Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 85

Mechanischer Tempomat vom Turatech bitte um Erfahrungen.

Erstellt von BerniB, 31.01.2014, 19:59 Uhr · 84 Antworten · 10.103 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.070

    Standard

    #31
    Hallo Leute,
    1. das Teil aus der Bucht ist m.E. von guter Qualität und lag bei mir nach weniger als einer Woche nach Bezahlung zu Hause; klare Empfehlung von mir;
    2. die Handhabung ist easy - und der Gasgriff ist ja auch nicht wie festgeschweißt, selbst wenn das Rändelrad weit 'zugedreht' ist. Also seid da ruhig entspannt. Und im Zweifel gibt's immer noch den Killschalter.
    3. das Ding gehört nicht eingesetzt, wenn die Wahrscheinlichkeit von ständig wechselnden Geschwindigkeiten besteht. Dann macht aber der Einsatz eines elektronischen Tempomats ebenso wenig Sinn. Es sei denn, man muss sich mal eben die Nase putzen (scnr) ;
    4. ja, ein elektr. Tempomat wäre noch schöner / sicherer. Gibbet aber nicht für unsere guten Stücke. Dann viiiiiiel lieber dieses Teil als gar nix.

  2. Registriert seit
    27.08.2013
    Beiträge
    21

    Standard

    #32
    Meiner ist unterwegs. Auch in der Bucht bestellt. Bin sehr gespannt.

  3. Registriert seit
    09.06.2013
    Beiträge
    132

    Standard

    #33
    Moin, ich habe das Teil aus der Bucht vor ca 20000km installiert und bin auf langen Autobahnetappen super zufrieden damit.
    auf der Landstraße lohnt es sich nicht wirklich, es sei denn wenig Verkehr und nur langgezogene Kurven.
    Das Teil ist wirklich hochwertig verarbeitet, schnell montiert und funktioniert einwandfrei.

    Der bewegliche Teil des Tempomats ist mit einer Madenschraube gesichert, diese würde ich auf lange Sicht gegen eine aus
    Edelstahl tauschen. Es bleibt immer Wasser drin stehen und sieht anschließend aus wie ein rostiger Pickel auf schwarzem Grund!

    Gruß Michael

  4. Registriert seit
    02.08.2013
    Beiträge
    145

    Standard

    #34
    Moin Leute,
    hab meinen anfang der Woche bekommen und gestern angebaut. Die Lenkerschraube war eingeklebt im Lenker und deshalb musste ich ordentlich Kraft aufwenden. Habs erst ohne den Fitschenring probiert, sitzt aber zu fest am Griff. Also den mitgelieferten Ring dran, altes Ausgleichsgewicht mit nen passenden Steckschlüssel ins Bordwerkzeug (man weis ja nie, wie scharf die Rennleitung beim nächsten Stopp ist) und Klamotten an und Testfahrt!

    Ich bin soweit sehr zufrieden... ich sehe bei vernünftiger Anwendung und Wachem Gebrauch keine zusätzliche Gefährdung.
    Die 45,-€ waren nicht zum Fenster raus!

    An dieser Stelle: Jeder, der mich hier kennt,weis,dass ich erst seit dem 2. September zu den Motorradfahrern gehöre. Dennoch habe ich am Freitag meinen 10.000 Kilometer auf meiner GuddiKuh gedreht!

    In diesm Sinne: Uns allen wünsch ich eine schöne Saison und einen tollen Sommer!!!

  5. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #35
    Lass das sein mit diesem "Tempomaten"! Auch wenn Du glaubst, sehr schnell zu lernen.

  6. Registriert seit
    02.02.2013
    Beiträge
    1.008

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Omega47 Beitrag anzeigen
    Ach, Du hast mir das Ding vor der Nase weggeschnappt! *g* Hab mir auch eins geordert. Jedoch für nen Fünfer mehr. Ich warte noch auf die Lieferung... LG, Rolf.
    Ojee, nu' weiß ich, warum derzeit wie blöde auf die Dinger geboten wird:-(
    Na dann warte ich eben ein paar Wochen:-)

  7. Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    1.858

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von klaus48 Beitrag anzeigen
    Lass das sein mit diesem "Tempomaten"! Auch wenn Du glaubst, sehr schnell zu lernen.
    laß mich raten...du hast das ding zwar noch nicht verwendet, bist aber experte dafür ?

  8. Registriert seit
    02.08.2013
    Beiträge
    145

    Standard

    #38
    Moin Leute, hallo Klaus48,
    das Problem scheint wohl zu sein, dass es dafür keine TÜV Zulassung gibt oder es nicht von BMW Original gibt. Aber meines Erachtens ist es ist es mit dem Gebrauch des Teils so wie mit Motoradfahren allgemein: Wenn man nicht weis, was man tut und was grade passiert, endet man schnell im Grab.
    Und wenn der TÜV die Möglichkeit hätte, alle älteren Motorräder ohne moderne Sicherheitstechnik zu verbieten, so würde man es tun.
    Denn in diesem regelwütigen Staat wird der Sicherheitsgedanke immer mehr über dem GESUNDEN Menschenverstand des Einzelnen gestellt. Auf der anderen Seite werden munter Fahrzeuge zugelassen, die locker 350 Km/h fahren können. Wenn es dann zu Unfällen kommt, ist es dann so, dass der, der auf der Autobahn auf die linke Spur gezogen ist, der Angeschmierte. Ja ja, warum hat der dann nicht besser aufgepasst. Ist wohl alles ne Frage der Lobby.
    Fazit ist, dass das Teil bei vernünftigen Gebrauch sinnvoll ist und wenn man dadrauf achtet, dass es ganz zurück geschraubt ist, wenn man es nicht einsetzen will, kann es auch nicht "zufällig" den Gaszug verriegeln!

  9. Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    1.165

    Standard

    #39
    Kann mir mal jemand verdeutlichen, wie das ganze funktioniert? Habe den Anbieter bei ebay mal kontaktiert und der beschied mir, daß sie für das Kälbchen F800GS den Tempo control nicht anfertigen. Ich frage mich daher, wo denn der Unterschied herkommen könnte und ob das Dingens nicht doch ans Kälbchen paßt.

    Gruß
    Roads End

  10. Registriert seit
    23.08.2010
    Beiträge
    4.181

    Standard

    #40
    Omega47
    Ich bin doch nicht der TÜV und selbiger kann auch nichts verbieten. Ich weiß auch den Vorteil zu schätzen, mal die rechte Hand ausruhen zu lassen. Wenn es nicht gefährlich wäre, würden Bauvorschriften und StVZO nicht wollen, dass das Gas immer nach dem Loslassen in Leerlaufstellung zurückschnellt.
    Wie dem auch sei, soll jeder machen wie er will. Gut wäre es dabei aber, wenn dann nur eigene Gefährdung da ist.


 
Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bitte um kurze Hilfe
    Von schalke im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 14:37
  2. Tankrucksack bitte um Kauftipp
    Von GS-WÄLDER im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.02.2007, 11:25
  3. Bitte um Hilfe für Kaufentscheidung!
    Von Manamablau im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 01.01.2007, 12:21
  4. Bitte um Foto
    Von Wienerwilhelm im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.10.2006, 23:24
  5. BITTE UM HILFE!!! LEIDER IMMER NOCH!!!
    Von ziro im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 12.04.2006, 21:13