Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Lucas Bremsbeläge organisch....................

Erstellt von GS Jupp, 23.05.2008, 09:13 Uhr · 20 Antworten · 4.539 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard Lucas Bremsbeläge organisch....................

    #1
    und eure erfahrungen mit den dingern interessieren mich insbesondere...

    1. was den verschleiß angeht,

    2. die hebelkraft die erforderlich ist, um ordentlich zu verzögern,

    3. der hebelweg beim ersten bremsen,

    4. der hebelweg bei mehrmaligem bremsen


    Motorrad: 1150 gs - abs - kein bkv & integral


    danke für die erfahrungen

  2. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.598

    Standard

    #2
    Hallo Jupp,
    meine Lucas quietschen erbärmlich das waren für mich die ersten und letzten.
    Von den orginal BMW Belägen kenn ich das nicht, kein satz hat gequietscht.

    Ich werde jetzt mal Bracking mit Wave testen.

  3. Registriert seit
    27.11.2006
    Beiträge
    905

    Standard Lucas - Bremsbeläge ....

    #3
    ... kenne ich nur als Sintermetall. Zu den Organischen kann ich also nichts sagen.
    Nur mal soviel: letzten Donnerstag habe ich auf meiner 11-er vorne neue Beläge aufgezogen.
    Da ich auf meiner 2V letztes Jahr den zweiten Satz Lucas Sintermetall montiert habe, war
    das dann eigentlich keine Frage was ich montiere.


    Bin jetzt ca. 250 km damit unterwegs gewesen und kann mich echt nicht beschweren:
    super Bremsleistung und von quitschen keine Spur.

    Also wenn Lucas, dann kann ich die Sintermetall empfehlen.

  4. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #4
    hi leuts,

    danke für die infos also quietschen hatte ich die ersten 3000 km auch reichlich ging gewaltig auf die nerven und man meint, man wäre mit ´nem ratbike unterwegs

    werde wohl wieder auf original beläge von bmw umsteigen

  5. Registriert seit
    06.09.2007
    Beiträge
    631

    Standard

    #5
    Moin Jupp,

    ich fahre ´ne 12er, habe aber von zwei Freunden mit 1150er gehört, daß die Probleme ähnlich sind: schneller Verschleiß der organischen Beläge.
    Bei der 12er sind original vorne Sinter- und hinten organische Beläge verbaut. Die hinteren waren bei meiner Q bei ca 12Mm alle. Daraufhin habe ich Sinterklötze von EBC verbaut, die bis jetzt (nach ca 9Mm) nicht annähernd den Verschleiß der organischen zeigen.
    Ich kann nicht genau sagen, ob es vor dem Einbau der Sinter-Klötze schon so war, aber mir fällt in letzter Zeit auf, daß ich das Hinterrad (nur hinten gebremst) immer mal wieder kurz spürbar zum Blockieren kriege, bevor das ABS abregelt. Das macht beim Anbremsen vor Kurven aus flotter Fahrt nicht immer Spaß....

    Gekauft habe ich die Klötze bei einem ebay-Anbieter, der immer recht günstige Preise hat.

    Ciao
    Ondolf

  6. Registriert seit
    21.12.2006
    Beiträge
    133

    Standard

    #6
    Fahre ne 1100, Bj 95, und seitdem die orschinolen runter waren, verwende ich nur die organischen von Lucas. Bremsleistung genau so gut wie mit den originalen, halten länger und sind erheblich günstiger.
    Wobei ich mir vorstellen könnte, das die Beläge die man vom BMW Dealer bekommt auch bei Lucas gefertigt werden.

  7. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von GS Jupp Beitrag anzeigen
    werde wohl wieder auf original beläge von bmw umsteigen
    Hey Jupp,

    ich hab zwar noch keine Austauschbeläge ausprobiert, aber meine Originalbeläge haben jetzt bald 50.000 km gehalten bzw. halten immer noch, ich kenne keinen Grund andere zu kaufen.

  8. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Ausrufezeichen

    #8
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    Hey Jupp,

    ich hab zwar noch keine Austauschbeläge ausprobiert, aber meine Originalbeläge haben jetzt bald 50.000 km gehalten bzw. halten immer noch, ich kenne keinen Grund andere zu kaufen.
    hi andreas,

    mir geht es in erster linie um die bremskraftwirkung in verbindung mit einem "harten" bremshebel und danach erst um die lebensdauer

    wenn aber der bremshebel "sehr weich" die lebensdauer inakzeptabel ist und die dinger fast 5000 km quietschen dann hört bei mir der spass auf

    habe mit den original belägen gute erfahrungen gemacht und wollte lediglich mal was anderes ausprobieren was jedoch gründlich in die hose gegangen ist und deshalb steht nun der wechsel auf beläge vom an.

  9. Registriert seit
    22.05.2008
    Beiträge
    88

    Standard

    #9
    an alle die ein grausiges quietschen festgestellt ahben bei ihren lucas belägen. Ist das bei euch auch so ein hochfrequentiertes quietschen ? also nciht das normal dumpfe, bei mir kreischt das schon fast wenn ich bei langsamer geschwindigkeit den hebel ziehe ...

  10. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Reden

    #10
    Zitat Zitat von bose Beitrag anzeigen
    an alle die ein grausiges quietschen festgestellt ahben bei ihren lucas belägen. Ist das bei euch auch so ein hochfrequentiertes quietschen ? also nciht das normal dumpfe, bei mir kreischt das schon fast wenn ich bei langsamer geschwindigkeit den hebel ziehe ...
    hi björn,

    bei mir hat es immer nur leicht gequietscht und auch nur auf den letzten meter vor und bis zum stillstand und geguckt haben die leute, als ob mit ´nem ollen schmuddelkarren unterwegs wäre


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Lucas SV Bremsbeläge Lucas Sinter vorne für BMW R 1200 GS 2004-2011
    Von QgelQ im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 10:32
  2. Biete F 650 (GS, Dakar) Einzylinder Bremsbeläge Lucas Neu OVP plus Ölfilter
    Von Gartenkresse im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 00:30
  3. Lucas Bremsbeläge
    Von markussmith im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.07.2009, 06:42
  4. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Grimeca Bremsbeläge Sinter und Organisch
    Von GSteffen im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.07.2009, 17:45
  5. Bremsbeläge 12er GS hinten organisch von Lucas
    Von Schlonz im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 15:14