Ergebnis 1 bis 5 von 5

SnowPeak GigaPower WG Stove ??

Erstellt von philofax, 01.12.2009, 22:42 Uhr · 4 Antworten · 1.848 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Rotes Gesicht SnowPeak GigaPower WG Stove ??

    #1
    hat hier irgendjemand einen solchen Benzinkocher?

    falls ja ... auch eine Anleitung dazu?

    nicht, dass ich nicht in der lage waere, das ding zum kaffeekochen zu
    verwenden und vielleicht auch ohne den halben wald und alle doerfer
    im radius von 10 kilometern auszusloeschen, es geht mir mehr um die
    frage, wie und ob man den kocher warten muss, welchen sprit er so
    vertraegt und was man besser nicht versuchen sollte.

    benzin super bleifrei?
    waschbenzin? (ok, ergibt sich aus dem namen)
    spiritus?
    kerosin?
    petroleum?
    pferdepisse?
    lampenoel?

    bei dem kocher ist eine 30 seitige anleitung ... sogar mit klitzekleinen
    bildchen .. bloederweise ausschliesslich auf japanisch.

  2. Registriert seit
    18.10.2005
    Beiträge
    591

    Standard

    #2
    Hallo

    probiers doch mal hier http://www.outdoorseiten.net.
    es gab übrigens mal einen Rückruf für 2004 produzierte Kocher,
    weiss allerdings nicht mehr worum es da genau ging.


    Gruss

    Harald

  3. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Frogfish Beitrag anzeigen
    Hallo

    probiers doch mal hier http://www.outdoorseiten.net.
    es gab übrigens mal einen Rückruf für 2004 produzierte Kocher,
    weiss allerdings nicht mehr worum es da genau ging.
    danke, hab mal in dem forum gesucht aber eine anleitung oder wenigstens
    einen bericht, habe ich nicht finden koennen.

    der kocher ist neu, von daher hoffe ich, dass der 2004er rueckruf den
    kocher nicht betreffen wuerde.

    ich habe mal den deutschen distri angeschrieben, leider noch keine antwort.

  4. Registriert seit
    10.11.2009
    Beiträge
    28

    Standard Benzinkocher

    #4
    Einen so tollen Brenner habe ich nicht.
    Wie der Name sagt, dürfte es egal sein welches BENZIN.
    Das hängt mit Steuer und Zusätzen zusammen.Waschbenz o. Spiritus geht auch, weil leicht entflammbar(vieleicht sogar besser ,weil reiner).
    ALLE MANN DECKUNG !

    Petroleum, Funzelöl und Dieselarten gehen nicht; brennt nur mit Docht,stinkt, rußt oder keine Hitze zum Kochen.

    Pferdepisse brennt nur auf der Haut,den Augen oder in Freundes Stiefel.

    Versuche es mit einem Gasbrenner;fertige Patrone zahlen; Warme Suppe bis -25C°Aussentemp.. (Dann wird das Flüssiggas langsam zäh und die Finger langsam steif)

    Und wenn Du zur Kochshow gehst, dann möchte ich ALDIBÜCHSENRAVIOLI.--Al dente, dass können nur die Besten.

    Sag bitte vor deinen Experimenten nicht nur den Nachbarn das sie sich eine neue Bleibe suchen sollen,auch das Katastrophenamt,Krankenhaus, Feuerwehr und NASA(gefährliche Flugobjekte und Himmelsleuchten) sollten eine Info erhalten.

    Alles wird gut, die Zeit heilt alle Wunden, nur Deppen fallen aus dem Himmel. Viel Spass TOM

  5. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von rum3baer Beitrag anzeigen
    Einen so tollen Brenner habe ich nicht.
    Wie der Name sagt, dürfte es egal sein welches BENZIN.
    Das hängt mit Steuer und Zusätzen zusammen.Waschbenz o. Spiritus geht auch, weil leicht entflammbar(vieleicht sogar besser ,weil reiner).
    ALLE MANN DECKUNG !
    naja. white gas ist ja eben nicht benzin sondern waschbenzin. im gegensatz
    zu primus (gravity, omnifuel, etc...) wird bei snow peak nicht explizit mit der
    moeglichkeit "brennt mit allem ausser tiernahrung" geworben, daher meine
    frage.

    mittlerweile habe ich eine anleitung von snow peak aus den us of a erhalten
    und da steht: "man kann bleifrei verbrennen aber es wird nicht empfohlen".
    hmm. also es geht. das reicht mir.

    Versuche es mit einem Gasbrenner;fertige Patrone zahlen; Warme Suppe bis -25C°Aussentemp.. (Dann wird das Flüssiggas langsam zäh und die Finger langsam steif)
    gas will ich ja gerade vermeiden weil ich nicht zusaetzlich zum benzin (tank)
    noch gaskartuschen spazieren fahren will. sprit habe ich immer (wenn ich
    nicht mit leerem tank liegenbleibe) dabei, also bietet sich das an.


 

Ähnliche Themen

  1. snowpeak Titan-Thermobecher und spork
    Von petra im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 07:44