Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Schuberth SRC

Erstellt von Q-Pille, 05.03.2012, 20:24 Uhr · 17 Antworten · 8.892 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.10.2009
    Beiträge
    225

    Frage Schuberth SRC

    #1
    Moin,

    bin am überlegen mir ein Schuberth SRC zuzulegen. Nachdem ich hier nun positives und negatives gelesen habe ist meine Frage, ob sich neben diversen Software Updates, auch an der Hardware etwas geändert hat, so daß die eine oder andere beschriebene Krankheit des Systems behoben ist.

    Gruß Micha

  2. Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    88

    Standard

    #2
    ...für welchen Helm (S2 Pro, C3...)? Beim S2 Pro soll ja ne Antenne drin sein, was ich so gelesen hab. Das dürfte dann die Reichweite verbessern und ggf. auch die Stabilität der Verbindung fördern....

    Ich hab das SRCS im C3. Für alleine mit Navi und Telefon einwandfrei. Für Kommunikation von C3 zu C3 auf unterschiedlichen Maschinen na ja..

    fr

  3. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.350

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von fermoyracer Beitrag anzeigen
    ...für welchen Helm (S2 Pro, C3...)? Beim S2 Pro soll ja ne Antenne drin sein, was ich so gelesen hab. Das dürfte dann die Reichweite verbessern und ggf. auch die Stabilität der Verbindung fördern....

    Ich hab das SRCS im C3. Für alleine mit Navi und Telefon einwandfrei. Für Kommunikation von C3 zu C3 auf unterschiedlichen Maschinen na ja..

    fr
    Habe das SRC in den C3 Helmen meiner Frau und mir eingebaut. Seit über einem Jahr eigentlich keine Probleme sofern man die Distanz zwischen beiden Fahrern von max. 300m nicht übersteigt. Das Rauschen bei Erreichen der max. Verbindungsdistanz ist seit dem SW-Upgrade erheblich minimiert. Bedienenung während der Fahrt mit Handschuhen etwas "gefühllos"..aber im Prinzip muss man die Hleme bei Antritt der Fahrt nur einmal aktivieren und die Lautstärke einstellen.
    Telefon und Navi sind einwandfrei.
    Würde es immer wieder kaufen.
    Gruß
    Dirk

  4. Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    147

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Spark Beitrag anzeigen
    Habe das SRC in den C3 Helmen meiner Frau und mir eingebaut. Seit über einem Jahr eigentlich keine Probleme sofern man die Distanz zwischen beiden Fahrern von max. 300m nicht übersteigt. Das Rauschen bei Erreichen der max. Verbindungsdistanz ist seit dem SW-Upgrade erheblich minimiert. Bedienenung während der Fahrt mit Handschuhen etwas "gefühllos"..aber im Prinzip muss man die Hleme bei Antritt der Fahrt nur einmal aktivieren und die Lautstärke einstellen.
    Telefon und Navi sind einwandfrei.
    Würde es immer wieder kaufen.
    Gruß
    Dirk
    genau so unterschreibe ich das auch!

  5. Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    88

    Standard

    #5
    ...welchen Software Stand habt Ihr denn im SRC drin? Bei meinem C3, der schon bei Schuberth war, fand ich die Bike zu Bike Kommunikation eine Katastrophe.

    Konkrete Mängel:
    - Verbindung schwierig aufzubauen (auch Resetting mehr als einmal probiert)
    - Bei leicht geöffnetem Visier (im Hochsommer macht man so was..) nur massive Störgeräusche (da scheint das Mikro halt sensibel drauf zu reagieren und zu denken, daß da jemand sprechen will)
    - Bei Naviansagen oder Telefoneinsatz wird die Sprechverbindung unterbrochen und kam bei uns i.d.R. auch nicht mehr zurück

    Sehr, sehr frustrierend das Ganze für soviel Geld!

    Mein Bruder hat sein SRC schon entnervt verkauft. Der Hauptgrund, dass er es sich gekauft hatte, war die Kommunikation untereinander von Bike zu Bike.

    fr

  6. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.350

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von fermoyracer Beitrag anzeigen
    ...welchen Software Stand habt Ihr denn im SRC drin? Bei meinem C3, der schon bei Schuberth war, fand ich die Bike zu Bike Kommunikation eine Katastrophe.

