Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 57

Tchibo Action Camera

Erstellt von Mügge, 12.11.2012, 22:39 Uhr · 56 Antworten · 18.243 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    1.098

    Standard Tchibo Action Camera

    #1
    Wer hat Sie(die Kamera)schon ausprobiert?
    War heute durch Zufall in einer Tchibo Rösterei-Frau brauchte Kaffee- und hab die Action Kamera gesehen.Für schlappe 79,90 Euronen.Da Ich Neuling bin auf dem Tehma Filmen hab Ich die Kamera gekauft.Die Halterung hab Ich momentan am Sturzbügel montiert und werde morgen eine Filmfahrt machen.Bin gespannt was raus kommt.

    Gruß Mügge

  2. MWH
    Registriert seit
    14.06.2012
    Beiträge
    334

    Standard

    #2
    Da bin ich jetzt auf Deine ersten Bilder gespannt. Naechstes Jahr will ich dass dann selbst probieren, und ich schwanke im Augenblick noch noch zwischen der GoPro Hero 2 und dem neuen Model 3. Waehrend das 3er Model richtig teuer ist, gibt es die #2 ja schon recht guenstig in der Bucht. Ich frage mich halt wie weit man mit den 5MB Aufloesung kommt - bei den normalen Kameras ist die Aufloesung ja mittlerweile deutlich hoeher. Gib doch mal ein paar Infos zur Tschibo Kamera.
    VG
    Mike

  3. Registriert seit
    07.04.2012
    Beiträge
    288

    Standard

    #3
    Sieht ja recht interessant aus. Gibts irgendwo ne Info zum Sichtwinkel? Bin auch schon gespannt auf die ersten Bilder.

  4. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.151

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von MWH Beitrag anzeigen
    Ich frage mich halt wie weit man mit den 5MB Aufloesung kommt - bei den normalen Kameras ist die Aufloesung ja mittlerweile deutlich hoeher.
    eie hohe Pixel-Anzahl sagt zunächst nichts aus über die Quallität der Fotos. Die Hersteller sugerieren den Verbraucher...viele Pixel = viel gut. Aber das ist schlichweg Käse.
    Entscheident ist die größe des Sensors. Lange Rede kurzer Sinn....Du wirst mit 5mio. Pix keine Super-Duper Auflösung erreichen... zumal die Cam ja während der Fahrt- auf einem Motorrad läuft.
    ABER:
    die Auflösung wird Dich zufrieden stellen- .... und ist angesichts der Umstände wie solche Aufnahmen entstehen das geringste "Übel". Entscheident ist: WIE und WO Du die Cam befestigst.
    statisch am Motorrad...sehen die Aufnahmen zuerst mal dramatisch geil aus - da jede Schräglage "gut" rüber kommt.... auf die Dauer wird dies jedoch anstrengend zu betrachten. "Bessere" Ergebnisse- weil entkoppelt...ist es die Cam auf dem Helm zu befestigen. solange man sich nicht sicher ist- wie man filmen will- die cam mal erst provisorisch befestigen- mit tape oder wie auch immer.
    Jede Cam-Position (mal am Motorrad weiter oben- mal weiter unten- mal am Helm) hat ihren eigenen Reiz....je mehrere Positionen das Ding befestigt ist- desto interessanter sind später die Aufnahmen zu betrachten.

  5. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #5
    die Halterung sieht mal genauso aus wie bei der Hero...

    wäre doch interessant, ob das passt.
    Dann einfach noch 2 weitere Kameras an die eh schon geklebten Hero-Halterungen und shcon kann man diverse Ansichten zusammenschnibbeln.

    Mhhh....

  6. MWH
    Registriert seit
    14.06.2012
    Beiträge
    334

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von yello02 Beitrag anzeigen
    ..Jede Cam-Position (mal am Motorrad weiter oben- mal weiter unten- mal am Helm) hat ihren eigenen Reiz....je mehrere Positionen das Ding befestigt ist- desto interessanter sind später die Aufnahmen zu betrachten.
    Das schoene an der Helmkamera ist doch, das Bilder gemacht werden von Ereignissen oder Gegebenheiten die Einem auffallen, die irgendwie die eigene Aufmerksamkeit erregen, und die eine stationaer angeflanschte Kamera haeufig nicht erfassen koennte.
    Mike

  7. mec
    Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    400

    Standard

    #7
    Ich denke auch, dass man bei dem Preis nicht viel falsch machen kann ;-)
    Ich habe diese seit letztem Sommer im Einsatz: Actionpro SD21 PRO Actioncam: Amazon.de: Kamera & Foto

    Was ich bei der Tchibo Cam befürchte, ist, dass die Windgeräusche extrem sein werden. Aber den Ton kann man auch wegdrehen ;-) Vielleicht kann man aber auch ein externes Mikro anschliessen??

    Wenn man die mit meiner synchron starten könnte, würde ich ggf. noch eine Cam nach hinten ausrichten ;-))

    Gruss
    Christoph

  8. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.580

    Standard

    #8
    Action-Kamera 287142 bei Tchibo

    Die frage wäre noch : wie lange hält immer der Akku? wie gross kann die speicherkarte zur aufzeichnung maximal sein ? - die mitgelieferten 4GB reichen nur 30 min

  9. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    1.151

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von mec Beitrag anzeigen
    Was ich bei der Tchibo Cam befürchte, ist, dass die Windgeräusche extrem sein werden. Aber den Ton kann man auch wegdrehen ;-) Vielleicht kann man aber auch ein externes Mikro anschliessen??
    kommt ganz darauf an wie das micro angebracht ist.
    wenn der ton ganz "bescheiden" ist total wegblenden und ne gute musik dazu... das macht irre viel wett.
    aber auch wenn der O-Ton gut ist... mit ner hintergrundmusik die mal schwächer und an nicht so "spannenden" O-Ton-Sequenzen stärker eingeblendet wird, wird das ganze erheblich aufgepeppt

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von nobbe Beitrag anzeigen
    Action-Kamera 287142 bei Tchibo

    Die frage wäre noch : wie lange hält immer der Akku? wie gross kann die speicherkarte zur aufzeichnung maximal sein ? - die mitgelieferten 4GB reichen nur 30 min
    2Std hält der Akku... steht dabei, somit...eine 16GB Karte, (nach Adam Riese)

    Ich hab sie mir gerade angesehen....
    hm.
    rein von den Daten her... und das mitgelieferte Zubehör.
    Ich sag mal.... als 1. Cam zum Erfahrung sammeln....da kannst nicht viel verkehrt machen.
    Wer sich mit dem Thema beschäftigen will... zum Einstieg....warum nicht?

  10. Registriert seit
    21.09.2009
    Beiträge
    1.098

    Standard

    #10
    Hallo Jungs hier mal das Video von der Probefahrt.Alles Original und unverbastelt.Meiner Meinung nach passt das Preis-leistungs verhältnis Optimal.Was soll Ich sagen als neuling auf dem Gebiet bin Ich sehr zufrieden damit..... muß das Video erst bei You Tube hochladen und dan verlinken.Kann etwas dauern.

    Gruß Mügge


 
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. DSLR-Camera
    Von ArmerIrrer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 13:35
  2. Halterung für Camera
    Von uweusteffi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.01.2009, 14:49
  3. Camera-Halterung
    Von LJ1 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.02.2008, 00:54
  4. Simon in Action
    Von qrunner im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.08.2007, 10:37
  5. Snow-Action am Götschen!
    Von Endurofreund im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.03.2006, 16:37