Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Scala Rider G4 und ein guter Rat aus dem Forum??

Erstellt von Boxer Wolle, 14.03.2012, 11:19 Uhr · 11 Antworten · 2.968 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.04.2008
    Beiträge
    604

    Standard Scala Rider G4 und ein guter Rat aus dem Forum??

    #1
    Hallo BMW Freunde,
    habe mir für meinen Sohn und mich den Scala Rider G4 gekauft.
    Die Entäuschung über die Anlage ist schon sehr groß.
    Eigentlich nicht richtig.
    Wenn es funktioniert ist es toll, leider nur wenn es funktioniert.
    Weis jemand Rat???
    Gerät bei meinem Sohn und mir eingeschaltet.
    Über Funk meldet eine Damenstimme, Fahrer A angemeldet, genau wie bei meinem Sohn.
    Aber es funktioniert nicht.
    Also Helm ab, aus und ein scahlten, alle Knöpfe drücken und irgendwann geht es dann, warum, keine Ahnung.
    Normalerweise ist es doch so das man wenn sich das Gerät als angemeldet und gekoppelt meldet das es dann funktioniert.
    Gut irgendwann funktioniert es dann, kleine fahrt nach McDonalds, bloss die Anlage nicht aus stellen, sonst funkts das doofe Ding ja nicht mehr.
    Kleines Eis gegessen, Anlage blinkt noch balu, Akku noch voll und Anlage aktiviert.
    Fahren los alles geht, sprechen und hören im Möglich.
    Nach ein paar Kilometern, kann ich sprechen und mein Sohn hört mich noch aber umgekehrt nicht.
    Ärgerlich, sehr ärgerlich, alle wieder belebungsversuche waren Erfolglos, aus ein schalten, Knöpfe drücken, nicht hat geholfen.
    Hat jemand einen Tipp was wir falsch machen???
    (wir wissen das sich die Anlage durch sprechen aktiviert)
    Gruß,
    Wolle.

  2. Registriert seit
    22.02.2012
    Beiträge
    254

    Standard

    #2
    Zuerst alle Pairings auf beiden Headsets löschen:



    1. Wenn das scala rider G4 -Headset eingeschaltet ist, halten Sie die Handy Taste mindestens sechs Sekunden gedrückt, bis die rote und Blaue LED (Leuchtanzeige) abwechselnd blinken.
    2. Halten Sie die Taste “Lautstärke Auf“ drei Sekunden lang gedrückt.
    3. Die rote und blaue LED blinken fünf Mal, und das Headset wird sich ausschalten. Damit ist der erfolgreiche Abschluss des Rücksetzens bestätigt.



    und jetzt neu koppeln:



    1. Beide Headsets einschalten
    2. Stellen Sie sicher, dass beide Headsets jetzt langsam blau blinken.
    3. Wählen Sie einen verfügbaren KANAL, den Sie zum Koppeln der Headsets benutzen wollen (KANAL “A” oder KANAL “B”).
    4. Halten Sie die gewünschte KANAL-TASTE (“A” oder “B”) auf Ihrem Gerät mindestens sechs Sekunden lang gedrückt, bis die blaue oder rote LED des Headsets schnell blinkt. Dadurch wird angezeigt, dass der Interkom-Kopplungsmodus im Gang ist.
    5. Wiederholen Sie Schritt 3-4 für das zweite scala rider G4 Headset.(Beide Geräte sollten den gleichen Kanal haben!)

    6. Innerhalb weniger Sekunden leuchten bei beiden Headsets die LED zwei Sekunden lang konstant. Dadurch wird angezeigt, dass die beiden Headsets jetzt miteinander gekoppelt, verbunden und einsatzbereit sind.



    So hat es bei mir funktioniert... ;-)


    Greetz
    DarkSilk

  3. Registriert seit
    03.02.2006
    Beiträge
    1.262

    Standard G4 Probleme!!

