Seite 7 von 14 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 137

Reflexfolien an Variokoffer

Erstellt von Spark, 19.12.2011, 18:26 Uhr · 136 Antworten · 29.711 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #61
    Zitat Zitat von Dobs Beitrag anzeigen
    Hi,
    ich möchte nun auch in den erlauchten Kreis der Spinner.
    Ist das 3M Reflexfolie die du da nutzt??
    yep,
    3M Meterware aus dem WWW. Habe 5m Rollen für 20 Euro bekommen und habe damit unsere Motorräder (meins, meiner Frau und meiner drei Söhne) 1200 GS, F650 GS, F800 ST, 1200 GS TB und Suzuki Freewind bzw. die Koffer dämmerungstauglich beklebt.
    hier die technischn Daten:
    http://reflexfolie.de/Konturmarkieru...0ff9a22004ea7f
    Gruß
    Dirk

  2. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #62
    Zitat Zitat von Spark Beitrag anzeigen
    yep,
    3M Meterware aus dem WWW. Habe 5m Rollen für 20 Euro bekommen und habe damit unsere Motorräder (meins, meiner Frau und meiner drei Söhne) 1200 GS, F650 GS, F800 ST, 1200 GS TB und Suzuki Freewind bzw. die Koffer dämmerungstauglich beklebt.
    hier die technischn Daten:
    http://reflexfolie.de/Konturmarkieru...0ff9a22004ea7f
    Gruß
    Dirk
    Merci

  3. Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    801

    Standard

    #63
    moin Dirk,
    ja nee - so war das natürlich nicht gemeint
    ich reis auch nix ab. Im Gegenteil.

    Sieht doch tagsüber eh keiner Auch die Graukittel nie.
    Übrigens die gelben Blinkis gabs bei BMW früher mal serienmässig vorn seitlich an jedem Gabelholm.

    Gugste da: http://www.derdicke.de/mot/r80gs.html

    oder da: http://www.classicmotorcycles.org.uk...museum_bmw.htm

    ab der /5 mit dem Toaster/USA Tank waren die gelben Dinger am Scheinwerfer seitlich oder der Gabel zu sehen.


    So denn
    Tschöö
    Matthias

  4. Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    #64
    Ich nutze die 3M - Folie.

    Der Zuschnitt ist eine ätzende arbeit

  5. Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    801

    Standard

    #65
    Moin,
    Zuschnitt ätzend? Find ich nicht.

    Ich machs mit ´nem Cuttermesser oder Skalpell.
    Da lassen sich auch Feinheiten schön ausschneiden.


    Tschöö Matthias

  6. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #66
    Zitat Zitat von Leon2004 Beitrag anzeigen
    Gesundes Neues !!

    habe mal bisle mit dem Bildbearbeitungsprogramm rumm gespielt
    -> Foto
    So gefällt mir das auch.

  7. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #67
    Zitat Zitat von Spark Beitrag anzeigen
    s


    Hallo Wolfgang,
    ..damit du mich in die richtige Reflexfolienfraktion (Sicherheitsbewusster, Folienkünstler, Geschmacksresistenter, Spinner mit Folienphobie etc. )einteilen kannst anbei foto's von meinen Q bei Nacht und bei Tag...alle Folien sind weis auf weißem Hintergrund oder schwarz auf schwarzem Hintergrund und fallen somit tagsüber nicht auf...nur Nachts...

    Nun wünsche ich dir einen guten Rutsch und alles Gute im Neuen Jahr!...übrigens heute nacht leuchtet der Himmel auch in allen möglichen Neonfarben

    Gruß Dirk
    Hallo Dirk,

    die Bilder von Deiner Kuh sind für mich der Beweis, dass man das Moped auch sichtbar machen kann ohne tagsüber als fahrende Baustellenabsperrung herumzulaufen.
    Deine Lösung gefällt mir super gut!

    /Spassmodusn/
    Mit Deiner Lösung gehörst Du eindeutig nicht zu den Warnwestenfahrern, ich hoffe Du enttäuschst mich jetzt nicht
    /Spassmodusff/

    Ich bin mir nicht sicher, ob Du meine vorhergehenden Postings wirklich nicht verstanden hast.
    Mir ist es egal, ob jemand seine Koffer im Kasperlmodus beklebt, wenn es ihm gefällt, möglicherweise ist das auch noch sicherer als Deine Lösung.
    Aber wenn jemand behauptet das wäre auch noch schön und würde allgemein auf Bewunderung stossen, sollte es mir erlaubt sein zu vermuten, dass der Kreis der Bewunderer zu denen gehört, die im normalen Straßenverkehr mit Notfalljacken herumfahren und ständig mit Fernlicht fahren.
    Deinen Vorwurf der Intolleranz kann ich absolut nicht nachvollziehen!!!

  8. Registriert seit
    22.10.2011
    Beiträge
    32

    Daumen hoch

    #68
    Hallo Dirk,

    mit Deiner "Folien-Frage" hast Du ja ein super interessantes Thema angesprochen.
    Dabei geht es mir weniger um den Nutzen oder die Optik von reflektierenden Klebestreifen , sondern die Antworten auf Deine Frage finde ich interessant und sie zeigen sehr deutlich wie unterschiedlich doch das Gefühl "Motorrad" gelebt wird.
    Für den einen sind Deine Aufkleber ein wichtiger Sicherheitsaspekt und für andere die Vorstufe zum Weihnachtsbaum.

