Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 57

Tchibo Action Camera

Erstellt von Mügge, 12.11.2012, 22:39 Uhr · 56 Antworten · 18.230 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.09.2006
    Beiträge
    960

    Standard

    #31
    Hallo,

    ich habe eine RAM Mount Lenkerschelle angebracht, und dann eine RAM Mount Kugel mit Kameragewinde und dazwischen eine lange 150mm RAM Mout Klemme.
    Ich denke halt diese RAM Mounts sind einfach klasse. Wenn dann mal die Kamara nicht gebraucht wird, kann man ja ein Navi oder andere Ding anbringen.
    Auf jeden Fall ist das stabil und die Verwacklungen halten sich in Grenzen. Was die Halterugen gekostet haben weiss ich nicht genau. Musst mal googeln.

    Die Vorteile der Kamera sehe ich halt darin, dass ich normale Batterien reinmachen kann, und ich einen Monitor habe damit ich die Kamera ausrichten kann und ach sehe was ich filme.
    Es gibt den HD Modus, HD 60 Modus, einen VGA Modus und ich kann Bilder machen. Da ich die Kamera links angebracht habe, kann ich die einfach während der Fahrt ein- und ausschalten.
    Ich habe auch schon mal die Kamera während der Fahrt, im Gewinde, leicht nach links also los gedreht um eine Vorbeifahrt zu haben. Dann wieder fest gedreht - nach vorne und gut.
    Da ich kein Profi bin und nicht werden will, find ich die Qualtät ganz gut. Mit der beiliegenden Software, kann man die Filme gleich auf Youtube laden oder bearbeiten.

    so sieht das aus. Hier erscheint mit das etwas teuer.

    http://www.youractioncam.de/product_...merakugel.html


    Gruß Geo

  2. Registriert seit
    01.11.2010
    Beiträge
    152

    Standard

    #32
    Vielen Dank Geo für die detaillierte Antwort.
    Das RAM Mount scheint ja wirklich genial zu sein. In der Bucht wohl auch ein wenig günstiger als in Deinem Link. Aber leider ist die Kodak Cam nicht mehr zu dem Preis zu bekommen. Ich guck jetzt ´mal gebrauchte in der Bucht oder doch - das war ja das Thema - die T Action Cam.

    - - - Aktualisiert - - -


    - - - Aktualisiert - - -

    yo, gebraucht i. d. Bucht ersteigert, quasi neu !
    Jetzt aber die Halterung besorgen.
    RAM-Mount soll´s sein !
    Rainer, meinst Du die 90mm Klemme reicht aus (F 800 gs) oder hat sie ´nen entscheidenden Nachteil ?
    Könnt ich komplett i. d. Bucht kaufen. Sonst sind die Teile einzeln gekauft - dann natürlich auch die 150mm Klemme möglich - doch einiges teurer...

    Auf jeden Fall große Vorfreude !!!!!!

    Wie sind Eure Meinungen auch zur T Action Cam ? Immerhin die Ausgangsfrage. Sorry für die Ablenkung, aber die Infos von Geo waren sehr wichtig (allein wg. RAM_MOUNT !!!)

    Gruß + Dank, Rolf

  3. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    #33
    Wenn ich das richtig sehe, kostet die Tchibo Action Kamera inzwischen 79,95 und dafür geht die Bildqualität aber sowas von in Ordnung. Überlege mir fast, das Teil als Zweit-Cam für Aufnahmen aus anderer Perspektive anzuschaffen. In diesem Fall ist die Tonqualität dann nebensächlich, da ja schon die andere Kamera den Ton per ext. Mikro aufnimmt.

    http://www.tchibo.de/Action-Kamera-p400021638.html

  4. Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    986

    Standard

    #34
    hallo zusammen,

    auch ich überlege mir eine cam zuzulegen.

    da mir das zurechtschneiden aber zu nervig ist, suche ich eine cam die 1 foto je sekunde macht ( odersoähnlich ) bzw. wo ich diesen abstand selber einstellen kann.

    weclhe cam kann das?

    vg

    alex

  5. Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    975

    Standard

    #35
    Sorry,

    aber ich kann der Wackelei dieser Kameras nix abgewinnen.
    Wenn ich filme, mach ich mir auch stundenlang die Mühe das Material zu schneiden
    und zu vertonen. Wenn ich mir dann im Winter auf einem großen TV das Resultat anschaue,
    will auch mich auch daran erfreuen!

  6. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von arbalo Beitrag anzeigen
    hallo zusammen,

    auch ich überlege mir eine cam zuzulegen.

    da mir das zurechtschneiden aber zu nervig ist, suche ich eine cam die 1 foto je sekunde macht ( odersoähnlich ) bzw. wo ich diesen abstand selber einstellen kann.

    weclhe cam kann das?

    vg

    alex
    Das kann z. B. die Actionpro SD21 Pro, Abstände 1, 5, 10 und 30 Sekunden. Die macht daraus gleich einen .mov-Film. Die Gopro kann das auch, legt jedoch Einzelbilder ab (soviel ich weiß).

