Ergebnis 1 bis 10 von 10

Otoplastik - Empfehlung Hörgeräte-Akkustiker Münchner Osten

Erstellt von monochrom, 24.07.2014, 21:17 Uhr · 9 Antworten · 1.143 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Idee Otoplastik - Empfehlung Hörgeräte-Akkustiker Münchner Osten

    #1
    Hallo Leute,

    wer kann mir im Münchner Osten einen Akkustiker empfehlen, der sich mit Motorrad-Gehörschutz auskennt?

    Danke!

  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #2
    Was ist mit den bundesweiten Ketten wie Kind oder Geers? Die haben solche Sachen auch ohne weiteres im Angebot.

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #3
    Ja, da hast du Recht, aber dann muss ich mich erst durchtelefonieren, ob die Erfahrung mit Motorrad-Otoplastiken haben...

    Die meisten können zwar Hörgeräte basteln, aber keinen Gehörschutz...

  4. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #4
    Haben sie. Meine jetzigen sind auch von Kind. Ich hoffe doch, dass das nicht von Filiale zu Filiale zu sehr differiert.

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #5
    Was hast du für einen Helm?

    Ich habe die Befürchtung, 150 Euro rauszuwerfen, weil die Otoplastik doch unterm Helm drückt...

  6. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
    Was hast du für einen Helm?

    Ich habe die Befürchtung, 150 Euro rauszuwerfen, weil die Otoplastik doch unterm Helm drückt...
    C3. Das Material meiner Plastiken ist recht elastisch. Ich hatte das in einem anderen Thread aber schon geschrieben, dass ich beim Abnehmen der Abdrücke aber auch den Helm getragen habe. Sah merkwürdig aus im Laden, aber nur so haben sie meiner Meinung nach die richtige Form, da der Helm ja auf die Ohren drückt und evtl. den Gehörgang verkürzt o.ä. Zumindest in meiner Vorstellungskraft

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #7
    Also, dann: Meine Frau und ich nehmen auf jeden Fall unsere Helm mit

    Danke!

  8. Registriert seit
    12.08.2013
    Beiträge
    173

    Standard

    #8
    Achte drauf, das ein weiches Material verwendet wird. Die Härte wird in "shore (?)" gemessen. Ich habe jetzt das weichste (shore 5?), das angeboten wurde. Super angenehm zu tragen, stundenlang, ohne zu drücken. Hatte vorher härtere, da hat mir schon nach kurzer Zeit die Birne gedröhnt... :-(

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #9
    Danke für die Info, das wusste ich auch noch nicht (ich würd ja gern den Danke-Button drücken, aber der ist bei mir momentan nicht sichtbar...)!

  10. Registriert seit
    15.09.2013
    Beiträge
    146

    Standard

    #10
    Hi, ich habe extra Gehörschutz für Mopedtreiber von Egger erworben. Der erste Abdruck war nicht i.O., kodtenfrei wurden erneut Stöpsel angefertigt. Erst jetzt ist es angenehm auf langen Etappen mit der Q.


 

Ähnliche Themen

  1. Werkstatt Raum München / Münchner Osten R1100GS
    Von GS-Slobo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.06.2009, 22:37
  2. Adventure-Trip durch die Münchner Großstadtwüste
    Von wmadam im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.06.2006, 12:40
  3. R 80 GS - Geländereifen: Suche Empfehlung
    Von hweise im Forum Reifen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.02.2006, 21:52
  4. Koffer - Empfehlung für die R 1150 GS
    Von steve_wonder im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.07.2005, 13:45
  5. Münchner Q-Neuling sagt Hallo...
    Von wmadam im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.01.2005, 19:29