Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 21

Touratech Sturzbügel

Erstellt von Bernii, 02.02.2014, 14:38 Uhr · 20 Antworten · 3.389 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.11.2013
    Beiträge
    25

    Standard

    #11
    Hallo, Bernii!
    Ich werde in ca. zwei Wochen bewussten Sturzbügel montieren. Er liegt schon zuhause.
    Meine Frage: Woher kann man das angesprochene "Touratech-Montage-Video" bekommen?
    Bei youtube fand ich nur das Video zum Verkleidungsbügel.
    Grüße, Kmooser

  2. Registriert seit
    11.11.2010
    Beiträge
    683

    Standard

    #12
    na, wenn nich bei youtube dann bei touratech natürlich ....... !!!

    geh einfach auf die shopseite- ruf den entsprechenden artikel auf + dann siehste n bildchen das mit dem entsprechenden video verlinkt is..... janz einfach (zumindest das mit dem video ....) !!

    gruß
    frank

  3. Registriert seit
    24.11.2013
    Beiträge
    25

    Standard

    #13
    Leider nicht!
    Weder bei Touratech noch auf youtube gibt`s ein Video zum Sturzbügel für die luftgekühlte GS. Aber, ich denk`, ich werd`s auch so schaffen.
    Trozdem vielen Dank!
    Kmooser

  4. Registriert seit
    19.02.2011
    Beiträge
    745

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von kmooser Beitrag anzeigen
    Leider nicht!
    Weder bei Touratech noch auf youtube gibt`s ein Video zum Sturzbügel für die luftgekühlte GS. Aber, ich denk`, ich werd`s auch so schaffen.
    Trozdem vielen Dank!



    Kmooser

    Doch: guggstu

  5. Registriert seit
    24.11.2013
    Beiträge
    25

    Standard

    #15
    Hier wird nur der Tankschutzbügel auf den schon montierten Motorsturzbügel geschraubt.
    Ich denke, dass mir die gedruckte Version reichen wird.
    Kommendes Wochenende soll es hier in Oberbayern wieder Föhn geben. Ideal zum Schrauben und für die erste Ausfahrt.
    Danke, für die Mühe! Kmooser

  6. Registriert seit
    31.05.2013
    Beiträge
    551

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Afra Beitrag anzeigen
    Servus Bernii,

    mir gings wie dir, ich war am verzweifeln und habe stark an meinen Bastelfähigkeiten gezweifelt. Dann habe ich bei TT angerufen und siehe da: Tipp! Kürze den Bügel um ca. 1cm und schon flutschte es wie im TT Video. Echt gaaaanz einfach dann. Innerhalb 10 Minuten war der Bügel verbaut.
    Meinst du mit der Erweiterung den Sturzbügel für die Verkleidung? Die habe ich nämlich auch dran und habe sie auf unserer Tour um das Schwarze Meer sehr schätzen gelernt.
    Bei der letzten Inspektion musste nichts entfernt werden.

    Also ich bin sehr zufrieden und den anfänglichen Ärger habe ich schon längst vergessen.
    Hilf mir mal auf die Sprünge : Bügel Kürzen, wie ist das gemeint???

    Zitat Zitat von Totalisator Beitrag anzeigen
    Man darf anfänglich keine Schrauben fest anziehen.
    Zuerst alle Verbindungen locker verbinden, dann geht's.
    #4

  7. Registriert seit
    07.12.2013
    Beiträge
    38

    Standard

    #17
    Hallo Bernii,

    tja ich muß gestehen, ich habe deine Frage auf den Sturzbügel für die Verkleidung interpretiert. Beim genaueren Lesen (ich weiß schon, wer lesen kann ist klar im Vorteil) stelle ich nun fest, dass es dabei aber um den Motor-Sturzbügel geht. Den habe ich auch montiert und dabei keinerlei Schwierigkeiten gehabt. Deshalb habe ich in der Eile den Part wohl schlicht "überlesen". Und wohl auch deshalb, weil vom TT Video geschrieben wurde, dass es aber definitiv nur hinsichtlich der Montage des Verkleidungssturzbügels gibt.

