Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Schliesszylinder Alukoffer Adventure 2014

Erstellt von dred, 27.04.2014, 13:07 Uhr · 22 Antworten · 2.183 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    213

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von dred Beitrag anzeigen
    Beim Händler sing aktuell nur die codierten Schlüssel lieferbar für die er ca. 200€ haben will. Das ist mir ehrlich gesagt zu viel für ein paar Schliesszylinder.
    Hat jemand ne Ahnung wo ich sogennante Reparatursätze bestellen kann (die Plättchen zum selber kodieren ? Laut Händler sind die akutell nicht lieferbar, kosten aber halt auch nur nen viertel...
    Die Reparatursätze zum anpassen sind auf Grund der geänderten Zuhaltung momentan nirgends verfügbar . Auch nicht beim Super-Über-Online-Kirsch , wie du ja bereits festgestellt hast .
    Sprich mal deinen Händler darauf an , das du die fertig codierten Schliesszylinder zum Preis der Reparatursätze haben möchtest , da die Preise momentan angepasst sind ...... Ich glaub´ dein Händler will da mehr Geschäft draus machen !

    Zitat Zitat von dred Beitrag anzeigen
    Keine Ahnung was sich BMW dabei gedacht hat...
    Gar nix , da die Alukisten von Touratech produziert werden . Also sollte deine Frage heissen : Keine Ahnung , was sich Touratech dabei gedacht hat . Ebenso gibt es keine Befestigungsmöglichkeit für den Staubschutz mehr . Da war wohl ein Entwicklungs-Ingenieur-Azubi am Werk ....

    Zitat Zitat von mash71 Beitrag anzeigen
    Für mich sind die Alukoffer neu. Hatte vorher an meiner alten GSA die Variokoffer inkl. Schlösser und dementsprechend überhaupt nicht diese Fragestellung.
    auch diese wurden ohne Schließzylinder geliefert , müssen separat bestellt und angepasst werden . Aber das hatte vermutlich dein Händler beim Preis berücksichtigt und ohne grosse Worte erledigt .

    Genau das kann ich auch von einem Händler erwarten . Der sollte wissen , was zur Befestigung etc. alles notwendig ist.
    Ob es im Preis inbegriffen sein soll , darüber kann man streiten. Denn wer einmal eine Kiste als Ersatz benötigt ( warum auch immer ) , der wird sich dann wieder aufregen , warum er 3 Schließzylinder zahlen soll , die er eigentlich nicht braucht .

    Zitat Zitat von mash71 Beitrag anzeigen
    Wenn es so ist, daß die Koffer, wie oben beschrieben, nur mit den Schlössern stabil und sicher sitzen,
    ja es ist so , die Alukiste hat 3 Schließzylinder . 2 für den Deckel und einen zur Sicherung am Träger. Sie würde relativ schnell auf dem Asphalt landen , weil die Zuhaltung nicht gesichert ist .

    cu Ingo

  2. Registriert seit
    08.07.2013
    Beiträge
    388

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von mash71 Beitrag anzeigen
    Für mich sind die Alukoffer neu. Hatte vorher an meiner alten GSA die Variokoffer inkl. Schlösser und dementsprechend überhaupt nicht diese Fragestellung.
    Moin Mash,

    auch bei den Variokoffern müssen die Schliesszylinder immer extra bestellt werden. Wenn dein Verkäufer daran nicht gedacht hat ist das nicht die Schuld von BMW.

    Einer der Gründe für die Vorgehensweise ist, dass es ja Leute gibt die ihre Koffer demoliert haben und dann bei den neuen Koffern oder Boxen die alten Schliesszylinder natürlich weiter verwenden.

  3. Registriert seit
    14.01.2012
    Beiträge
    132

    Standard

    #13
    So...und nun der Vollständigkeit wegen und zur Ehrenrettung meines Händlers.
    Ich war heute bei ihm wegen Versicherung etc. und habe auch nach den Schlössern gefragt.
    Natürlich bekomme ich die Koffer inkl. der Schlösser und natürlich auch schon fertig montiert.
    Und natürlich ohne Mehrpreis.

