Ergebnis 1 bis 3 von 3

Tankbag SW-Motech - Hat jemand Erfahrungen damit ?

Erstellt von Q-Peter, 23.09.2005, 21:04 Uhr · 2 Antworten · 1.993 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.08.2005
    Beiträge
    8

    Standard Tankbag SW-Motech - Hat jemand Erfahrungen damit ?

    #1
    Hallo an Alle, ich trage mich mit dem Gedanken, mir das Daypack von SW-Motech anzuschaffen. Hat jemand Erfahrungen damit. Ist die Befestigung mit dem Tank-Adapter stabil? Ich wäre für Eure Tipps dankbar. Einen Tankrucksack mit Magneten kommt für mich leider nicht in Frage, da Tank aus Kunststoff. Ich habe an der Lenker-Querstrebe das Polster dran. Auf dem Foto sieht es nicht so aus, als passt das noch dazwischen.
    Viele Grüße
    Peter
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken trt_00_475_120_2_xl_127.jpg   trt_00_475_100_1_xl_292.jpg   trt_00_475_100_2_xl_376.jpg  

  2. Registriert seit
    16.05.2005
    Beiträge
    8

    Standard SW Motech Tanktasche

    #2
    Hi Peter!Ich kenne das Teil mit dem Hufeisen von einer Schulung und von der Messe in Dortmund wo es noch als Prototyp vorgestellt wurde.Für das Passen auf dem Tank bist du letztlich selber verantwortlich, da das Gegenstück vom Hufeisen-welches fest an deinem Tankeinfüllstutzen verschraubt wird- von dir selber an dem kleinen Täschchen angebracht-geschraubt- werden muß. Meiner Ansicht nach ist es ein feines Teil, nur ob für unsere Kühe tauglich,na ja, muß jeder letztlich selber entscheiden, da unser Tankloch sehr weit vorne am Lenker sitzt. Bringe ich dann das Gegenstück vom Hufeisen so an, das es locker passt dann habe ich nach unten zur Sitzbank hin relativ viel Fläche der Tasche die quasi in der Luft hängt. Wie sich das bei etwas Gewichtiger Zuladung auswirkt, na ja, es könnte etwas übergewichtig werden. Und ob das ganze Täschchen als Daypack ausreichend ist, auch da hege ich so meine Zweifel, auch wenn ich selber kein Handtaschentyp bin der alles mögliche mit sich herumschleppt.Für Geldbörse, Zigaretten, Handy und eventuell kleine Regenkombi reicht es vielleicht grad noch aus.Am besten du schaust dir das Ding mal in natura eventuell bei POLO im Laden an und entscheidest dann selber. Lieben Guß Doro

  3. Registriert seit
    28.01.2005
    Beiträge
    12

    Standard

    #3
    Hello Peter,
    ja - ich habe das teil gekauft.

    als erstes kam die falsche unterring an (für Yamah anstelle BMW), wurder aber freundliche weise korrigiert.

    Dann habe ich das teil montiert - hat alles gut geklappt (es werden torx und inbus schrauben verwendet).

    Am Sonntag bin ich nach Frankreich gefahren (sprit dort an sonntags kann u.a. problemtatisch sein) wollte tanken und dann kamm der große überraschung.

    Mit der schnellverschluß ließ sich der "Daypack" schnell abnehmen. Schlüssel im Tankschloß und dann kam es - ich bekam die tankverschluß nicht auf, es hakte am ring :twisted:

    Was tuen mit hände und füße habe ich der tankwart erklärt das ich werkzeug bräuchte um das ring zu entfernen - tanken und alles wieder aufschrauben.

    Am montag habe ich alles abmontiert und an SW-Motech zurrück geschickt.

    Ich weis es nicht in wie weit die fertigungs streuung von BMW (tankring) bzw. von Motech eine rolle spielte aber zum aufmachen (sprich tanken) war nichts und somit für mich unbrauchbar. Schade weil es eigentlich ein tolle teil ist. Aber für der preis möchte ich kein "test person" sein.

    Wünsche alle hier einen tollen Tag.


 

Ähnliche Themen

  1. Puig Scheibenaufsatz, jemand Erfahrung damit
    Von Calenberger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.03.2012, 19:10
  2. Seitentaschen von TT - Erfahrungen damit?
    Von markite im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.01.2012, 13:10
  3. HAWK Nebelscheinwerfer gibt es damit Erfahrungen
    Von Schweinehund im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.10.2011, 11:44
  4. Carbonteile Seitenteile für R1200GS von Hornig - hat jemand Erfahrungen damit?
    Von L2C im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 20.04.2011, 20:48
  5. Hat jemand so etwas verbaut oder Erfahrung damit? Performance controller + BLUE
    Von Frechbaer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 21:02