Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Seitenständerunterlage

Erstellt von berli, 06.03.2012, 11:41 Uhr · 12 Antworten · 2.105 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    110

    Standard Seitenständerunterlage

    #1
    hallo geländeparker!

    kennt jemand das (ein?) problem beim abstellen auf nachgiebigen untergrund?
    im zubehörhandel gibt's ja diese pads, hier habe ich eine variante mit einem puck gefunden, ein stück sperrholz würde aber auch reichen.
    meine frage ist nun: wo bringe ich diese unterlage unter? sie muß ja im bedarfsfall möglichst griffbereit sein, d.h. in reichweite des mopedhaltenden fahrers. und ist nach gebrauch möglicherweise stark verschmutzt, man möchte sie nicht in's gepäck geben sondern lieber im freien aufbewahren.
    habt ihr erfahrungen, gedanken oder tipps dazu?

    lg
    berli

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #2
    Wenn ich auf unfestem Grund parke war immer schon ein James da und hat Steine oder Holzstücke bereitgelegt.

  3. Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    #3
    Wie wär´s mit hinschrauben? Dann steht das Mopped auch besser:




  4. Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #4
    Hallo Berli,

    ich habe seit Jahren ein etwa Bierdeckelgrosses Alustück mit einer Schnur dran in der Jackentasche bzw. Tankrucksack.

    Die Schnur ist zum runterlassen / wieder Aufheben wenn man noch/schon auf dem Moped sitzt und wird einfach über den Spiegel gehängt.


  5. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    #5
    Hallo Berli

    warum nimmst Du nicht gleich so etwas

    schau mal hier

    da brauchst Du Dir keine Sorgen machen, irgendwelche Holzstücke oder einen Teils eines Pucks unter zu bringen

    war am Anfang auch überlegen, so etwas immer mit zu führen,
    es gibt diese Unterlagen bei der Tante L. und anderen Anbietern,
    schlussendlich habe ich die fixe Unterlage genommen


  6. Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12

    Standard

    #6
    hallo, ich habe das teil von Wunderlich drann, ist zwar eine 1200 GS, aber das gleiche gibts auch für die 650 GS. Nennt sich da Xchallenge. Gibt da auch noch andere Designs.

    Gruss

    upps. ich sehe gerade Dragon war etwas schneller!

  7. Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    424

    Standard

    #7
    Also wenn's nix kosten soll einfach zur nächsten SChlosserei fahren und ne große unterlegscheibe anpunkten lassen.Schwarze Farbe drauf fertich.
    MfG Bernd

  8. Registriert seit
    30.08.2011
    Beiträge
    110

    Standard danke für's feedback

    #8
    hallo!

    danke für eure rückmeldungen.
    bei den fixmontierten unterlagen (wie auch der angeschweißten scheibe) hätte ich bedenken bei z.b. einer nassen wiese und beladenem motorrad.
    die montierte unterlage darf ja nicht zu groß sein, damit sie im hochgeklappten zustand nicht stört. aber ich vermute, ihr habt da keine schlechten erfahrungen gemacht, sonst würdet ihr ja keine empfehlung abgeben.

    lg
    berli

  9. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von berli Beitrag anzeigen
    hallo!

    danke für eure rückmeldungen.
    bei den fixmontierten unterlagen (wie auch der angeschweißten scheibe) hätte ich bedenken bei z.b. einer nassen wiese und beladenem motorrad.
    die montierte unterlage darf ja nicht zu groß sein, damit sie im hochgeklappten zustand nicht stört. aber ich vermute, ihr habt da keine schlechten erfahrungen gemacht, sonst würdet ihr ja keine empfehlung abgeben.

    lg
    berli
    kaufen - montieren und wohlfühlen und keine Sorgen aufkommen lassen

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #10
    ich hab an 2 Moped einen Eishockeypuk da haben mich 10 Stck mal ein paar Euro gekostet, solange ich welche hatte, hab ich die verschenkt...

    Bilder gibts auch hier

    Seitenständer


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Seitenständerunterlage??
    Von Mü im Forum Zubehör
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.01.2006, 15:15