Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 36

Motorrad-Hebebühne???

Erstellt von Frechdachs, 19.04.2013, 11:23 Uhr · 35 Antworten · 8.596 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Frechdachs Beitrag anzeigen
    @beiker: Das Argument mit der Kürze der Bühne ist sehr gut - Danke!
    Allerdings verstehe ich nicht den Kommentar:
    "Die Auffahrrampe ist zu groß und zu schwer - die muß man öfter abmachen" - Was muss man öfter abmachen??
    Oder stehe ich gerade auf der Leitung?
    Naja, ich habe jetzt eine größere Bühne und dann wirft die Kleine doch einige Fragen (für mich) auf
    Bei meiner nehme ich die Auffahrrampe ab um bequem um die Bühne gehen zu können oder bequem am Hinterrad arbeiten zu können.
    Bei meiner habe ich mehrfache Möglichkeiten das Mopped zu verzurren und bin nicht nur auf die Vorderradklemme angewiesen (eigentlich habe ich die überhaupt nicht mehr dran)

    Beim Aufbocken steht mein Mopped auf einer ebenen Fläche, mein Mopped parkt zuhause immer auf der Bühne, somit brauche ichdie auch nicht wegräumen

    Welche Möglichkeiten Du zur Verfügung hast nd welche Kompromisse Du eingehen möchtest/mußt......kann ich nicht beurteilen.

    Noch ein Tipp zum nachsehen: Es gibt auch verdammt niedrige Garagen, da kannst Du dann icht viel an Höhe mit der Bühne "gewinnen" (man kann natürlich auch jedes Mal die Scheibe abschrauben)

    Gruß
    Berthold

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    01.11.2006
    Beiträge
    2.290

    Standard

    #12
    Ich habe die da....
    Allerdings mit hydraulischen Motor.
    Made in Germany...

    Gruß Andreas
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken prolift.jpg  

  3. Registriert seit
    03.05.2011
    Beiträge
    116

    Standard

    #13
    So Freunde,
    die Entscheidung ist gefallen! Es wird diese hier:

    Motorradhebebühne, Hebebühne für Motorrad - Werkzeug-Direkt

    Nochmals Dank an Euch alle und an Dirk speziell!

    Klaus

  4. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #14
    Meine sieht sehr ähnlich aus, bin voll zufrieden

    Allerdings habe ich noch weitere Löcher für die Bügel (zum Verzurren), die kann man aber auch selber nachträglich bohren.....im Baumarkt/Autozubehör gibt es passende Bügel

    Dann kannst Du allein schon beim Verzurren festlegen ob das Hinterad oder das Vorderrad in der Luft ist...


    Gruß
    Berthold

  5. Registriert seit
    06.08.2012
    Beiträge
    572

    Standard

    #15
    Ich hab die bestellte seit einigen Jahren und mit diversen Motorrädern im Einsatz - und würde sie immer wieder kaufen.

    Als Bügel eignen sich u.a. auch entsprechende Auspuffschellen.

  6. Registriert seit
    03.05.2011
    Beiträge
    116

    Standard

    #16
    "Als Bügel eignen sich u.a. auch entsprechende Auspuffschellen."

    Hervorragende Idee!

  7. Registriert seit
    21.06.2011
    Beiträge
    204

    Standard

    #17
    Hallo Klaus,
    Glückwunsch zum Kauf. Vielleicht kannst Du uns ja mal ein paar Eindrücke nach der Lieferung hier posten. Ich überlege ja auch immer noch......

  8. Registriert seit
    03.05.2011
    Beiträge
    116

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von 250511 Beitrag anzeigen
    Hallo Klaus,
    Glückwunsch zum Kauf. Vielleicht kannst Du uns ja mal ein paar Eindrücke nach der Lieferung hier posten. Ich überlege ja auch immer noch......
    Wird gemacht!!! Versprochen!!!

  9. Registriert seit
    18.04.2013
    Beiträge
    50

    Standard

    #19
    Ich nutze diese Hebebühne. (bis 360kg.)

    Sehr stabil, komme optimal damit klar würde ích mir jederzeit wiederkaufen.

  10. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #20
    Übrigens, mit dem Anschlag am Ende der Bühne könnte man sich so leichte Probleme einhandeln.
    Das Mopped an den Anschlag fahren und dann das Mopped auf den Hauptständer stellen sind ja irgenwie zwei gegensätzliche Richtungen

    Die Zwinge habe ich abgeschraubt, den Anschlagwinkel auch.....als richtig gute Sache hat sich bei mir eine alte Gummi-Fußmatte unter dem Hauptständer bewährt
    Teilweise ist sie bei dem Versuch sie vom Hauptständer zu schieben einfach auf dem Ständer nach vorne gerutscht....
    ...dann muss man sie erstmal wieder zurück ziehen

    Gruß
    Berthold


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. MR Hebebühne für 399
    Von juekl im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.12.2011, 00:46
  2. Hebebühne
    Von Boris S. im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 11:12
  3. Motorrad Hebebühne
    Von AndiGS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.06.2009, 20:59
  4. Motorrad - Hebebühne gesucht
    Von Peter blau im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.06.2007, 07:20
  5. Verkaufe neuwertige Motorrad Hebebühne...
    Von thomas im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.2006, 07:46