Ergebnis 1 bis 3 von 3

Neuheit

Erstellt von GuweS, 02.10.2007, 09:55 Uhr · 2 Antworten · 873 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    219

    Standard Neuheit

    #1
    Hallo Q-Gemeinde,
    habe eine Neuentwicklung zur Befüll und Entlüftung der Bremse und Kupplung so eben gelesen. www.stahlbus.de
    Laut Hersteller ohne Helfer zu machen.
    Hat jemand Erfahrung schon damit?

    Gruß
    GuweS

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #2
    Hi
    HKSS aus dem BoFo hat die Dinger schon seit ewiger Zeit montiert.
    Wenn ich drüber nachdenke, dass ich Kupplung und Bremsen täglich entlüfte, so wäre das schon eine Erleichterung.
    Wenn ich genauer drüber nachdenke fällt mir allerdings ein, dass ich den Job nur alle 2 Jahre mache und sich das I-ABS auch ohnehin mit nur einem Mann entlüften lässt.
    Denke ich daran, dass das feinmechanische Zeug in der Ventilkappe bestimmt immun gegen Dreck ist , dann beschliesse ich: Entweder meine Q oder ich, einer von uns versäuft die Kohle lieber.
    Nicht dikutieren möchte ich ob dieser Hersteller da grossartig etwas entwickelt oder nur von dem Ami abgekupfert hat, von dem HKSS diese Teile bestellte (vielleicht war's ja die "Mutter" oder ein Tochterunternehmen)
    gerd

  3. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #3
    Beim Auto vielleicht nett, weil schwer allein zu machen(ohne Spez.Werkzeug), aber am Moppett...
    Fein aussehen tuts aber !!


 

Ähnliche Themen

  1. NEUHEIT: Schwenkbarer Kennzeichenhalter für GS 1200
    Von diddlo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 10:11