    #3
    Tücken der (BT) Technik...


    mit Kabel wäre das nicht passiert!!
    Einstecken ... fertig!!

  4. Registriert seit
    02.10.2006
    Beiträge
    3.868

    Standard

    #4
    Genau, und mit Holzrädern gäbe es auch keinen Platten.....

    Gesendet von meinem ST18i mit Tapatalk

  5. Registriert seit
    03.02.2006
    Beiträge
    1.262

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von elch Beitrag anzeigen
    Genau, und mit Holzrädern gäbe es auch keinen Platten.....

    Gesendet von meinem ST18i mit Tapatalk

    ich bevorzuge Technik die ohne großen Aufwand funktioniert...

    Frei nach dem Motto: pairst Du noch oder kommunzierst Du schon???

  6. Registriert seit
    19.08.2009
    Beiträge
    541

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von agustagerd Beitrag anzeigen
    Tücken der (BT) Technik...


    mit Kabel wäre das nicht passiert!!
    Einstecken ... fertig!!

    Ist ja auch so praktisch mit 200 m Kabel zwischen 2 Moppeds

  7. Registriert seit
    03.02.2006
    Beiträge
    1.262

    Standard 200m Kabel???

    #7
    es soll aber auch kabelgebundene Funkanlagen geben!!

  8. Registriert seit
    14.07.2009
    Beiträge
    208

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Boxer Wolle Beitrag anzeigen
    Hallo BMW Freunde,
    habe mir für meinen Sohn und mich den Scala Rider G4 gekauft.
    Die Entäuschung über die Anlage ist schon sehr groß.
    Eigentlich nicht richtig.
    Wenn es funktioniert ist es toll, leider nur wenn es funktioniert.
    Weis jemand Rat???
    Gerät bei meinem Sohn und mir eingeschaltet.
    Über Funk meldet eine Damenstimme, Fahrer A angemeldet, genau wie bei meinem Sohn.
    Aber es funktioniert nicht.
    Also Helm ab, aus und ein scahlten, alle Knöpfe drücken und irgendwann geht es dann, warum, keine Ahnung.
    Normalerweise ist es doch so das man wenn sich das Gerät als angemeldet und gekoppelt meldet das es dann funktioniert.
    Gut irgendwann funktioniert es dann, kleine fahrt nach McDonalds, bloss die Anlage nicht aus stellen, sonst funkts das doofe Ding ja nicht mehr.
    Kleines Eis gegessen, Anlage blinkt noch balu, Akku noch voll und Anlage aktiviert.
    Fahren los alles geht, sprechen und hören im Möglich.
    Nach ein paar Kilometern, kann ich sprechen und mein Sohn hört mich noch aber umgekehrt nicht.
    Ärgerlich, sehr ärgerlich, alle wieder belebungsversuche waren Erfolglos, aus ein schalten, Knöpfe drücken, nicht hat geholfen.
    Hat jemand einen Tipp was wir falsch machen???
    (wir wissen das sich die Anlage durch sprechen aktiviert)
    Gruß,
    Wolle.
    prüfe mal hier, ob Du die aktuelle Firmware auf dem G4 hast: http://www.cardosystems.com/download/softwareupgrade

  9. Registriert seit
    03.02.2006
    Beiträge
    1.262

    Standard

    #9
    schon toll wenn eine Anlage erstmal ein Update durch ein Download bekommen muss um einigermassen zu funktionieren!!

  10. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.712

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von agustagerd Beitrag anzeigen
    es soll aber auch kabelgebundene Funkanlagen geben!!
    Und wie lange kann das Funkkabel maximal sein?


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Scala Rider
    Von Smile im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.06.2012, 09:34
  2. Scala River G4 oder Scala Rider Q2
    Von GSWolf1150 im Forum Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.09.2011, 20:44
  3. Cardo Scala Rider 4g an TomTom Rider 1
    Von anmaemu im Forum Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.2011, 13:56
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.03.2009, 16:08