  7. Registriert seit
    09.09.2006
    Beiträge
    960

    Standard

    #37
    Hallo Rolf,

    was hast du denn nun ersteigert?

    Welche Länge die Klemme habe muss, probierst du am besten aus. Wenn du auch die Kodak Kamera hast, hälst du einfach die Kamera im eingeschalteten Zustand quasi parallel um Lenker. Da schaust du die den Aufnahmebereich an. Dann schaust du an deinem Lenker, wo etwa die Schelle angebracht werden kann. Nun mit einem Maßstab die Entfernung messen. Das siehst du dann schon.

    Gruß Rainer

    - - - Aktualisiert - - -

    Meine Filme sind auch mit 30 Frames. Ich kann aber auch 60 Frames einstellen. Das ist nur eine Frage des Speicherplatzes

    Hier noch ein Film, mit freier faast ruhiger Hand:-)




    @peco-achim

    also ich finde, so arg wackelt meine Kamera nicht. Das einzige was noch stört ist das Windschild. Deshalb war das ja auch eine Testfahrt. Wenn dieses flatternde Windschild nicht im Bild ist, dann sieht der Film echt gut aus.



    Gruß Rainer

  8. Registriert seit
    01.11.2010
    Beiträge
    152

    Standard

    #38
    Hallo Rainer,

    hab die ZX1 von Kodak ersteigert. Sie soll nur kurz getestet, also quasi neu sein.
    Und dann, weil ich doch etwas ungeduldig bin und die Sachen am Liebsten noch diese Woche (Urlaub) hätte heute früh bei eBay die Ram-Mount Befestigung bestellt. Dabei ist die Klemme 90mm. Müßte aber bei meiner 800 GS reichen !!??!!!
    32 GB Speicherkarte gestern bereits geordert. Jetzt bin ich echt sehr gespannt..."ja ist denn heut´schon Weihnacht ?"


    Gruß, Rolf

  9. Registriert seit
    09.09.2006
    Beiträge
    960

    Standard AW: Tchibo Action Camera

    #39
    HaHaHa,

    dieses. Erhalten kommt mir dich sehr bekannt vor.

    Viel Spass beim Filmen, bin ja mal gespannt das du uns so zeigst

    Gruss Rainer

  10. Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    342

    Standard

    #40
    Servus,
    hab mir auch spontan die Tchibo Action Cam gegönnt. Vor allem sind die Anschlüsse die gleichen wie für die HDPro (hab ich auch eine von). Wenn man bedenkt was man bei GoPro alleine für die ganzen Befestigungsteilchen bezahlt hätte, kommt die Kamera quasi für umme dazu .

    Ich hab Sie mir auch als zweit Kamera geholt, dann kann man mal aus versch. Perspektiven filmen. Bildqualität kann ich noch nicht beurteilen, noch keinen Test gemacht der aussagekräftig wäre (sprich am Moped). Aber sie hat halt nicht das extreme Weitwinkel der HDPro. Was mir bis jetzt positiv & Negativ auffällt:

    + Preis
    + Gleiche Befestigungssystem wie GoPro
    + Laser zum Ausrichten
    + Möglichkeit Aufzeichnung nach 5, 10 oder 20m automatisch zu beenden*
    + Windschnittiges Design - könnte mir Vorstellen das bring Vorteile bei der Helmmontage gegenüber der HD
    + Gute Bedienknöpfe, müsste auch mit Handschuhen machbar sein

    - nur microSD karten
    - Keine Intervall bilder
    - weniger Aufzeichnungsmodi als die HD (kein 4:3 HD z.B.)
    - Aufzeichnung in .AVI - finde ich problematischer zu verarbeiten als .MOV oder .MP4
    - Aufzeichnung endet nach Spätestens 20m

    * Das mit der automatischen Abschaltung finde ich gut. Mir ist es schon oft passiert, das die ich bei der HD die Aufzeichnung stoppen wollte, das aber nicht richtig gemacht habe (da das rote Aufnahmelicht vorne ist, sieht man es als Fahrer meistens nicht) und die hat dann munter den Akko leer bzw die Karte voll gefilmt. Oder aber ich wollte wieder Aufnehmen und hab dann ausgeschaltet Und meistens schneidet man ja eh die Filmchen aus vielen Schnippseln zusammen, damit etwas dynamik reinkommt. Da sind so 5m teile einfacher zu verarbeiten als 20 oder 30min Sequenzen.


 
Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. DSLR-Camera
    Von ArmerIrrer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.01.2009, 13:35
  2. Halterung für Camera
    Von uweusteffi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 01.01.2009, 14:49
  3. Camera-Halterung
    Von LJ1 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.02.2008, 00:54
  4. Simon in Action
    Von qrunner im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.08.2007, 10:37
  5. Snow-Action am Götschen!
    Von Endurofreund im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 08.03.2006, 16:37