Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Pivot Pegz

Erstellt von dergraf, 21.04.2009, 09:26 Uhr · 11 Antworten · 6.253 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard Pivot Pegz

    #1
    hallo.

    wie ich mit der suchfunktion festgestellt habe, haben ein paar von euch auch die pivot pegz fussrasten dran.
    ich seit gestern
    direkt bei tt auf dem hof montiert, aber die gut 100 km heimweg waren kompliziert.
    wie lang habt ihr denn gebraucht bis ihr hochschalten konntet?
    ich habe zwar schon ne ahnung was ich falsch mache, aber ich wollte mal hören wie ihr das so hingekriegt habt.

    mathias

  2. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von dergraf Beitrag anzeigen
    hallo.

    wie ich mit der suchfunktion festgestellt habe, haben ein paar von euch auch die pivot pegz fussrasten dran.
    ich seit gestern
    direkt bei tt auf dem hof montiert, aber die gut 100 km heimweg waren kompliziert.
    wie lang habt ihr denn gebraucht bis ihr hochschalten konntet?
    ich habe zwar schon ne ahnung was ich falsch mache, aber ich wollte mal hören wie ihr das so hingekriegt habt.

    mathias
    einfach fahren ... wenn du das angenehme gefuehl, das der fuss immer vollen
    kontakt zur raste hat, auch beim schalten, erstmal gemerkt hast, macht es
    auf einmal klick und du willst keine anderen mehr fahren.

    mir hat es geholfen im stehen zu fahren und abwechselnd vor unr zurueck zu
    wippen um die drehbewegung gespeichert zu haben, dann vergeht das etwas
    "wacklige" gefuehl.

  3. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von philofax Beitrag anzeigen
    mir hat es geholfen im stehen zu fahren und abwechselnd vor unr zurueck zu
    wippen um die drehbewegung gespeichert zu haben, dann vergeht das etwas
    "wacklige" gefuehl.
    danke schonmal.
    das wackelige ist erstmal nicht das problem, ich konnte einfach nicht hochschalten, am hebel gezogen und der nächste gang wollte nicht rein
    blieb einfach im selben gang hängen.
    wahrscheinlich hätte ich nur vorher "runter wippen" müssen..

    mathias

  4. HP2Sascha Gast

    Standard

    #4
    Du schaltest sicher mit dem Fuß auf der Raste.
    Event. hilfts, wenn Du den Schalthebel etwas RUNTER stellst.
    Dann ists im Gelände aber nicht mehr so toll.
    Den Rest hatte ich Dir ja schon per PN geschrieben...

  5. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    Event. hilfts, wenn Du den Schalthebel etwas RUNTER stellst.
    ...gute idee..

    der ist für meine dicken cross-stiefel gaaaaaaaaaaaaanz oben...

  6. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #6
    Detailfrage am Rande des Ontopic: Ragen die Fussrasten weiter raus als die Standardausführungen? Ich habe mir damals die grösseren Rasten von TT besorgt, weil mir die Originalteile zu nah am Töff endeten. Jetzt kann ich auf den Rasten stehend auch mal etwas weiter nach aussen rücken (Hängt mit der Grösse des Fahrers zusammen, bitte NICHT nachfragen )
    Neulich bei TT waren keine am Lager um das mal zu testen. Und einfach "nur so" wieder zu Touratech zu fahren - das endet im finanziellen Debakel!!!

  7. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Detailfrage am Rande des Ontopic: Ragen die Fussrasten weiter raus als die Standardausführungen?
    hi holger

    also nachgemessen habe ich jetzt nicht, aber ich denke schon dass die "länger" sind.

    jaja der tt shop zwingt zur selbstdisziplin

    mathias

  8. lechfelder Gast

    Standard

    #8
    Hallo Holger,

    mal eben schnell in die Garage gewetzt und die alten Fussrasten drangehalten:

    Die Pivot-Fussrasten ragen nicht weiter raus als die Originale. Dürften somit, ein paar Millimeter hin oder her, genauso lang sein.

    Haben an unseren beiden GS'sen seit kurzem diese Fussrasten dran und sind begeistert.
    Kann sie nur weiterempfehlen!

  9. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von lechfelder Beitrag anzeigen
    Dürften somit, ein paar Millimeter hin oder her, genauso lang sein.


    aber schööön breit

  10. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    412

    Standard

    #10
    Hi Mathias,

    hat bei mir ca. 100 km gedauert, aber inzwischen möchte ich nicht mehr mit ohne...

    Gruß Fabian


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Pivot Pegz Mark 3
    Von Kusti im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.07.2012, 12:37
  2. Suche Pivot Pegz Fußrasten
    Von funcarver im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.04.2012, 13:35
  3. Pivot Pegz (HP2 + G 450 X + G 650 X)
    Von grummi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 11:18
  4. Neu und Frage zu Pivot Pegz
    Von latebike im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.11.2010, 02:21
  5. Pivot Pegz
    Von oeli im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.04.2010, 17:04