Ergebnis 1 bis 7 von 7

R1100GS - RS Krümmer und Sturzbügel

Erstellt von stefan81, 01.07.2010, 06:45 Uhr · 6 Antworten · 1.561 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.05.2007
    Beiträge
    17

    Standard R1100GS - RS Krümmer und Sturzbügel

    #1
    Hallo zusammen.

    Ich vermute mal, dass ich an meiner 1100GS einen RS-Krümmer montiert habe (war schon beim Kauf so und ist mir damals nicht aufgefallen). s. Bilder.

    Nun meine Frage: Welche Sturzbügel passen in diesem Fall. Ich hatte mir vor einiger Zeit gebrauchte zugelegt, die nicht gepasst haben. Von welchem Hersteller die waren weiß ich leider nicht.

    Hat jemand damit schon Erfahrungen gemacht?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken foto-1_1.jpg   foto-2_1.jpg  

  2. Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    259

    Standard

    #2
    Hatte auch unlängst solche Probleme. Ich wollte eine LASER Komplettanlage verbauen.
    Diese ist auch mit den Sturzbügeln "kollidiert".
    Insb. da die mir bekannten Sturzbügel vorne eine Brücke aufweisen, bzw. mit dem Unterfahrschutz verschraubt sind. Somit ergeben sich nicht all zu große Spielräume für unübliche Krümmer.

    Ich habe dann die LASER verkauft und fahre nun glücklich mit Remus, da diese die originalen Krümmer verwendet.

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #3
    Hi
    Zumindest ist der Krümmer sinnvoller als der Bügel. Mit dem Krümmer kann man die GS sauber synchronisieren. Leistung bringt er allerdings nicht, "nur" einen besseren Drehmomentverlauf
    gerd

  4. Registriert seit
    24.05.2007
    Beiträge
    17

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Zumindest ist der Krümmer sinnvoller als der Bügel.
    gerd
    Das schon... ich hätte aber gerne beides

  5. Registriert seit
    19.05.2009
    Beiträge
    259

    Standard

    #5
    Drehmoment ist ja eigentlich das was wir Boxermotorfahrer wollen
    Aber ich verstehe Stefan sehr gut. Ich würde auch nicht ohne Sturzbügel fahren wollen. Diskussion hin oder her über deren Sinnhaftigkeit. Ich gehöre eben zur Fraktion "Pro-Sturzbügel".

  6. Registriert seit
    04.09.2009
    Beiträge
    507

    Standard

    #6
    Hallo Stefan,

    ich hab die RS-Krümmer und Touratech-Sturzbügel. Ist etwas knapp, aber geht grad.

    ciao
    Eugen

  7. Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    159

    Standard

    #7
    Hi Stefan Der Bügel von Hebco&Becker passt ohne Probleme . ich habe noch einen Motorschutz passent für den RS Krümmer und einen Auspuff von Gissel&Schneider M.f,G. Peter


 

Ähnliche Themen

  1. R1100GS Krümmer
    Von schalke im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.07.2010, 13:30
  2. RT/RS Krümmer und Original Sturzbügel an 1100 GS
    Von Voggel im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.05.2010, 11:06
  3. Suche Gabelholme,Telelever ,Krümmer,Schnabel für R1100GS
    Von kmkler im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.09.2008, 09:48
  4. Passen Krümmer von R1100S an R1100GS?
    Von rainmoto im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.02.2008, 20:15
  5. Sturzbügel R1100GS
    Von Psycho11 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.11.2007, 09:18