  4. Registriert seit
    29.10.2013
    Beiträge
    18

    Standard

    #14
    So jetzt... einfach gesagt, sind sie, oder sind sie nicht empfehlenswert?

  5. Registriert seit
    08.07.2013
    Beiträge
    388

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von IngoP Beitrag anzeigen
    Ebenso gibt es keine Befestigungsmöglichkeit für den Staubschutz mehr . Da war wohl ein Entwicklungs-Ingenieur-Azubi am Werk ....
    Moin moin,

    nö, der Staubschutz ist jetzt in den Schlössern integriert.

  6. Registriert seit
    18.12.2011
    Beiträge
    213

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Wolfgang_W Beitrag anzeigen
    Moin moin,

    nö, der Staubschutz ist jetzt in den Schlössern integriert.
    aha , dann gibt es in D andere Schließzylinder als in Ö :-) . Also alle bei uns verbauten hatten kein Staubschutzschliessblech am Deckel , so das wir auf die herkömmlichen Plastikschieber zurück gegriffen haben . Nur , da mussten wir erst das Loch für die Befestigung bohren ....

    cu Ingo

  7. Registriert seit
    08.07.2013
    Beiträge
    388

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von IngoP Beitrag anzeigen
    aha , dann gibt es in D andere Schließzylinder als in Ö :-) . Also alle bei uns verbauten hatten kein Staubschutzschliessblech am Deckel
    Moin Ingo,

    das finde ich auch merkwürdig. Ich werde das morgen nochmals beim Händler prüfen.

  8. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von IngoP Beitrag anzeigen

    Gar nix , da die Alukisten von Touratech produziert werden . Also sollte deine Frage heissen : Keine Ahnung , was sich Touratech dabei gedacht hat . Ebenso gibt es keine Befestigungsmöglichkeit für den Staubschutz mehr . Da war wohl ein Entwicklungs-Ingenieur-Azubi am Werk ....
    die ausrede gilt nicht, schließlich wurde ja das produkt von bmw abgesegnet, bevor es in serie ging (wie alle zulieferteile). der azubi ist da eher bei der bmw-abnahme gesessen (wenn´s denn einer war). bei den helmen sind sie ja auch ganz stolz auf ihre tollen entwicklungen, obwohl die dinger bei schuberth gebaut werden...

  9. Registriert seit
    09.07.2006
    Beiträge
    64

    Standard

    #19
    Ich wollte diesen Fred noch einmal aktivieren, da ich aktuell ein Problem mit den Schließzylindern der Alukoffer für die LC Adventure habe. Ich habe mir die Koffer über's Internet besorgt und die Schließzylinder bei meinem Händler (Gleichschließung), der sie mir auch in die Koffer eingesetzt hat. Leider sind die Zylinder absolut lose in der Halterung und den ersten habe ich auch schon verloren. Ich vermute, dass ich den nicht abgeschlossen hatte. Allerdings habe ich den Zylinder auch immer in der Hand, wenn ich den Koffer öffne.
    Habe das Ganze dann bei der 1000er Inspektion angegeben, wurde angeblich auch behoben, aber gerade hatte ich wieder einen Zylinder in der Hand...
    Hat jemand da eine kluge Lösung?

  10. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.577

    Standard

    #20
    Sind die Schlösser gleich wie die Variokoffer? Dann können sie ja nur nicht eingerastet sein, sie müssen beim Einbau einmal mit Schlüssel um 90° gedreht werden, dann rastet das letzte Plätzchen ein. Aber nur wenn es gleich ist wie bei Varios, sonst gibt es bestimmt irgendwo eine Einbauanleitung.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alukoffer Adventure 2010 / Staubschutz im Schloss abgebrochen
    Von dhanke im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.09.2015, 23:15
  2. original BMW Seitenkofferträger Alukoffer Adventure
    Von bachl im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.07.2011, 23:04
  3. Schmutzabdeckung Schlösser Alukoffer Adventure
    Von Zebulon im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.09.2008, 12:50
  4. alukoffer adventure
    Von jay im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.06.2007, 00:30
  5. Tragegriffe Alukoffer Adventure
    Von skipperstef im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.05.2006, 20:52