Ergebnis 1 bis 5 von 5

Tankrucksack 12er GS z.B. Famsa Enduro Max???

Erstellt von vegas96, 19.02.2006, 14:55 Uhr · 4 Antworten · 3.071 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.02.2006
    Beiträge
    4

    Standard Tankrucksack 12er GS z.B. Famsa Enduro Max???

    #1
    Hi Leute,
    ich suche einen Tankrucksack für die 12er-GS.
    Verschont mich bitte mit dem Ei von BMW - der ist meiner Meinung nach voll Banane

    Hat jemand Erfahrung mit dem Famsa Enduro Max hier?: http://bikersandmore.de/html/enduro_max.html


    Vorab Danke für jeden "sachdienlichen Hinweis"

    Gruß Stefan

  2. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #2
    hi Stefan,
    aus den von dir genannten Gründen habe ich den org TRS schon 2004 verschmäht.Ich habe den Famsa und bin damit zufrieden.
    Nur bei vollbeladenem Zustand ist er bisserl Kopflastig.
    Dies ist aber bei allen TRSäcken die nur am Lenkkopf und hinten
    bei der Sitzbank eine Befestigung haben.Früher als die Beutel seitlich schräg zum Tankrand befestigt wurden war das ganze etwas stabiler.
    Kauf das Teil, du machst keinen Fehler.
    Peter

  3. lechfelder Gast

    Standard

    #3
    Hallo Stefan,

    bin mit dem FAMSA ebenfalls sehr zufrieden und kann ihn Dir nur empfehlen. Einziges Manko ist das Kartenfach, unten ist es zu schmal. Meines Erachtens dennoch eine echte Alternative zu dem Original. Die Unterseite der Grundplatte habe ich zusätzlich mit einer dünnen Moosgummimatte versehen. Dadurch verringert sich das seitliche Wegrutschen und die Tankverkleidung wird geschützt.

    Gruss

    Klaus

  4. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    184

    Standard

    #4
    Ich hab seit knapp einem Jahr den TR von Wundermilch (Kahedo) und bin TOP-zufrieden damit.

    Die Befestigung ist stabil und praktisch.
    Platz hat er jede Menge und ist, je nach Beladung "ausfahrbar".
    Zudem lässt er sich mir den mitgelieferten Schultergurten ruck-zuck in einen Rucksack verwandeln, den man dann prima auf kleinen zu-Fuss Abstechern auf der Rout mit sich rumtragen kann.

    Bin auch bis jetzt trotz einigen Unwettern ohne die Regenhaube ausgekommen, die man dazu bestellen kann.

    hth

    Sebastian

  5. Registriert seit
    13.03.2004
    Beiträge
    85

    Standard

    #5
    Hi,
    da Du "z.B. Famsa" schreibst, kann ich nur über meine Erfahrungen
    mit dem TT-TR berichten, die weitgehend, da gleicher Hersteller,
    mit denen von Sebastian (wmadam) übereinstimmen. Beim TT gibt's
    noch seitlich die Haltegummis für die Handschuhe, ist praktisch beim
    Tanken.


 

Ähnliche Themen

  1. Tankrucksack von Famsa
    Von Mondgott im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.03.2011, 05:58
  2. FAMSA Tankrucksack
    Von ledom im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.03.2011, 04:58
  3. Suche Famsa Tankrucksack für R 1200 GS und Hinterradabdeckung
    Von PIWI im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 16:26
  4. FAMSA Tankbag ENDURO - MAX R1200GS
    Von thomas im Forum Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.02.2007, 13:37
  5. FAMSA Tankrucksack - Alternative zum Originalen?
    Von willi64 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.10.2005, 13:24