Ergebnis 1 bis 8 von 8

seitenkoffer abdichten

Erstellt von exilsachse, 22.06.2013, 17:32 Uhr · 7 Antworten · 1.414 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    112

    Standard seitenkoffer abdichten

    #1
    hallo leute

    bin auf der suche nach einer einfachen aber wirkungsvollen möglichkeit, die seitenkoffer auch für längere regenfahrten dicht zu bekommen. ich habe irgendwo ein bild gesehen, da war um die naht wo koffer und deckel zusammen kommen wie eine art gummiband oder folie gezogen. das war auf jeden fall in blau. kennt jemand sowas? so 100% dicht werden die koffer nicht sein und vielleicht gibts ja ne leichte variante.

    gruß
    david

  2. Boogieman Gast

    Standard

    #2
    Hallo David,

    für welche Seitenkoffer?

    Gruß
    Boogieman

  3. Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    112

    Standard

    #3
    givi trekker 33/46 liter
    sind außen so mit alu

  4. Ojo Gast

    Standard Do it Yourself

    #4
    Hallo David,

    bei den Trekker hilft es schon mal, wenn du den Kofferdeckel mittels des Ankers so arretierst, dass nur der kleine Deckel geöffnet werden kann.

    Wenn deine Koffer innen dann immer noch feucht sind, kannst du dir günstig eine Abdichtung in Eigenregie herstellen:
    - Mountain-Bike-Fahrradschlauch kaufen
    - Fahrradschlauch Der Länge nach aufschneiden und das Ventil entfernen
    - Das übrig gebliebene Gummiteil (ohne Ventil) um den Koffer wickeln und so zuschneiden, dass es später stramm sitzt
    - Mit Vulkanisierkleber die beiden Enden auf einer Länge von ca. 5 cm verkleben
    - Den so entstandenen Gummiring um den Koffer an der Nahtstelle zwischen Boden und Deckel spannen

    Ich hab's aber nie gebraucht.

    Schöne Grüße von
    Ojo

  5. Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.078

    Standard

    #5
    Ich würde es mal mit sowas probieren (meistens funktioniert das recht gut)

    http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_ss_...rd%2Caps%2C293

    mfg.

  6. Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    30

    Standard

    #6
    Hallo David,

    die Methode von Ojo mit dem Fahrradschlauch habe ich oft an den Koffern meiner 1100 GS praktiziert, hat zu 100% funktioniert. Musste nicht mal ein neuer Schlauch sein.

    Grüße

  7. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #7
    Moin,

    sollten die Koffer nicht von Haus aus dicht sein? (Meine Hepco&Becke-Alukisten sind´s zuindest, obwohl schon mehrfach ´n Mopped drauflag). Wenn du die neu gekauft hast, evtl. umtauschen??? Ansonsten würde ich Innentaschen nehmen - ist eh praktisch, wenn die dreckigen Koffer am Mopped bleiben und du nur die sauberen Taschen mit ins Hotel/Zelt nimmst.

  8. Puschel Gast

    Standard

    #8
    Hallo,
    kenne dieses Problem mit undichten Koffern.
    Habe mir von einem Vulkanisierer zwei Autoschläuche auf Kofferumfang vulkanisieren lassen.
    Man spannt sie einfach wie einen großen Gummiring um die Schließfläche.
    Gebe Sie gerne ab, da ich sie nicht mehr brauche.
    Bei Interesse eine PN an mich.


 

Ähnliche Themen

  1. Schauglas am Handbremszylinder abdichten.
    Von GS11 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.01.2013, 12:31
  2. Zapfen Unterdruckschlauch abgebrochen - wie abdichten
    Von LieberOnkel im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 20.01.2012, 08:36
  3. HAG undicht. Abdichten möglich ohne es komplett zu zerlegen
    Von Kuh-Reiter im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.09.2011, 09:37
  4. Seitenkoffer
    Von Bingo im Forum Zubehör
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.09.2011, 14:48
  5. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Seitenkoffer
    Von ducrider im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 10:41