Ergebnis 1 bis 5 von 5

Nach Scharnierbruch...alle Scharniere gegen Metall ersetzt

Erstellt von Highlandbiker, 03.03.2006, 00:56 Uhr · 4 Antworten · 1.398 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.02.2006
    Beiträge
    398

    Standard Nach Scharnierbruch...alle Scharniere gegen Metall ersetzt

    #1
    Hey Tobias, hey an Alle!

    In einem früheren Thread habe ichüber meinen Scharnierbruch bei den Alukoffern der R1150GS ADV geschrieben.
    Ich habe mich an den Rat gehalten, den mir so manch einer gegeben hat und die Scharniere durch Flachbandscharniere aus Metall ersetzt.
    Tobias bat mich, doch danach mal ein paar Bilder einzustellen - hier sind sie nun. Da wir gerade dabei waren, haben wir uns auch in alle Kofferdeckel ein Haltesystem für leichte Teile (Regenzeug, Fleecejacken, Thermoinlets...) gebastelt. Diese Bilder stelle ich auch gleich noch in einem weiteren Thread ein!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken koffer006-600_593.jpg   koffer005-600_705.jpg  

  2. Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    3.463

    Standard

    #2
    Danke

    Hast Du die Scharniere noch mal angemalt? :shock:

  3. Registriert seit
    08.02.2006
    Beiträge
    398

    Standard

    #3
    Habe ich....der Lack war zufällig da und das macht sich an den Koffern ganz gut. Die Scharniere selber waren silber (Edelstahl).

    Die Scharniere haben wir an allen Koffern ersetzt und auch die Halteriemen haben wir in alle Deckel gemacht. Komplett für alle Koffer war das eine Investition von ca. € 60,--

  4. Spätzünder Gast

    Standard

    #4
    Hallo Marcus,

    tolle Idee ! :!: Wo hast Du denn die Halteriemen her ? Ich überlege mir gerade ähnliches, so mit festem Depot für das Ölfläschchen und so..

    Danke und ...

  5. Registriert seit
    08.02.2006
    Beiträge
    398

    Standard

    #5
    Hey Stefan!

    Die Klipse und das Gurtband sind von Globetrotter
    Hier der Link für die Klipse:
    http://www.globetrotter.de/de/shop/d...mod_nr=ny37001
    und der für das Gurtband:
    http://www.globetrotter.de/de/shop/d...band&k_id=0400

    Das Gurtband hat Heike mit der Maschine angeneht, man mann aber auch Nieten einschlagen. Für das Loch (zum verschrauben an der Schraube im Dekckel) solltest Du auch eine Niete nehmen, sonst reißt das Gurtband aus. Und nicht vergessen, die Schnittstelle abzuflämmen!!!


 

Ähnliche Themen

  1. Alle Wege führen nach ....
    Von sepia-f im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 09:23
  2. An alle reisenden nach und durch Split!
    Von ZippoU im Forum Reise
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.04.2010, 14:40
  3. was habt ihr alle gegen den Bremskraftverstärker
    Von PhyloGS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 24.03.2010, 11:42
  4. Tankrucksack auf Kulanz ersetzt bekommen, da kaputt
    Von advi im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.05.2008, 08:57
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.09.2007, 10:01