Ergebnis 1 bis 10 von 10

Sonnenblende Helm C3 polieren?

Erstellt von BergischJung, 07.09.2013, 13:42 Uhr · 9 Antworten · 1.301 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.011

    Frage Sonnenblende Helm C3 polieren?

    #1
    Hi,

    Schuberth Helm C3: kann man die Sonnenblende mit einem Poliermittel für z. B. Handyglas bearbeiten?
    Also nicht Visier, sondern klappbare Sonnenblende.
    Es sind viele kleine Kratzer vom Wischen darauf, die ich gerne wegpolieren möchte.
    Oder zerstöre ich damit irgendeine Schutzschicht?

    Gruss
    Rainer

  2. Registriert seit
    21.01.2009
    Beiträge
    1.226

    Standard

    #2
    Ich sehe auch regelmäßig Fahrer mit offenem Visier und runtergeklappter Sonnenblende. Das gibt auf Dauer immer Kratzer. Besser die Sonnenblende nur runterklappen, wenn das Visier zumindest so weit geschlossen ist, daß die Blende abgedeckt ist. Verkratze Visiere sind leichter zu tauschen, als beschädigte Sonnenblenden.

  3. Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    107

    Standard

    #3
    Die sonnenblende ist in ner sek drin und draussen...
    Lass mal den helm fallen dann sieht mans :-) so hab ichs raus gefunden :-)

    Sie ist nur eingerastet. Ein wenig druck nach aussen und man hat es in der hand... beim einbauen nur in die dafür vorgesehenen nippel drücken.

    Nur ob die blende ne schutzschicht oder sowas hat, das weis ich nicht.

    Auf alle fälle is sie in ausgebautem zustand besser zu putzen.

  4. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.011

    Standard

    #4
    Die Sonnenblende ist ruckzuck draussen. Da braucht es beim Visier einige Handgriffe mehr.( Zumindest beim C3 ist das so, bei anderen
    Herstellern mag dies anders sein. ) Weil es schnell und einfach geht, baue ich sie regelmäßig aus und halte sie unter fließend Wasser um schonend den Staub herunter zu spülen. Nun ist jedoch trotzdem im Laufe der Zeit die Oberfläche mit klitze kleinen Kratzer bestückt.
    Nun, jetzt versuche ich es mal mit Politurcreme. Wenn es nix wird, ist es auch nicht schlimm. Eine Neue kostet auch nur 14,--.
    Das Politurergebnis poste ich hier mal. Vielleicht interessiert es jemanden.

  5. Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    1.300

    Standard

    #5
    Das wird mit dem Polieren schwer werden.
    Wenn, dann nur hin und her wischen!

    Bei kreisenden Bewegungen bekommst Du ganz sicher "Hologramme".

    Ich habe mal versucht einen Kratzer aus einem normalen Visier zu polieren.
    Die stelle war danach immer ein wenig "blind"...

  6. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Oldschool Beitrag anzeigen
    Oder zerstöre ich damit irgendeine Schutzschicht?
    Gibt es hier auch als pdf

    Grüße
    Steffen

  7. Registriert seit
    03.10.2008
    Beiträge
    17

    Standard

    #7
    Das teil kann man(n) einwandfrei mit jeder autopolitur auf hochglanz bringen!
    oder tauscht ihr nach jedem kratzer die windschutzscheibe?

  8. Registriert seit
    13.09.2012
    Beiträge
    1.300

    Standard

    #8
    Hinkt der Vergleich nicht ein wenig...?

    Ich bin auf das Ergebnis gespannt und würde mich für den TE freuen, wenn es klappt.

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    22.04.2013
    Beiträge
    799

    Standard

    #9
    Ich fahre auch sehr häufig mit geöffnetem Visier und die Sonnenblende ist offen. Das Teil tausche ich einfach alle zwei Jahre aus und gut ist. Ich meine ich habe für das letzte um die 35€ bezahlt.

  10. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.571

    Standard

    #10
    s28 / 29

    "11. SONNENVISIERScheibe
    Das Sonnenvisier ist grau getönt und 3D-thermogeformt. Aufgrund
    der Visierdicke von 1,5 mm kann das Sonnenvisier auch beim
    Fahren mit hochgeschwenktem Visier noch Schutz gegen leichten
    Steinschlag oder Insekten bieten. Zudem bietet es aufgrund
    der UV-absorbierenden Eigenschaften des eingesetzten SpezialPolycarbonats einen wirksamen Schutz gegen schädliche
    UV-Strahlung.
    Beschichtung
    Das Sonnenvisier verfügt über eine beidseitige Anti-Fog-Beschichtung
    und ist kratzfest"


    um kratzer aus policarbonat zu entfernen XERAPOL KRATZERENTFERNER FUER ACRYL UND PLEXI 50G. - Louis - Motorrad & Freizeit

    ersatz sonnenblende 44 € SONNENBLENDE SCHUBERTH - Louis - Motorrad & Freizeit


 

Ähnliche Themen

  1. Scheibe polieren
    Von Smile im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.09.2009, 06:50
  2. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.05.2009, 14:53
  3. Felgen polieren
    Von gsluca im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 08.02.2009, 08:41
  4. Integral Helm mit integrierter Sonnenblende?
    Von sportkuh im Forum Bekleidung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 31.05.2007, 17:31
  5. Felgen Polieren
    Von Wasserhund im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.08.2006, 10:08