Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

R 12 GS-Tankrucksack -- Qual der Wahl

Erstellt von Q-Charly, 17.10.2010, 12:11 Uhr · 11 Antworten · 2.987 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.01.2007
    Beiträge
    182

    Frage R 12 GS-Tankrucksack -- Qual der Wahl

    #1
    Hallo Forumsgemeinde,

    möchte mir für meine 12er GS (Bj. 10/06) einen Tankrucksack beschaffen.

    Habe nun mal folgende Modelle ausgeguckt:

    - Original BMW-Tankrucksack (200,-)
    - Wunderlich Tankrucksack "BigBag" (159,-)
    - Touratech Tankrucksack "VP 45" (209,-)
    - Touratech Tankrucksack "High End" (189,-)

    Nun weiß ich nicht, für welchen ich mich entscheiden soll, oder womöglich für ein ganz anderes Fabrikat

    Preise sind ja alle in gleicher Größenordnung, spielen also keine Rolle.

    Wie sind eure Erfahrungen, bezüglich Befestigung, Handhabung zum Tanken, Wasserdichtheit, Fächeraufteilung, Handhabung Kartenfach usw.?

    Würde mich über einige Empfehlungen freuen

    Gruß
    Charly

  2. Registriert seit
    01.11.2009
    Beiträge
    470

    Standard

    #2
    Hallo Charly,

    habe vor einem Jahr vor der gleichen Entscheidung gestanden.
    Bei mir war es Original und der SW-Motech Quick-Lock GS.
    Habe mich dann letztendlich für das Original (große Ausf.) entscheiden und bereue es nicht.
    Er sitzt perfekt, wackelt nicht, hat ein großes Kartenfach, ist variabel und nicht zuletzt wasserdicht. Eine zusätzliche Haube (die einem durch ihr Aufgepluster immer die Sicht nimmt) ist nicht erforderlich.

    Deine Anforderungen können an einen TR jedoch anders sein.
    Schreibe sie einfach untereinander und vergleiche alle Kandidaten.
    Dann entscheide.

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #3

  4. Registriert seit
    06.05.2010
    Beiträge
    326

    Standard Tankrucksack

    #4
    Hallo Charly,
    ich habe den Original Tankrucksack. Der ist gut und in vielen Bereichen besser als der Alte (bei den 2 V's).
    Den neuen würde ich heute aber nicht mehr kaufen.

    Mir geht es auf den Geist, dass ich den Rucksack beim Tanken immer abnehmen musste. Den alten konnte ich "kippen" über die seitlichen Reißverschlüsse. Heute muss ich immer fummeln, um den Reißverschluss wieder einzufädeln und zu schließen. Mit kalten Fingern etc. einfach nervig.

    Ausserdem scheuert der Rucksack auf der Tankabdeckung. Meine ist schwarz und sind bereits mitgenommen aus. Habe zwar ein Tuch darunter, hilft aber nicht viel und sieht kack...aus.

    Ich finde den mit dem Tankring gut. Wird über eine Art Bajonettverschluss aufgesetzt und arretiert. Der Rucksack selber "schwebt" über dem Tank. Auch beim Tanken geht alles viel fixer.

    Und mit dem Wasserdicht ist so eine Sache. Die kleine Tasche ist es nämlich nicht. Ich überlege, ob ich nicht doch noch zusätzlich die alte gelbe Haube kaufe und wie früher überstülpe.

    LG
    Heiko

  5. Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    222

    Standard

    #5
    Hallo Charly,

    ich stand im Frühjahr vor der gleichen Entscheidung. Am Quick Lock gefiel mir nicht, das doch ein recht großer Spalt zwischen Tank u. Sitzbank überbleibt ...

    ICh habe mich dann quasi für den High End von TT entschieden (allerdings in der "limitierten Jubiläumsausgabe") Nach vielen Regenfahrten diesen Sommer muss ich sagen: Das Ding ist wirklich dicht und das Kartenfach verdient seinen Namen. Abmachen geht über den Klettverschluss und die 2 Haken wirklich schnell und das Ding sitzt stabil und fest auf dem Tank.
    Wirklich billig ist das Ding ja nicht, aber es macht mich schon zufriedener zu wissen, das das Ding nicht in China mühsam von Kinderhänden zusammengefummelt wurde. Sondern bei KaHeDo in D, wo die Belegschaft wenigstens einen sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplatz hat!

    Ich bin zufrieden!

    Ciao Jörg

    PS: Hier wirst Du natürlich auch für 5 verschiedene TR 5 verschiedene Meinungen bekommen ;-)

  6. Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    764

    Standard Echt gut

    #6
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen

    Bin immer mit meinem Cagiva-Elefant fahrendem Kumpel unterwegs.Wir haben den unter sehr harten Bedingungen getestet.Das Ding ist absolut dicht und sitzt wie eine Eins.
    Gruß
    Karl

  7. lechfelder Gast

    Standard

    #7
    Hallo Charly,

    habe seit zwei Jahren den TR von SW-Motech. Bin damit absolut zufrieden. Für mich das beste Befestigungssystem.

  8. Registriert seit
    04.01.2007
    Beiträge
    182

    Standard

    #8
    Hallo an alle!

    Danke erstmal für eure feedbacks!

    @Ampertiger: den "Sandstorm" kannte ich nicht, hat mich aber neugierig gemacht!

    Was mich wundert: keine Rückmeldung der "Wunderlich"-Fraktion?
    Dessen TR war eigentlich bisher mein Favorit --> Vor- / Nachteile???

    Gruß
    Charly

  9. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.578

    Standard

    #9
    habe den Quicklock Adapter mit dem TR von SW Motech dran . Den gibts auch mit 12v Adapter

    Geht schnell drauf / runter, hat Regenhaube, ist aber auch ohne Regenhaube bei mir im Regen innen Trocken geblieben und "schwebt" über dem Tank, verkratzt oder scheuert also nichts (wie bei Riemen oder Magneten)
    Und für den Quicklock Adapter hat meine Freundin auf der Transalp auch eine kleine Tasche, die ich mir auf einer kleinen Tour auch drauf machen kann - finde ich absolut top..

    http://shop.sw-motech.com/cgi-bin/co...typid=22106683

  10. Registriert seit
    04.01.2007
    Beiträge
    182

    Standard

    #10
    Hallo Nobbe,

    kann man bei dem Quick-Lock-System eigentlich auch das Kartenfach alleine (ohne Tankrucksack) montieren?

    Gruß
    Charly


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Angenommen: Qual der Wahl
    Von Peter GS im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 24.01.2011, 00:51
  2. Qual der Wahl...
    Von Nordlicht im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 29.09.2010, 07:20
  3. Die Qual der Wahl
    Von cinimoD im Forum Neu hier?
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2010, 19:27
  4. Qual der (Reifen-)Wahl
    Von Will Q fahrn im Forum Reifen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 10:15
  5. Qual der Wahl (Garmin oder TomTom)
    Von ArcusMP im Forum Navigation
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 22:48