Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 86

Neues Koffersystem LoneRider

Erstellt von brummel, 31.12.2017, 12:20 Uhr · 85 Antworten · 11.380 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    27.657

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Huskitom Beitrag anzeigen
    Finde die Gepäcksysteme von Kriega.com für den Offroad Einsatz geeigneter.
    kommt drauf an, was man damit machen möchte. ich finde eine Strapsbefestigung jetzt nicht so prickelnd und dafür dann 480 € aufzurufen ist auch, sagen wir ambitioniert. bekomme ich Made in Germany für die Hälfte.....

    hier der Kriega mit optional erhältlicher Adapterplatte

  2. Registriert seit
    23.06.2017
    Beiträge
    48

    Standard

    #22
    Beim Sturz bricht nicht's ab darum geht's im Offroad-Betrieb

    Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    27.657

    Standard

    #23
    dafür reißt es dann aus


  4. Registriert seit
    23.06.2017
    Beiträge
    48

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    dafür reißt es dann aus

    Kannst mir glauben da reißt nix aus , löst sich evtl. und das ganze gerödel wird aufgesammelt und wieder montiert und weiter geht's.
    Alles selbst beim harten Offroad pers. erlebt. Billig ist's halt nicht aber deren Produkte sind schon toll.

    Gesendet von meinem SM-G955F mit Tapatalk

  5. Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    1.035

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    so eine "Kundenbindung" schreckt mich als Interessent ab. wenn ich das Ortliebsystem dagegen halte, das paßt an alle auf dem Markt befindlichen Rohrträger und ich brauche noch nicht mal eine Adapterplatte.
    ok, die Givi haben ein Molle und sehen viel cooler aus. stimmt,
    Die Adapterplatten, an die die GIVI Taschen angeklickt werden, passen an alle handelsüblichen Seitenträger, auch OEM.

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    27.657

    Standard

    #26
    das ist mir klar, aber warum ich überhaupt eine Adapterplatte brauche ,erhellt sich mir nicht (über die Kundenbindung hinaus)
    Ich brauche einen OEM -träger eine Adapterplatte UND dann das Koffersystem. Eins von den dreien wäre überflüssig, wenns richtig gemacht wäre

  7. Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    1.035

    Standard

    #27
    Ich versuche es zu erklären: diese (sehr flache) Adapterplatte wird an einem Rohrträger befestigt, egal ob das einer von Givi, Hepco & Becker, BMW oder sonst wem ist. Das „Gegenstück“ der Platte ist die Rückwand des „Softkoffers“, der nun in Sekunden angeklickt, und vor allem mit einem Security-Schloss diebstahlsicher abgeschlossen werden kann. Kann der gleiche Schlüssel sein, mit dem ich auch den Tankrucksack, die Toolbox oder das Topcase verschließe.

    Habe ich 2 Fahrzeuge, brauche ich nur nen Satz Adapterplatten, und kann die Taschen mit einem Klick von Fahrzeug A an Fahrzeug B montieren.

    Finde ich gut und sinnvoll

    P.S.: die Adapterplatten gehören im übrigen zum Lieferumfang

  8. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    27.657

    Standard

    #28
    ja ich habe das System schon verstanden, aber die Taschen von Ortlieb passen ja ebenfalls an jeden Rohrträger, egal von welchem Hersteller und benötigen keine Adapterplatte, weil sie das Krallensystem an der Tasche dran haben. Das war meine Kritik an den Givi. Wobei ich die Vorteile der Givi schon sehe, sie sind größer, sie sind kaum teurer (als die Ortlieb) und haben die von mir präferierte Tornisterform
    Für mehrere Fzg brauche ich auch nicht mehrere Adapterplatten bei den Ortlieb

  9. Registriert seit
    10.01.2018
    Beiträge
    90

    Standard

    #29
    Alles schön und gut mit diesen "semi-soft" Taschen. Eines geht aber nicht: Den Hintern drauf platzieren ;-)

    Wer regelmäßig in Hotels/Pensionen etc. nächtigt, kennt das Problem weniger. Wenn man aber durchweg im Freien bzw. auf Campingplätzen unterwegs ist, ist so eine einfache Sitzgelegenheit mitunter ganz angenehm - sofern man keinen Campingstuhl o.ä. mitschleppen möchte.

  10. Registriert seit
    12.10.2012
    Beiträge
    1.132

    Standard

    #30
    Wenn einem das wichtig ist, darf man auch bedenkenlos zu Alukisten greifen...


 
Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ZEGA Mundo - neues Koffersystem von TT
    Von Topas im Forum Zubehör
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.04.2015, 20:35
  2. Mein neues Koffersystem ist da...
    Von boxersteve im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 29.07.2014, 00:03
  3. Neues Koffersystem - GIVI Trekker Outback
    Von Wuschel im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.08.2013, 11:25