Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789
Ergebnis 81 bis 90 von 90

Starthilfe im Mini Format....

Erstellt von Topas, 24.11.2015, 14:17 Uhr · 89 Antworten · 12.819 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.08.2012
    Beiträge
    777

    Standard

    #81
    Bewährung ? -wie lange ??

  2. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.571

    Standard

    #82
    Zitat Zitat von metlet2 Beitrag anzeigen
    muß man den Akku immer wieder mal aufladen wenn man ihn sonst nicht braucht ? das wäre mir zuviel , wenn er das ganze Jahr liegengelassen wird wird er wohl Tiefendladen sein und damit kaputt oder ?
    ja.. man muss ihn ab und zu aufladen .. bei LiIon akkus ist die selbst entladung zwar gering https://de.wikipedia.org/wiki/Lithium-Ionen-Akkumulator aber trotzdem vorhanden..

    Zitat " Ein Akku sollte etwa alle sechs Monate auf 55–75 % nachgeladen werden."

    Bei dem Laden seh ich eher das Problem der billigen Laderegelung, wie mir dies schon öfter bei billigen LIon Akkuschraubern passiert ist : wenn der Akku Komplett Tiefentladen ist , funktionierte die Laderegelung nicht mehr und erkannte keinen eingangs strom ..

    Abhilfe hat dann gebracht den Akku (die Zellen) direkt für ca 10min zu füttern .. danach ging die Laderegelung wieder und man konnte ihn wieder normal laden

  3. Registriert seit
    11.05.2015
    Beiträge
    138

    Standard

    #83
    Ich habe das Annke inzwischen auch, funzt.
    Weshalb ich mich für das Teil entschieden habe: Man braucht dasselbe Kabel zum Aufladen des Geräts wie für das Laden von iPhone/Handy, Netzteil ist ein stinknormales USB-Ding, das habe ich eh dabei. Die Konkurrenzprodukte bringen mehrere eigene Geräte zum Mitschleppen auf Reisen mit. Außerdem ist das Annke wesentlich billiger als die anderen.
    Nachteil ist vermutlich, dass der Brickett mit nur 1A geladen wird, das dauert sicher länger. Aber ich würde das eh über Nacht machen. Außerdem hat es nur 8000mAh, während andere doppelt soviel Kapazität haben. Aber fürs Überbrücken ist das Rille, da kommt es auf den Spitzenstrom an. Die größere Kapazität interessiert IMHO höchstens bei einer mehrtägigen Hochgebirgswanderung, wo man sein iPhone mehrfach laden muss.

    Womit ich Probleme hatte, ist das originale Ladekabel mit der eingebauten Elektronik. Die ist vielleicht ein bissel zu intelligent, schaltet nicht immer zuverlässig auf Grün. Und dann kommt nämlich gar nichts.
    Seltsamerweise macht dieses billige Ersatzkabel kein Problem:
    Ersatz Mini Auto Booster Kabel Auto Batterie Klemmen: Amazon.de: Elektronik

    Was ich jetzt noch vorhabe, ist ein Umbau dieses Kabels mit dem Baas-Stecker für den Fremdstartpunkt. Da kann man nämlich dann den Starthilfebrickett UND das Ladegerät dran anschließen (mit Adapterkabel - aber Achtung: musste bei mir seltsamerweise umgepolt werden, da sind +/- genau verkehrt angeordnet).
    :-) Dirk

  4. Registriert seit
    28.03.2010
    Beiträge
    213

    Standard

    #84
    Hey schonmal danke, ich bekomme meins innerhalb der nächsten Woche. Freu mich schon, kann dann mal meinen Aufsitzrasenmäher aus dem Winterschlaf wecken, zur Wartung versteht sich.

    Gruß M.!

  5. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #85
    Etwas ähnliches hab ich mit meinem Anker dann auch vor. Dann kommt an das Starthilfekabel direkt der passende Stecker für die Startesteckdose dran. Einfacher geht das Starten dann nicht. .

  6. Registriert seit
    28.03.2010
    Beiträge
    213

    Standard

    #86
    Ja so ein Fremdstartpunkt wäre dann die nächst Geschichte. Meine ADV TB is da ein bisschen zickig, im Frühjahr wenn es wieder losgehen soll und wenn se so wie im letzten Jahr mal ein wenig länger pausiert.

    Na und dann ist die Annke hoffentlich genau das Richtige. Meine LC is bis jetzt scheinbar robuster in Sachen Batterie.

    Letztendlich hat am Freitag mein Husqvarna Rasenmäher rumgezickt, obwohl die Batterie frisch geladen war (zumindestens theoretisch), logische Schlussfolgerung -> ich brauche Annke (als Erste Hilfe Tool).

    Gut das ihr hier eure Ideen und mögliche Ergänzungen postet, inspiriert ungemein!

    Gruß M.!

  7. Registriert seit
    28.03.2010
    Beiträge
    213

    Standard

    #87
    So, ich hab dann heute mal meine beiden Moped's aus dem Winterschlaf geweckt. Die LC ist ohne Probleme mit EigenSpannung angesprungen. Bei der TÜ wusste ich das es Probleme geben würde, da hab ich dann mal gleich die Annke ausprobiert. Tja hat einwandfrei funktioniert, ohne Annke keine Chance. Beide Moped's haben die gleiche Pflege bekommen, ca alle 14 Tage geladen. Gestern hab ich versucht meinen Rasenmäher zu starten, hat nicht geklappt, die PB hat Temperaturalarm gegeben u später Unterspannung (0 Grad Außentemperatur), allerdings gab es da ein Problem mit der Kaltstarteinrichtung und somit konnte es nicht einwandfrei funktionieren.

    Zum Laden nutze ich meinen iPhone Stecker 220/USB. Ich glaube ich bin zufrieden!

    Gruß M.!

  8. Registriert seit
    28.03.2010
    Beiträge
    213

    Standard

    #88
    Eins noch, hier hat mal jemand geschrieben, er würde die Annke im Handschuhfach bereithalten. Ich hab das Gerät in der Garage liegen gehabt, bei 0-5 Grad, da war dann nix mehr mit Starthilfe o LED Licht. Ich werde die Annke wohl immer bei Zimmertemperatur bereit halten und dann wird es wohl auch wie erhofft funktionieren.
    Gruß M.!

  9. Registriert seit
    28.04.2014
    Beiträge
    178

    Standard

    #89
    Meine 1200er ist nach dem Winter nicht richtig angelaufen. Motor hat ewig gedreht, aber sie kam einfach nicht. Als würde sie kein Sprit bekommen.
    Bei meiner 650er war es so, dass unter einer bestimmten Mindestdrehzahl nicht eingespritzt wurde.

    Dachte mir daher, dass der Saft der Batterie nicht mehr ganz für diese Drehzahl reicht. Hab dann das erste Mal meine Anker Bank getestet und ran gehängt. Damit hat sie zwar noch immer lange gebraucht, lief dann aber schließlich an. Im Anschluss hatte ich keine weiteren Start Probleme mehr.

  10. Registriert seit
    28.03.2010
    Beiträge
    213

    Standard

    #90
    Ja, hatte ich im letzten Jahr auch. Dreht, springt aber nich an. Batterie voll geladen u alles war gut. Deshalb hab ich mir ja die Annke gekauft und es funktioniert.

    Gruß M.!


 
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 789

Ähnliche Themen

  1. Betriebsanleitungen im pdf-Format von BMW-Website
    Von lechfelder im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04.07.2011, 18:51
  2. suche poi´s von polo, louis & hein gericke im .pgi format
    Von simonf650gsmüller im Forum Navigation
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 07:50