    Falls du doch mal den Sturzbügel für die Verkleidung montieren solltest, füge ich den Plan mit der von TT empfohlenen Kürzung bei.
    sturzb-gel-001.jpg

    Also sorry, mea culpa, mea maxima culpa!

    Ich hoffe du hast deinen Ärger inzwischen losgebracht und freust dich ebenso wie ich auf die erste Saisonausfahrt mit der Q.

    Fritz


    Vier Räder tragen deinen Körper, zwei Räder deine Seele

  8. Registriert seit
    31.05.2013
    Beiträge
    551

    Standard

    #18
    Kein Problem, geht mir oft genug nicht anders.

  9. Registriert seit
    24.08.2013
    Beiträge
    2

    Standard

    #19
    Hallo zusammen,

    ich stand gestern vor dem gleichen Problem. Ich habe den Motorsturzbügel montiert und wollte dann den Verkleidungssturzbügel von TT montieren. Dabei habe ich auch des Leiden wie Bernii gehabt.

    Afra schreibt, man soll den Bügel um 1cm kürzen, dann klappts. Genau das habe ich mir auch gedacht, als ich gestern die Montage abgebrochen habe. Wollte es aber nicht wahr haben. Habe sogar den Bügel vermessen, ob die eine Seite länger als die andere ist. Aber nix is.
    Nun würde mich interessieren, ob schon mehrere von Euch den Bügel um 1cm kürzen mussten oder gekürzt haben?

    TT hat mir heute morgen am Telefon gesagt, ich müsste zu zweit sein und ein bisschen hin und her schieben, dann würds schon gehen.
    Bevor ich nun den Bügel um 1cm kürze, würde ich gern wissen, ob das wirklich notwendig ist?

    VG
    Andi2212

  10. Registriert seit
    07.12.2013
    Beiträge
    38

    Standard

    #20
    Servus Andi2212,

    ob das Kürzen bei dir notwenig ist, kannst nur du entscheiden.
    Bei mir war es so, dass ich die Schelle zuerst an der linken Seite montierte, was auch ohne Probleme ging. Auf der rechten Seite war es mir dann nicht möglich, trotz Unterstützung von meinem Sohn, den oberen Teil der Schelle (top clamp) so zu plazieren, dass sie im unteren Teil der Schelle (lower clamp) einrastet. Wir zogen und drückten, es ging einfach nicht, die Spannung des Bügels war einfach zu stark. Daraufhin habe ich den Bügel um ca. 1 cm gekürzt und die Montage der oberen Schelle war nun ein Kinderspiel. Trotz der Kürzung befindet sich immer noch genügend Bügelrohr in der Schelle, so dass die Befestigung einwandfrei hält.
    Inzwischen habe ich den Verkleidungsbügel wegen einer Winterbastelarbeit demontiert und dann wieder angebaut. Auch diesmal war die Montage eine Sache von wenigen Minuten (genauso wie es im TT Video aussieht).
    Ich würde diese Kürzung jederzeit ohne Bedenken wieder durchführen.

    Vielleicht reicht bei dir auch schon eine Kürzung um 0,5 cm?

    Ich wünsche dir die richtige Entscheidung und viel Spass beim Qtreiben.

    VG
    Fritz


    Vier Räder tragen deinen Körper, zwei Räder deine Seele


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Touratech Sturzbügel R1200GS '07
    Von Ghandi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.06.2012, 21:40
  2. Suche F 800 GS Touratech Sturzbügel
    Von fortunerider im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.02.2012, 20:13
  3. Hepco Becker Tankschutz an Touratech Sturzbügel?
    Von yuki im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.03.2011, 13:43
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.03.2009, 11:41
  5. Suche Touratech Sturzbügel für BMW HP2 Enduro
    Von HP-Weasel im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.06.2008, 19:48