Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Richtiger Luftdruck für Hänger

Erstellt von thghh, 02.09.2013, 20:58 Uhr · 10 Antworten · 1.750 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    902

    Standard Richtiger Luftdruck für Hänger

    #1
    Hallo,

    ich habe einen Motorradhänger mit folgende Bereifung

    Deli Tire 16,5 x 6,5-8

    Auf der Reifenflanke steht noch 360kg - 4,8 bar

    Wie muss nun der richtige Luftdruck lauten für eine R1200GS wenn der Hänger selbst nur 126 kg wiegt?

    Der Hersteller schreibt dazu:


    1. Der Reifendruck des Anhängers samt Motorrad sollte bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von80 km/h am besten 2-2,5 bar betragen. Bei schwere Motorrädern und höhere Geschwindigkeit sollte derReifendruck am beste 3-4 bar betragen.






    Der Hänger hat eine 100er Zulassung.

    Was für einen Luftdruck würdet ihr nehmen?


    Danke

    Thorsten

  2. Registriert seit
    11.09.2012
    Beiträge
    161

    Standard

    #2
    Ich fahre meinen Hänger mit 4bar Luftdurck. Ist allerdings ein Tandemanhänger für 4 Motorräder. Der Händler meinte wenn der Hänger voll ausgelanden wird dann sollte ich mich an der oberen Grenze orientieren. Lade mal den Hänger und mach mal eine Probefahrt und achte drauf wie ruhig der auf der Straße liegt. Dementsprechend würde ich auch mit dem Luftdruck spielen.

  3. Registriert seit
    20.08.2013
    Beiträge
    146

    Standard

    #3
    Hi
    nur mit dem richtigen Luftdruck wird die Tragfähigkeit erreicht.
    Allerdings nur soviel wie nötig dann läuft der Hänger ruhiger.
    Wenn der 750 Kg zul. GG hat ist er mit einer GS ja nur halb beladen.
    Gruß

  4. Registriert seit
    14.02.2007
    Beiträge
    118

    Standard

    #4
    max.Druck des Reifens geteilt durch die max.Last des Reifens mal der tatsächliche Last des Anhängers mit Ladung funktioniert bei mir seit 3 Jahren problemlos.
    (benötigter Druck = (max.Druck / max.Last) x tatsächliche Last )
    Der max.Druck und die max.Last stehen (fast) immer auf der Seitenwand des Reifens.
    Bei leerem Anhänger fahr ich natürlich bei längeren Strecken einen niederen Druck, sonnst springt er mir zu sehr!
    Bei mir reichen da 1,8-2 bar aus.
    Nur da verwende ich die Formel nicht, da mir der Entsprechende Wert zu niedrig erscheint.
    Soll aber problemlos funktionieren, nur probiert habe ich das noch nicht.
    Gruß
    Thorsten

    Ach ja gefunden hab ich die Info damals hier.


    Reifendruck bei PKW-Anhänger : LKW & Nutzfahrzeuge

  5. Registriert seit
    20.08.2013
    Beiträge
    146

    Standard

    #5
    Hallo
    da scheint was zu fehlen, sonst wäre wie oben genannt

    4,8 / 360 x (126+240) es mehr als 4,8 bar

    so wäre es richtiger

    4,8 / (2x360) x 356

    sind ja 2 Reifen.

    Gruß

  6. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    902

    Standard

    #6
    Danke für die Hinweise. Probieren geht nicht so gut, da der Hänger eine Luftfederung hat und nicht springt. Ich werde mal etwas rechnen aber ich denke, es wird dann eine guter Kompromisse sein, wenn ich mit 3,5 bar fahren würde.

    Bisher hatte ich immer 1,8 bar in den Reifen

  7. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #7
    Reifen Luftdruck Tabelle

    Gruß
    Berthold

  8. Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    67

    Standard

    #8
    Du wirst einen deutlich günstigern Verbrauch haben, da die Reifen weniger walken.
    Ich würde die Formel auch mal beim PKW testen!

    Triton

  9. Registriert seit
    20.08.2013
    Beiträge
    146

    Standard

    #9
    <Du wirst einen deutlich günstigern Verbrauch haben, da die Reifen weniger walken.>

    Hallo
    da wird nichts deutliches bei rum kommen

    http://www.db-forum.de/galery/data/5...leistung_1.jpg
    Die untere Kurve (Linie) ist der Rollwiderstand, da kann man kaum dran drehen.

    Die Einsparungen bei Autoreifen (mit red. Rollwiderstand) sind auch eher im homöophatischen Bereich angesiedelt
    und dafür kauft man sich andere Nachteil ein.

    Gruß

  10. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.011

    Standard

    #10
    2,5 bar einer geladenen GS! Mehr nicht. Bedenke den steigendend Druck bei längeren Fahrten und je nach Witterung.
    Dürfte sich jedoch so im Bereich 0,2-0,4 bar bewegen.
    Gruß
    Rainer


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Richtiger Reifenfülldruck
    Von Macsteve im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 14.08.2012, 06:40
  2. Noch kein richtiger
    Von ralle112 im Forum Neu hier?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 21:30
  3. Anakee-Luftdruck-2V
    Von pebo im Forum Reifen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.05.2010, 19:39
  4. Richtiger Akrapovic an meiner 08er Adv?
    Von Christian RA40XT im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.07.2009, 08:19
  5. Richtiger Tacho für die R 80 G/S (Bj. 83)
    Von Atha. im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 10:43