Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

MP3 Files von Handy über SRC hören?

Erstellt von blntaucher, 26.04.2016, 21:59 Uhr · 11 Antworten · 992 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    923

    Standard MP3 Files von Handy über SRC hören?

    #1
    Hallo,

    ich habe da mal eine blöde Frage. Musik von einer Speicherkarte im Garmin via gekoppeltem SRC Kragen zu hören, das klappt ja einwandfrei. Kann man jedoch auch MP3 Files vom Handy über das SRC hören? Falls ja, wie?

    Danke und Gruß
    Tobias

  2. Registriert seit
    17.02.2016
    Beiträge
    399

    Standard

    #2
    Nein, das ist technisch unmöglich.

    Das SRC hat 3 Kanäle: Interkom für ersten und zweiten Interkom-Partner (können nicht zugleich genutzt werden), Navi und Handy. Jeder Kanal hat einen eigenen Anmeldeweg beim Koppeln. Wenn Du den nicht beachtest und denselben Pairingweg für zwei Geräte verwendest, schaltest Du alle Geräte auf einen Eingang- das geht nicht.

    Wenn Du das Handy über das Navi einschleifst, ist das nur noch ein Telefon und Du musst auf z.B. Musikwiedergabe verzichten.

    Also besser Navi am SRC anmelden über Navikanal (Lautstärke Auf- Taste), Handy über Handykanal (Handytaste). Dann hast Du beides, volle Handyfunktionen mit lautstärkenangepasster Musik und Naviansagen. Mit der Sache hab ich mich auch eine Weile herumgeschlagen...

    Viele Grüsse

    FlyingSalamander

  3. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    923

    Standard

    #3
    Hallo Slamander,

    danke für die ausführliche und verständliche Erklärung. Schade, denn in meinem Skoda kann ich genau das tun, was ich mit dem SRC leider nicht kann. Mich hätte nämlich speziell die Spotify- Offline-Musikhören-Möglichkeit interessiert, in dem ich das Handy als MP3 Player nutze...

    Gruß
    Tobias

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.781

    Standard

    #4
    Wieso schade?
    Ich lese aus der Antwort, dass MP3 vom Handy bei richtiger Koppelung möglich ist.
    Oder habe ich es falsch verstanden?

    Welches Navi nutzt du überhaupt?
    Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, kann zb das Garmin 590 einen Stream vom Handy ans Headset weiterleiten.

  5. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    484

    Standard

    #5
    Hallo Tobias,

    bei meinem Handy (Samsung Note 4) kann ausgewählt werden, wie das Handy gekoppelt werden soll. Entweder Anruffunktion (= Telefon) und/oder Medienwiedergabe (= MP3-Player). Auswählen kann ich das, wenn Bluetooth eingeschaltet ist und die Liste der gekoppelten Geräte angezeigt wird (mit dem Optionen/Einstellungen-Button)...beim Auto (VW Passat) funktionieren beide Verbindungsarten (nur Telefon oder Telefon + MP3; Telefon ist also immer "an")...

    Vielleicht geht das bei Deinem Handy auch so?

    Gruß
    Oliver

  6. Registriert seit
    17.02.2016
    Beiträge
    399

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Ich lese aus der Antwort, dass MP3 vom Handy bei richtiger Koppelung möglich ist.
    Oder habe ich es falsch verstanden?
    Genau!

    Das Handy in MP-3 - Player-Funktion darf (z.B.bei TomTom) nur nicht durch das Navi "durchgeschaltet" werden, sondern muss separat angemeldet sein- dann geht's.

    Viele Grüsse

    FlyingSalamander

  7. Registriert seit
    18.07.2010
    Beiträge
    923

    Standard

    #7
    Aha, dann versuche ich das mal. Ich habe es nämlich aktuell als Telefon durchs Navi gekoppelt. Ich telefoniere nur nie beim Fahren.
    Danke Tobias


    Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

  8. Registriert seit
    27.09.2015
    Beiträge
    605

    Standard

    #8
    Du musst dazu vermutlich die Koppelung vom Handy mit dem Garmin löschen und würdest dann halt die Telefonbedienung via Garmin verlieren (was du ja nicht nutzt) und ebenso natürlich den Internetzugriff des Garmin, falls da etwas genutzt wird.

  9. Registriert seit
    17.02.2016
    Beiträge
    399

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von coreboat Beitrag anzeigen
    Du musst dazu vermutlich die Koppelung vom Handy mit dem Garmin löschen
    Genauso! Im Handy über Einstellungen-Bluetooth- aus der Liste das Navi anklicken-verwerfen. Dann versucht es sich nicht dauernd beim Navi "reinzudrücken".

    Dann das Handy direkt über den Handykanal (Handytaste) beim SRC anmelden. Könntest sogar noch telefonieren, Du müsstest dann nur einen Anruf durch lautes Sprechen oder Drücken der Handytaste annehmen.

    So direkt am SRC gekoppelt, kannst Du die Musikwiedergabe sogar unterwegs mit dem SRC steuern:
    Play: Kanal-A-Taste länger als 3 sec. drücken
    Stop: Kanal-A-Taste länger als 3 sec. drücken
    Stück überspringen: Lautstärke hoch länger als 3 sec. drücken
    Stück zurück: Lautstärke runter länger als 3 sec. drücken

    Viel Spass damit!

    FlyingSalamander

  10. Registriert seit
    29.03.2013
    Beiträge
    260

    Standard

    #10
    ... funktioniert einwandfrei. Habe das noch nie anders gemacht. Habe ein Samsung S5 mit dem SRC gekoppelt.

    Positiver Nebeneffekt, man kann sich auch vor spontanen Gefahrstellen warnen lassen.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tour von Senden über Lichtenstein, dann Französische Seealpen nach Monaco
    Von Istanbukurt im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.07.2013, 05:48
  2. Hi... Von Berlin über Hamburg zum Ammersee
    Von Sabs im Forum Neu hier?
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 05.06.2013, 12:31
  3. Cardo Rider Q2, .... mp3 Files hören
    Von sunraiser im Forum Navigation
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 08:49
  4. Cardo Rider Q2, .... mp3 Files hören
    Von sunraiser im Forum Bekleidung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.01.2010, 15:36
  5. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 27.11.2006, 19:47