Ergebnis 1 bis 5 von 5

TomTom Bandit Anti-Rotations-Clip???

Erstellt von CaptainSlow, 04.08.2016, 14:56 Uhr · 4 Antworten · 1.427 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.10.2015
    Beiträge
    98

    Standard TomTom Bandit Anti-Rotations-Clip???

    #1
    Hallo Kollegen,

    ich kam durch Zufall an eine die Action-Cam von TomTom - die Bandit.
    Mit im Lieferumfang ist ein sogenannter Anti-Rotations-Clip.

    Ich denke mal Sinn und Zweck ist, dass sich die Kamera nicht verdrehen kann.

    Mit dabei ist nur ein kleiner Notizzettel - da ist abgebildet, dass er offensichtlich von hinten zwischen Kamera und Klebepad gesteckt wird.

    Ich kann die Kamera drehen und wenden wie ich will, der Clip findet nirgendwo einen Platz.
    Auch bei Youtube und Google kam ich nicht weiter...

    Kann mir jemand sagen, wozu das Teil gut ist und wie man es montiert?

    Danke und Grüße
    Andreas
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken antirotations-clip.jpg  

  2. Registriert seit
    09.09.2015
    Beiträge
    19

    Standard

    #2
    Hallo Andreas,

    diese Bilder habe ich im englischen TomTom Forum gefunden.
    Der Clip soll ein unbeabsichtigtes Verdrehen der Kamera verhindern. Und auch irgendwas mit Geräuschreduzierung bewirken. Naja!?

    MfG


  3. Registriert seit
    07.10.2015
    Beiträge
    98

    Standard

    #3
    Hallo,

    Danke - mit diesen Bildern kommte ich tatsächlich weiter.. Clip angesetzt - passte ran
    Leider verliert man durch den Clip an beiden Dreh-Endanschlägen ein paar wichtige Milimeter.

    Hier auf dem Bild erkennt man, dass die Kamera leicht schief sitzt. Sie müsste also eigentlich einen Tick gegen den Uhrzeigersinn gedreht werden.
    Mit dem Clip fehlt dann noch mehr.

    Ich muss also die Position der Kamera nach oben verändern - dann wird alles gut

    Also nochmal Danke - jetzt weiß ich zumindest, wozu der gut ist.

    Gruß
    Andreas
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken tomtombandit.jpg  

  4. Registriert seit
    09.09.2015
    Beiträge
    19

    Standard

    #4
    Hallo Andreas,
    freut mich wenn ich dir helfen konnte. Das wäre auch mein Vorschlag gewesen die Kamera ca 3-4cm höher zu setzen.
    Ich habe meine Kamera auch am Helm montiert benutze aber dafür eine andere Halterung. siehe Link

    https://www.amazon.de/TomTom-Kamerar...=tomtom+bandit

    oder Suchbegriff:
    Kamerahalterung Bandit 360°


    Wäre nett, wenn du mir mal eine Rückmeldung über deine Empfindung zur Tonaufnahme geben könntest. Das Ziegenbärtchen halte ich für den A.... Für Tonaufnahmen beim Motorradfahren benutze ich ein externes Mikro zusammen mit der Bandit.

    MfG

  5. Registriert seit
    07.10.2015
    Beiträge
    98

    Standard

    #5
    Hallo,

    ein in bisschen weiter oben geht bei mir leider nicht - zumindest nicht mit der normalen Halterung - da müsste ich wegen dem Visier weiter nach hinten, und dann würde die Aufnahmerichtung (in Fahrtrichtung) nach links abdriften.

    Also werde ich wahrscheinlich ein weiteres Klebepad oben links am Helm anbringen.
    Schön finde ich, wenn man im fertigen Video einen kleinen Teil vom Helm/Sonnenschild sieht.

    Die 360 Grad Halterung habe ich mal gegoogelt - Danke für den Hinweis.
    Wenn ich vom Winkel her nich hinkomme, werde ich die mir auch bestellen

    Danke und Gruss Andreas


 

Ähnliche Themen

  1. Mein TomTom Rider
    Von wop im Forum Navigation
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.08.2010, 18:03
  2. TomTom RIDER alt vs neu
    Von wop im Forum Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.06.2006, 14:28
  3. TomTom Go
    Von Friedi59 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.03.2006, 05:34
  4. TomTom
    Von Peter im Forum Navigation
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.12.2005, 15:00
  5. TomTom Rider mit Bluetooth-Headset
    Von Tobias im Forum Navigation
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.03.2005, 12:54