    Oft sieht man GS Fahrer die sich als Werbeträger verstehen und ihr Moped freiwillig zur Litfaßsäule von beispielsweise Touratech machen.
    Oder andere haben alles mit Länderkennzeichen zugeklebt.

    Bestimmt gibt es ganz lustige Beispiele für "Klebekunstwerke"
    Freue mich jetzt schon auf die besten Bilder .

    Los geht's!

    Jochen
    PS wir sehen uns Di beim Stammtisch und können das Thema nochmals vertiefen.

  9. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #69
    Zitat Zitat von Wanderratte Beitrag anzeigen
    Ich nutze die 3M - Folie.

    Der Zuschnitt ist eine ätzende arbeit
    ..wer schön sein will muss leiden

  10. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #70
    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Hallo Dirk,

    die Bilder von Deiner Kuh sind für mich der Beweis, dass man das Moped auch sichtbar machen kann ohne tagsüber als fahrende Baustellenabsperrung herumzulaufen.
    Deine Lösung gefällt mir super gut!

    /Spassmodusn/
    Mit Deiner Lösung gehörst Du eindeutig nicht zu den Warnwestenfahrern, ich hoffe Du enttäuschst mich jetzt nicht
    /Spassmodusff/

    Ich bin mir nicht sicher, ob Du meine vorhergehenden Postings wirklich nicht verstanden hast.
    Mir ist es egal, ob jemand seine Koffer im Kasperlmodus beklebt, wenn es ihm gefällt, möglicherweise ist das auch noch sicherer als Deine Lösung.
    Aber wenn jemand behauptet das wäre auch noch schön und würde allgemein auf Bewunderung stossen, sollte es mir erlaubt sein zu vermuten, dass der Kreis der Bewunderer zu denen gehört, die im normalen Straßenverkehr mit Notfalljacken herumfahren und ständig mit Fernlicht fahren.
    Deinen Vorwurf der Intolleranz kann ich absolut nicht nachvollziehen!!!
    Hallo Wolfgang,
    also nochmals..aber dann sollten wir den öffentlichen Hickhack begraben..
    Ich finde die kunterbund verklebten Folien auch nicht schön, dass berechtigt mich aber nicht den Kollegen mit dem im Forum oft belächelten Warnwestenfahrern (die müssen sich ja kennzeichnen weil sie unsicher fahren bla bla bla..) NEGATIV abzustempeln...vieleicht ist er sogar ein besserer Fahrer als ich und zieht Spitzkehren im dritten Gang durch wo ich in den ersten schalte...Warnwestenfahrer werden hier im Forum belächelt, zuweilen auch als nicht perfekte Fahrer und Angsthasen bezeichnet oder auf die Stufe der Fahrschüler mit Warnweste oder Warnschleppe gestellt.
    Das finde ich nicht respektvoll oder respektabel...ich bezeichne die Kollegen die einen engen, hautanliegenden schwarzen Lederkombi tragen ja nicht auch als Moped-Domina..
    Jeder soll so fahren wie er möchte und wie er sich wohlfühlt...so stört mich auch nicht wenn mir ein Harley-Fahrer entgegen kommt , seinen Lenker oberhalb seines Brustbeines zu packen hat und sich jeden Kilometer die Achselhaare föhnt...er mag es halt auch wenn es mir nicht gefallen würde ständig in dieser unentspannten Haltung zufahren.
    Ich bin viel in der Welt herumgekommen und was mich an unserer Nation bzw. der deutschen Kultur stört ist das über andere die nicht dem Mainstream entsprechen oder der vorgefassten Charaktereigenschaft hergezogen wird oder dass sie belächelt werden.
    Also Fazit: wir sollten niemanden, und selbst wenn er wie ein Tannenbaum herumfährt belächeln, erniedrigen oder in eine gedachte Schublade stecken solange er uns in unser Freiheit und Wirkensweise nicht einschränkt.

    Nun zu deiner Vermutung: nein ich trage bisher noch keine Warnweste bei meinen alltäglichen Ausfahrten, wenngleich ich bei schlechtem Wetter und schlechter Sicht oder auch Dunkelheit schon überlegt habe das Ding anzuziehen, so wie es in anderen Ländern inzwischen Pflicht ist.

    Die Meinung der Versicherungen und der Unfallexperten ist dahin jedoch sehr klar: Warnwesten sollten immer getragen werden.

    So lieber Wolfgang, jetzt haben wir es uns mal so richtig gegeben und ich wünsche dir eine unfallfreie Saison 2012...und sollte ich mal mit dem Moped in deiner Gegend sein oder durchreisen werde ich mich melden..ok ?
    Gruß
    Dirk


 
Seite 7 von 14 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete F 650 (GS, Dakar) Einzylinder BMW-Variokoffer
    Von Czeszek im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.05.2014, 13:08
  2. Variokoffer
    Von GS Dirk im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.02.2012, 15:48
  3. Variokoffer
    Von Kiriaki im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.01.2012, 13:15
  4. ERLEDIGT Variokoffer re+li
    Von checker im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.01.2012, 11:18
  5. Variokoffer an Adv.
    Von quallegs im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.02.2010, 14:49