Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Spannungsadapter MIT-30, 100, 200 verbauen???

Erstellt von olst, 08.03.2007, 12:38 Uhr · 16 Antworten · 1.644 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    99

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von cobra
    Hab die MIP bei meiner 12er einfach ins Werkzeugfach gelegt, Werkzeug hab ich raus und durch was anstänges ersetzt was jetzt im TC liegt.

    Aber von was für einem Spannungswandler sprecht ihr da? Sowas gabs bei meiner wohl noch nicht.
    Handelte sich um ein würfelförmiges Teil, welches laut Einbauanleitung unbedingt verbaut werden muss. Es glättet die Spannung auf 12V...

  2. Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    183

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von olst
    Handelte sich um ein würfelförmiges Teil, welches laut Einbauanleitung unbedingt verbaut werden muss. Es glättet die Spannung auf 12V...
    ah, dann gabs das bei meiner noch nicht, läuft auch ohne, würde ich nur verbauen wenns probleme mit der spannungsversorgung oder stöhrungen gibt, denke mal da wird auch ne art entstöhrdrossel mit drin sein, einige bekannte hatten leichte probleme, dass sie immer wieder stöhrungen drauf hatten, evtl. haben die damit drauf reagiert.

  3. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    327

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von olst
    So, der Einbau in den Shoei ist erledigt. 20 min Arbeit.

    Folgendes ist mir noch aufgefallen:

    In der Bedienungsanleitung steht unter Punkt 6 folgendes:

    "Nur die Person (Fahrer oder Sozius), die das Helmsprechset mit entsprechend markierten Kabel benutzt, kann die Handyfunktion nutzen"

    Ich konnte an keinem Kabel der vier Helmsprechsets eine Markierung finden! Heisst das, ich kann nicht mit jedem Headset telefonieren? Augenscheinlich sind doch alle gleich!?!?
    Hallo servus !

    Habe die MIT-30 eingebaut und bin sehr zufrieden damit.

    Mit den markierten Kabel sind jene gemeint, die aus der Anlage herauskommen (DRIVER/SOZIUS etc.)
    Die Helmsprechgarnituren sind natürlich austauschbar.
    Mit dem Telefon kann es eventuell Probleme mit der Belegung des Steckers geben. Mein P 910i von Sony Ericson hat zwar genau die geeigneten Stecker für das mitgelieferte Anschluisskabel, aber leider ist die Polung von Mikro und Lautsprecher verdreht, da müsste man dann die Polung ändern.

    Habe nunmehr auch den Garmin Streetpilot 2720 fix an das Bordnetz meiner Q und an das MIT-30 angeschlossen .... da bekam ich gerade noch rechtzeitig den wertvollen Hinweis, dass man diese beiden Geräte - wenn man sie über das gleiche Bordnetz anspeißt - jedenfalls nur mittels eines KOPPLERS verbinden darf, damit keine Brummspannung entsteht, die eventuell Schaden an einem Gerät anrichten könnte.

    Schöne Grüße Manfred

  4. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #14
    Habt ihr einen Vorschlag, wohin man die abgesetzte Antenne montieren kann?
    Direkt links von der rechten Schaltereinheit (senkrecht auf den Lenker) würde sie kaum stören. Aber wäre das erlaubt?

  5. Registriert seit
    26.04.2005
    Beiträge
    183

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Schorsch
    Habt ihr einen Vorschlag, wohin man die abgesetzte Antenne montieren kann?
    Direkt links von der rechten Schaltereinheit (senkrecht auf den Lenker) würde sie kaum stören. Aber wäre das erlaubt?
    ich hatte meine vorne auf dem telelever geklebt gehabt, hat einwandfrei funktioniert, jetzt hab ich sie unter der sitzbank im werkzeugfach neben der anlage liegen, da ich den funk eh kaum verwende.

  6. Registriert seit
    05.01.2007
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #16
    Hallo MIP-Besitzer
    Ist bei euch auch ständig ein leises Rauschen auf dem Kopfhörer?
    Woher kommt das?

  7. Registriert seit
    29.07.2006
    Beiträge
    197

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Schorsch Beitrag anzeigen
    Hallo MIP-Besitzer
    Ist bei euch auch ständig ein leises Rauschen auf dem Kopfhörer?
    Woher kommt das?
    Hallo Schorsch,

    guckst du mal hier Klick mich

    da haben wir soetwas ähnliches mal diskutiert.

    Könnte damit zu tun haben.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. ABS Hydroaggregat kann man dieses verbauen?
    Von Rigo im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 19.02.2011, 17:49
  2. Cardo scala Rider in NOLAN N90 S verbauen
    Von Schweinehund im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.02.2011, 21:23
  3. Andere Spiegel verbauen...
    Von Buggyboy im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 20.06.2010, 16:57
  4. s1100 felgen 5,5 zoll in 1150 gs verbauen
    Von joschisupermoto im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.03.2010, 11:12