    Konkrete Mängel:
    - Verbindung schwierig aufzubauen (auch Resetting mehr als einmal probiert)
    - Bei leicht geöffnetem Visier (im Hochsommer macht man so was..) nur massive Störgeräusche (da scheint das Mikro halt sensibel drauf zu reagieren und zu denken, daß da jemand sprechen will)
    - Bei Naviansagen oder Telefoneinsatz wird die Sprechverbindung unterbrochen und kam bei uns i.d.R. auch nicht mehr zurück

    Sehr, sehr frustrierend das Ganze für soviel Geld!

    Mein Bruder hat sein SRC schon entnervt verkauft. Der Hauptgrund, dass er es sich gekauft hatte, war die Kommunikation untereinander von Bike zu Bike.

    fr

    Also das ist die neueste SW für das SRC:
    http://www.schuberth.com/de/motorrad...-systemtm.html
    Habe die SW auf beide Helme geladen (wichtig da ansonsten nur die ältere Version auf einen der beiden Helme für beide nutzbar ist).
    Die Features wie nachfolgend auf der web-site von Schuberth beschrieben sind allesamt bei uns verfügbar.
    Die Umschaltung zweischen den Prioritäten (Handy, Intercom, Navi, Radio) kann allerdings bis zu einigen Sekunden dauern, insbesondere nach einem Anruf auf dem Handy dauert es ein paar Sekunden bis die Intercom wieder zugeschaltet ist.
    Gruß
    Dirk

    Auszug aus der Webpage:
    Überblick - Neue Funktionen
    Das SRC-System™ 3.0-Software-Update setzt neue Maßstäbe mit innovativen neuen Funktionen, verbesserten Anpassungsoptionen und vielem mehr. Zu den wichtigsten Neuerungen zählen:
    • Click-to-Link™
    • Volume per Mode
    • Kabelloses A2DP

    Neue Funktionen für das SRC-System™ v3.0

    Click-To-Link™
    Die Funktion Click-To-Link™, eine einzigartige, von Cardo entwickelte Lösung, ist ausschließlich für Kommunikationssysteme verfügbar, die mit den Cardo Kommunikations- und Entertainmentsystemen für Motorradfahrer kompatibel sind. Click-To-Link™ ermöglicht Motorradfahrern die spontane Aufnahme von Intercomgesprächen mit anderen SRC-System™-Benutzern in der Umgebung, ohne dass ein vorheriges Koppeln (Pairing) der Geräte erforderlich ist. Die Benutzer können diese Funktion jederzeit aktivieren oder deaktivieren und eingehende Verbindungsanfragen ablehnen.

    Volume per Mode
    Die Funktion Volume per Mode weist das SRC-System™ an, die zuletzt gespeicherte Lautstärkeeinstellung für jede Audioquelle (A2DP Stereo, Handy, GPS, FM-Radio) zu speichern. Beim Umschalten zwischen den Modi wird der Ton somit stets in der zuvor eingestellten Lautstärke übertragen.

    Kabelloses A2DP
    Das SRC-System™ wurde um einen speziellen Audiokanal für drahtlosen Musikempfang über Geräte mit A2DP-Unterstützung (wie z. B. den iPod Touch 2G/3G/4G) erweitert. Dank dieser Funktion bietet es parallele Anschlussmöglichkeiten für MP3-Player und Handy, sodass zwei verschiedene Geräte abwechselnd genutzt werden können.

    Neues sprachgesteuertes Konfigurationsmenü für einfache und komfortable Bedienung
    Dank des neuen sprachgesteuerten Konfigurationsmenüs können Benutzer SRC-System™-Einstellungen einfach ändern und ihr Gerät ohne Einsatz eines Computers an ihre Bedürfnisse anpassen. Folgende Einstellungen sind über das Menü konfigurierbar:
    • Sprache
    • Click-to-Link aktivieren/deaktivieren
    • VOX aktivieren/deaktivieren
    • RDS aktivieren/deaktivieren
    • Gesprochene Statusansagen aktivieren/deaktivieren


    Bug-Fixes
    • Verbesserte Leistung beim Navigationssystem TomTom Rider/Urban Rider: Die Audioverbindung zur Übertragung der GPS-Anweisungen wird sofort aufgebaut
    • Behebung eines Fehlers im Intercom-Modus, aufgrund dessen die erste Silbe nach einer Sprechpause bisweilen nicht hörbar war
    • Behebung einer gelegentlichen Verzerrung bei Intercomgesprächen, die über eine längere Zeit hinweg (~1 Std.+) aufrechterhalten wurden
    • Gesicherter, nahtloser Übergang zur A2DP-Wiedergabe nach einem Intercom-Gespräch bei Verwendung eines iPhones™

  7. Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    88

    Standard

    #7
    ..na dann werde ich mich mal um ein Update kümmern müssen und hoffen, dass ich dies diemal selbst hinbekomme. Beim letzten Versuch ist das leider schief gelaufen, weil die (damals noch rudimentäre) Anleitung für mich nicht ausreichend klar war oder was auch immer. Mußte den Helm eh zu Schuberth schicken und die haben dann das Update gemacht.

