch mal diese hier

    #6
    -->Vario-Riser verstellbare Lenkererhöhung




    Verbessertes Handling.

    Entspanntere Sitzposition.

    Aufrechterer Stand im Gelände.
    30 Millimeter höher als Original.
    Wahlweise 16 oder 32 Millimeter näher zum Fahrer.
    Einzeln gefräste Bauteile aus hochfestem Alu.
    Komplett mit Schraubensatz.





    TÜV geprüft.


    ACHTUNG!!! funzt allerdings nur mit neuen Bremsleitungen

  7. Registriert seit
    24.09.2007
    Beiträge
    94

    Standard

    #7
    Hallo, hab schon einen Thread im Suche-Forum gemacht.

  8. Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    210

    Standard

    #8
    Hallo Leute,

    ich hab meine Q seit September 2007. Habe das Problem mit der einschlafenden Gashand und ich habe auch nach sehr kurzer Fahrzeit (15- 20 min) Rückenschmerzen, die definitiv vom verkrampften sitzen kommen. Nun habe ich diese Woche 51,80 Euro (incl. Versand) investiert und mir bei W...... eine Lenkererhöhung von 35 mm gegönnt. Es gibt sinnloses und sinnvolles Zubehör. Diese Erhöhung war das sinnvollste was ich mir je für ein Motorrad gekauft habe. Gestern ist sie angekommen, nach ca. 15 min war sie angebaut und heute wurde ausgiebig probegefahren. Ergebniss:
    Durch die aufrechtere Sitzposition (den Lenker habe ich etwas weiter zu mir geneigt) hatte ich nach 2 Std. weder Rückenschmerzen noch ist mir die Gashand eingeschlafen. Man fühlt sich in dieser Position noch souveräner auf dem Bike und ein positiver Nebeneffekt ist, dass die Windgeräusche am Helm deutlich leiser sind als ohne Erhöhung (ich habe eine MRA Vario- Touring Scheibe und bin 186 cm gross). Dies sind meine persönlichen Erfahrungen, die nicht zwangsläufig für jedermann gelten müssen. Aber den Versuch ist es allemal wert.

    Grüssle, jora


 

Ähnliche Themen

  1. Suche Lenkererhöhung 30 mm für GS 1200 bis Bj.07
    Von q177 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.11.2010, 20:07
  2. Lenkererhöhung 1200 GS Bj. 2006
    Von maschsee! im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.04.2009, 18:02
  3. Lenkererhöhung GS 1200
    Von Dikki im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.12.2008, 11:32
  4. Lenkererhöhung 1200 GSA
    Von Freelander im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.03.2007, 20:08
  5. Lenkererhöhung GS 1200
    Von GSClaus im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.11.2006, 18:34