    Danke


    fr

  8. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.350

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von fermoyracer Beitrag anzeigen
    ..na dann werde ich mich mal um ein Update kümmern müssen und hoffen, dass ich dies diemal selbst hinbekomme. Beim letzten Versuch ist das leider schief gelaufen, weil die (damals noch rudimentäre) Anleitung für mich nicht ausreichend klar war oder was auch immer. Mußte den Helm eh zu Schuberth schicken und die haben dann das Update gemacht.

    Danke


    fr

    Als erstes die Desktop SW-Version 3.xx von der Homepage herunterladen und auf dem PC installieren.
    Danach den Helm mit dem USB -Kabel mit dem PC verbinden und das Schuberth SRC Programm auf dem PC starten.
    Wahrscheinlich bekommst du dann eine Meldung des SRC-Programmes das die Verbindung mit dem SRC-System (Helm) nicht hergestellt werden kann..draufhin die Handy Taste am SRC-Systemkragen des Helmes so lange drücken bis Sie Rot-Blau beginnt zu blinken. Danach die Taste WIEDERHOLEN anklicken.
    so..jetzt müsste die SW den Helm auslesen und du kannst den Button Softwareaktualisierung anklicken.. Rest läuft dann von allein.
    Dann im Menu alles weitere wie RDC, VOX etc, mit JA anklicken.

    Danach sollte alles funktionieren.
    Gruß
    Dirk

  9. Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    88

    Standard

    #9
    Vielen Dank

    ...werd ich mal näher anschauen. Auf einem Rechner hab ich Windows XP und auf dem anderen Windows 7...

    Frage:
    Gibt es da Praxisempfehlungen, welches der beiden Betriebssysteme ich besser nehmen sollte?


    Weitere Frage:
    Hier im naviboard (siehe und dort Beitrag #128..: <Klick>) hatte einer im wesentlichen jetzt ganz frisch auch mein Problem (also eigenes Update misslungen). Sind wir beide die einzigen, die so "blöd" sind? Dumme Frage, ich weiß, aber es scheint bei Schuberth ja nicht so super einfach zu sein...


    fr

  10. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.350

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von fermoyracer Beitrag anzeigen
    Vielen Dank

    ...werd ich mal näher anschauen. Auf einem Rechner hab ich Windows XP und auf dem anderen Windows 7...

    Frage:
    Gibt es da Praxisempfehlungen, welches der beiden Betriebssysteme ich besser nehmen sollte?


    Weitere Frage:
    Hier im naviboard (siehe und dort Beitrag #128..: <Klick>) hatte einer im wesentlichen jetzt ganz frisch auch mein Problem (also eigenes Update misslungen). Sind wir beide die einzigen, die so "blöd" sind? Dumme Frage, ich weiß, aber es scheint bei Schuberth ja nicht so super einfach zu sein...


    fr
    Wenn die SRC-System SW auf dem Rechner bereits installiert ist dürfte der Upgrade auf vers. 3.0 bei beiden Windows-Systemen kein Problem sein. Eventuell hast du ein Antivirus / Firewall programm installiert welches dich um Bestätigung bittet das "Programm aus unsicherer Quelle" installieren zu wollen..dann mit JA bestätigen.

    Zum zweiten teil der Frage würde ich entgegenen..vielleicht nur zu ungeduldig und den Installationsschritten nicht genau folgend ?´?...Handy Taste drücken bis Rot-Blau blinkt etc...

    Gruß
    Dirk


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schuberth C2
    Von Dobs im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.03.2012, 22:33
  2. Biete Sonstiges 2x Schuberth C3 und 2x Schuberth SRC-System
    Von Bolle1188 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.02.2011, 12:06
  3. Helm Schuberth C3 und Schuberth SRC
    Von MaRei im Forum Bekleidung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 21:29
  4. Schuberth
    Von K-D im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.02.2009, 17:18
  5. Schuberth C1
    Von THORKEL im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.12.2008, 07:29